1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[brema News] center.tv ersetzt am 5.9.2007 RTL Shop auf S21

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von bta98, 31. August 2007.

  1. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Anzeige
    Wie die brema soeben bekannt gab, wird "center.tv - Heimatfernsehen für Bremen und Bremerhaven", am 5.9.2007 RTL Shop auf S21 ersetzen! :winken:

    Dies ist im Land Bremen schon die zweite Neubelegung von S21 in 2007, der bis Januar von terranova genutzt wurde!

    Somit folgt für S21:

    terranova -> RTL Shop -> center.tv Bremen/Bremerhaven
     
  2. htw89

    htw89 Guest

    AW: [brema News] center.tv ersetzt am 5.9.2007 RTL Shop auf S21

    Interessant. Aber gut so, ein Shoppingsender weniger:D
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
  4. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: [brema News] center.tv ersetzt am 5.9.2007 RTL Shop auf S21

    Zeitgemäss wär´s Digitalisierung von S 21...
     
  5. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: [brema News] center.tv ersetzt am 5.9.2007 RTL Shop auf S21

    Wird aber nicht kommen, da center.tv just Must-Carry-Status bekommen hat! :D


    Somit haben nun 30 von 42 Programmen Must-Carry-Status! :D

    und vor 2009 wird S35 auch nicht digitalisiert werden, da QVC bis Ende 2008 diesen Kanal exclusiv hat!

    davon mal ganz abgesehen, schaut die Masse im Kabel sowieso AUSSCHLIESSLICH ANALOG; digital ist bei KDG ja schlichtweg 'ne Zumutung und die Bremer Programme, egal ob privat oder öffentlich-rechtlich, gibts da schliesslich auch NICHT!

    Kurzum, die ANALOGE Belegung von S21 ist durchaus zeitgemäss! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2007
  6. htw89

    htw89 Guest

    AW: [brema News] center.tv ersetzt am 5.9.2007 RTL Shop auf S21

    Zeitgemäß ist die auch trotz derzeit noch nicht vorhandener digitaler Ausstrahlung trotzdem nicht. Aber was solls. Bis S21 mal getroffen wird von der Digitalisierung dauerts sowieso nicht. Erst kommt jetzt S24. Ich vermute, danach S23 und dann S35. Dann sind wir schon in 2009 angelangt(wenn KDG im jetzigen Tempo weitermacht) und dann wird man sehen wie es weitergeht.
     
  7. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: [brema News] center.tv ersetzt am 5.9.2007 RTL Shop auf S21

    mit dem "Must-Carry-Status" sind es selbstgemachte Probleme, unter anderen von Gesetzgeber, solange man auf Unmenge von Analog ausgestrahlten Sendern besteht kommen wir mit der Digitalisierung nicht weiter, wir müssen einmal einem Strich ziehen, wie viele andere über Satellit gemacht haben, sonst werden wir drüber, ob es Zeit gemäss ist oder nicht auch im Jahr 2050 streiten...

    Grüsse
     
  8. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: [brema News] center.tv ersetzt am 5.9.2007 RTL Shop auf S21

    Oh..der Must-Carry-Status hat durchaus seinen Sinn, verhindert er doch, dass KDG das gesamte Kabel mit Shopping- und Call-In Sendern zumüllt!

    Und center.tv hat nun mal als privates Fernsehprogramm einen Anspruch auf einen Must-Carry-Status; genauso wie damals NBC GIGA Bremen, und die ÖR- und DVB-T-Sender und BBC World (da im Umland die "British Air Force" stationiert ist):p

    Davon mal ganz abgesehen, hättest Du mal erleben müssen, was für einen Aufschrei es damals gegeben hat, als KDG sein "Zwangsdigitalisierungsschreiben" zum Jahresende rumgeschickt hat. Die Leute sind bei der bremischen Verbraucherzentrale Sturm gelaufen, dass KDG ihnen ihr ANALOGES Kabel nehmen will, der Protest war so gross, das KDG selbst kurzfristig ausgesprochene Kündigungen, weil die Kunden Widerspruch eingelegt hatten, wieder zurücknehmen musste! :D

    Soviel dazu! ;)

    Das Land Bremen schaut nun mal wie der Rest der Republik ausschliesslich ANALOG! Und DAS ist auch gut so! Denn KDG ist digital schlichtweg eine Zumutung und für die Belange der "Kunden" hat man sich dort auch noch nie interessiert! Was zählt ist jediglich der Geldbeutel der KDG! Stichwort: Gewinnmaximierung! :rolleyes:

    Und solange KDG sich weiter beharrlich weigert, sich den Bedürfnissen ihrer sog. "Kunden" anzupassen, solange wird sich an der Blockadehaltung der eigenen "Kunden" NICHTS ändern und DAS ist auch gut so! :D

    Derzeit gibt es im Land Bremen folgende produzierte Programme:

    ÖR TV:

    - RB.FS (partagiert mit dem NDR Fernsehen)
    - rb.tv (regionales Dritte von radio bremen)
    - Bürgerfernsehen Bremen
    - Bürgerfernsehen Bremerhaven
    - Umland.TV

    ÖR Radio:

    - bremen eins
    - Nordwestradio
    - Funkhaus Europa
    - bremen vier
    - Umland Hörfunk
    - Bürgerrundfunk Bremen
    - Bürgerrundfunk Bremerhaven

    Privat TV:

    - sat.1 Bremen
    - RTL Bremen
    - center.tv

    Privat Radio:

    - ENERGY Bremen
    - Hit-Radio Antenne Bremen

    Bis auf RB.FS wird KEINES dieser Programme derzeit bei KDG digital eingespeist! NICHT, weil KDG es nicht könnte, sondern schlichtweg weil KDG es NICHT will, da sich mit diesen Sendern, keine Abzocke am eigenen "Kunden" betreiben lässt! :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2007
  9. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: [brema News] center.tv ersetzt am 5.9.2007 RTL Shop auf S21

    wenn es um die Schlechte Bild und Ton Qualität gehts, da gebe ich Dir Recht, es ist eine Zumutung und Unverschämtheit dafür auch Geld zu verlangen, Die wollen es möglich billig haben, anderer seit um bessere Qualität zu bekommen braucht man mehr Bandbreite, und die gibts nicht, und wird es auch nicht geben solange wir im Kabel bis zu 40 Analog ausgestrahlten Sender haben, und das macht auch kein Anreiz für die Kunden auf Digital umzusteigern...
     
  10. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: [brema News] center.tv ersetzt am 5.9.2007 RTL Shop auf S21

    Falsch, die gibt es mehr als zu Hauf, insbesondere in den bereits ausgebauten Gebieten, KDG müsste sie nur nutzen! ;) Davon mal ganz abgesehen, würde eine Nutzung dieser Bandbreite bei KDG NICHT zu mehr Qualität führen, sowohl optisch als auch programmatisch! KDG würde sie schlichtweg dazu nutzen, um die einzelnen Frequenzen mit noch mehr Sendern dichtzupacken, und sei es mit Sendern aus Timbuktu. 30 Sender auf einem Kanal, ist doch schlichtweg das erstrebte Minimum! :D

    Die sog. "Kunden" sind doch für KDG nichts weiter als eine "Cash-Cow", die es zu melken gilt! :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2007

Diese Seite empfehlen