1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Breitbild...

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von hfb, 21. Oktober 2001.

  1. hfb

    hfb Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    171
    Ort:
    BW
    Anzeige
    "The Green Mile" wird im PW-Magazin ständig mit der Breitbildkennung versehen und immer läuft die 4:3-Fassung.

    Warum wir denn so aktueller Film nicht im Breitbild-Format gezeigt?

    Sowieso verstehe ich nicht, was die 16:9-Kennzeichnung soll, da die meisten Filme doch viel "breiter" sind als 16:9.

    Gruß
    Hfb
     
  2. derduke2000

    derduke2000 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    hier
    Nein, nein, nein, dem ist nicht so. Hast Du denn auch 16:9 in den Einstellungen aktiviert? Hmm? Schau´ doch mal nach (Einstellungen der Dbox) Lies am besten das Manual.
     
  3. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Hallo hfb, "The green Mile" läuft nur auf Movie 1 in 16:9, auf den beiden anderen Kanälen nur in 4:3. Ich glaube schon, dass Du Breitbild im Menu Einstellungen aktiviert hast.
     
  4. derduke2000

    derduke2000 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    hier
    Wenn er sagt, daß er die "Breitbildkennung" im Magazin gesehen hat, dann wird´s jawohl PM1 gewesen sein, oder?
     
  5. t_durden

    t_durden Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    275
    Ort:
    köln
    Aktuelle Filme wie The Green Mile werden natürlich nicht in einem kinountauglichen 4:3 Seitenverhältnis gedreht. Premiere World sendet auf Premiere Movie 1 Filme in 16:9, dass heißt das der Film anamorph codiert ist und die volle Höhe des Bild bei der Übertragung ausnutzt. Hier muß unterschieden werden zwischen den gängistens Formaten 4:3, 1.85:1 (entspricht ungefähr dem Format eines 16:9 Fernsehers) und 2.35:1.

    Auf einem 4:3 Fernseher erscheint ein 4:3 Bild formatfüllend, ein 1.85:1 Bild mit kleinen Balken und ein 2.35:1 Bild mit großen Balken. Auf einem 16:9 Fernseher dagegen erscheint das 4:3 Bild mit Balken rechts und links vom Bild, das 1.85:1 Bild mit keinen Balken und das 2.35:1 Bild mit kleinen Streifen oben und unten.

    Weiterhin darf man zwischen Letterboxed und anamoprh unterscheiden. Bei ersterem wird der Film von vorne herein mit schwarzen Balken übetragen (jede TV Ausstrahlung). Der 16:9 Fernseher kann das Bil dann selbst in Höhe und Breite zu Lasten der Schärfe stauchen. Bei einem anaorphen Film dagegen wird das Bil dso übetragen das die volle Bildhöhe eines 4:3 Frages ausgenutzt wird. Der 16:9 Fernseher wird einen Breitbildfilm ohne Qualitätseinbußen drastellen können.

    Auf Prmeiere Movie 2/3 und den anderen Filmkanälen werden aktuelle Kinohighlights immer Letterboxed übetragen, also mit schwarzen Balken. Du solltest mal die Einstellungen deiner dBox überprüfen.
     
  6. Hoppel

    Hoppel Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wanzleben
    Hallo,
    ich habe so einen 16:9 Fernseher von Philips, schon ein paar Jährchen alt ;-)
    Auf welche Einstellungen soll ich denn nun die d-box drehen? Ich habs irgendwie noch nicht gerafft...
    Schönen Sonntagabend

    Hoppel :confused:
     
  7. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Deutschland
    Na ganz einfach auf

    Die Einstellung 16:9 und Breitbild

    damit bekommst du die beste Bildqualität wenn die Filme oder Sendungen Anamorph kodiert sind.

    Gruß
    Maik
     
  8. Fidel

    Fidel Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Deutschland
    Gilt natürlich auch für aktuellere 4:3-Geräte mit 16:9-Umschaltung. Wenn der Fernseher die Zeilen zusammenstaucht ist das besser als wenn die dbox Zeilen wegrechnen muß.

    Tschüß, Fidel
     
  9. Hoppel

    Hoppel Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Wanzleben
    Danke für die Hinweise, dann werde ich mal an den Einstellungen drehen :D

    Herzliche Grüße

    Hoppel
     
  10. hfb

    hfb Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    171
    Ort:
    BW
    Als Erstes mal vielen Dank für eure Antworten. Da mein DSL-Anschluss gestört war, kann ich erst jetzt antworten.

    Es war mein Fehler (!!!), dass ich nicht auf "16:9 Breitbild" umgestellt hatte.

    Aber trotz falscher Einstellung lief u. a. "Anna und der König" im Breitbildformat in Movie 1!??

    Gruß
    Hfb
     

Diese Seite empfehlen