1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Breitbandausbau: Schwarz-Rot will 50 MBit/s auch auf dem Land

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. November 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Koalitionsvertrag für eine neue schwarz-rote Bundesregierung steht. Auch der Breitbandausbau soll darin eine große Rolle spielen. Bis 2018 soll demnach auch auf dem Land das surfen mit 50 MBit/s möglich sein. Ob das Ziel mit den beschlossenen Maßnahmen erreichbar ist, darf jedoch bezweifelt werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Breitbandausbau: Schwarz-Rot will 50 MBit/s auch auf dem Land

    Blabla, nichts weiter.
    Es wird sich da rein gar nichts tun.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Breitbandausbau: Schwarz-Rot will 50 MBit/s auch auf dem Land

    :eek:

    Warum nicht gleich lebenslange Knebelverträge?
     
  4. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    642
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Breitbandausbau: Schwarz-Rot will 50 MBit/s auch auf dem Land

    Die Frage dürfte vor allem sein, woher kommt das Geld dafür? Die Anbieter werden nur das ausbauen, wo sich neue Kunden fangen lassen....
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Breitbandausbau: Schwarz-Rot will 50 MBit/s auch auf dem Land

    Bundeszuschüsse solls keine geben, nur "verbesserte Rahmenbedingungen", wie z.B. langjährige Knebelverträge mit den Kunden.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Breitbandausbau: Schwarz-Rot will 50 MBit/s auch auf dem Land

    Eigentlich sollte unsere neue Regierung in spe doch mehr für die Verbreitung von schnellem Internet tun damit sich die beschlossene Datenvorratsspeicherung auch lohnt;)
     
  7. Calippo

    Calippo Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Als ehemaliger Bundesbuerger lach ich mich nur kaputt ueber den Glasfaserausbau in Deutschland. Ich lebe in Daenemark und hier werden die kleinsten Doerfer mit gerade mal 30 Haeusern an Glasfaser angeschlossen. In Deutschland undenkbar. Ich frage mich ehrlich, warum funktioniert so was im Ausland aber nicht in Deutschland? Und warum hinterfragt so was kener? Genauso was die Preise angeht, mich kostet der Anschluss hier mit einem DL/Up von 50/50 Mbit 179 kronen was umgerechnet 24 € sind. Darin ist auch noch freier Telfonie im Festnetz und IPTV enthalten.
     
  8. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Breitbandausbau: Schwarz-Rot will 50 MBit/s auch auf dem Land

    Doch, machen viele. Diese sind dann aber schnell Powersauger und raubkopierende Kinderkopierernazis. Andere Anwendungen sind in den Augen der Unwissenden mit einer schnelleren Bandbreite überhaupt nicht möglich und denkbar. :eek:
    Solange sich diese Meinung beharrlich hält, wird sich nichts ändern. und mit Vectoring wird gerade der Status Quo manifestiert.
     
  9. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    741
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Breitbandausbau: Schwarz-Rot will 50 MBit/s auch auf dem Land

    Und diese lassen sich gerade auf dem Land fangen!

    Bekannte von mir bekommen gerade Glasfaser ins Haus gelegt und haben demnächst 100MBit synchron!

    Bisher mussten die sich bei der Telekom mit DSL light abspeisen lassen!

    Übrigens wird dort der komplette Kreis umgebaut, es war dem Anbieter wichtig, dass Pro Ort mind. 40% der Häuser einen Glasfaseranschluß haben wollen um mit dem Ausbau zu beginnen!


    Geht auch in Deutschland! Oben genanntes Beispiel, oder siehe:

    Deutsche Glasfaser Heinsberg
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2013
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept

Diese Seite empfehlen