1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.033
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Zahl der Breitbandanschlüsse für Internet hat auch 2012 zugenommen. Dies geht aus dem am Montag (6. Mai 2013) veröffentlichten Jahresbericht der Bundesnetzagentur hervor. Erstmals war jedoch die Anzahl der DSL-Anschlüsse rückläufig, während das TV-Kabel stark zulegte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.686
    Zustimmungen:
    3.609
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

    Nachvollziehbar, und die aktuellen Entwicklungen /Drossel/ werden dies beschleunigen.
    Mehr Geschwindigkeit zum besseren Preis und besser Verfügbarkeit.
    Außerdem gibt es da keine Probleme wie zu lange Leitungen und daraus resultierende erhebliche Geschwindigkeitsverluste.
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.318
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

    Da kann ich nur zweifach widersprechen:

    1.) Bessere Verfügbarkeit?
    Obwohl die Leitungen von Unitymedia hier vorliegen, wird das Kabel von einer anderen Firma vermarktet. Daher kann ich kein Internet von UM buchen, nur TV.
    Diese Situation ist leider nicht unüblich in Deutschland, da die verschiedenen Netzebenen leider unterschiedliche Vermarkter haben können.

    2.) besserer Preis?
    Unitymedia Internet+Telefon kostet mindestens 33 Euro nach 12 Monaten.
    Viele DSL-Anbieter haben Internet+Telefon schon um die 25 Euro im Angebot.
    Das sind dann zwar nicht 50 MBit, wie bei UM, aber das braucht der normale Kunde auch nicht. 16 MBit reichen völlig.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.686
    Zustimmungen:
    3.609
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

    Gegenbeispiel; kleines Dorf nur DSL 386 verfügbar.
    Kabelanschluss aber mit 100 Mb/s (KDG)
    Ja aber 16 Mbit müssen auch physisch anliegen (Leitungsqualität)
    Nach 12 oder 24 Monaten werden diese dann oft teuer
    Mit Telefonanschluss gibt es schon was für 25€, aber mit minütlichen Kosten von 20cent auch ins Festnetz:LOL:
    Und mein Argument bezog sich auch auf €/Mbit und da ist KabelTV besser.
     
  5. stephanweiss

    stephanweiss Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sat-Receiver
    AW: Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

    Leider bauen die KNB ihr Netz nicht weiter, sondern behüten das was da ist.
    Ähnlichkeiten mit unserem Festnetz ? Ein Schelm der Böses denkt
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.311
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

    Bieten einige KNB nicht ausschliesslich Internet über das Kabelnetz an, ohne TV?
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.686
    Zustimmungen:
    3.609
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

    Ja UM,PC z.b.
     
  8. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

    Bei mir weigert sich Kabel Deutschland, Internet über Kabel zu schalten. Möglicherweise liegt das daran, dass meine Gemeinde gar nicht verkabelt ist... Soviel zur besseren Verfügbarkeit. ;)
     
  9. MünsterMan

    MünsterMan Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainmenrt+BuLi+Sport+Cinema HD,LG 65UH7709 , Humax H38D4 Flachantenne mit Drehmotor, DAB+, DVB-T2
    AW: Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

    So nicht ganz richtig. Es gibt auch 2play 10000, das kostet 20 EUR/Monat.
    Ist mehr oder weniger konkurrenzlos billig. UM wirbt nur kaum damit.
     
  10. idm

    idm Guest

    AW: Breitband-Internet: DSL-Anschlüsse rückläufig, Kabel im Kommen

    Wer sagt denn sowas?

    Unitymedia baut sein Netz stetig weiter aus (z.B.Fiberpower).

    Laut eigenen Aussagen wird ein Viertel des Umsatzes dafür verwendet. Weiße Flecken wird es aber überall geben, egal von welchem Anbieter.
    HF Leitungen sind allemal besser zur Datenübertragung geeignet als zwei ungeschirmte Kupferdrähte aus der Nachkriegszeit.

    Fiber Power von Unitymedia

    Eine Volumengrenze auch bei Unitymedia? « Unitymedia Entertainment-Blog

    http://www.unitymedia.de/hilfe_service/aktuelles_anderungen/#topspot_fullwidth_tabs_0_3
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2013

Diese Seite empfehlen