1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bravia KDL-37S5600

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von gipe2002, 19. Juni 2010.

  1. gipe2002

    gipe2002 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen

    ich habe einen Sony Bravia KDL-37S5600 mit scheinbar integriertem digital receiver. Ich habe von meinem lokalen Netzbetreiber also die SmartCard und den PCMCIA Adapter erhalten. Das ganze habe ich in den entsprechenden Schlitz im TV Gerät eingesetzt. So weit so gut, das Gerät erkennt auch, dass eine Karte eingesetzt ist.

    Was ich aber nicht machen kann sind die manuellen Einstellungen, um Frequenz, Symbolrate, Network ID einzugeben, damit der manuelle Suchlauf auch etwas finden kann ... In der Benutzeranleitung des Sony finde ich nix und auch nicht wenn ich in den Menus navigiere. Kennt jemand von euch dieses Gerät und kann mir einen Tipp oder Hinweis geben?

    Vielen Dank!!
    gipe
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.479
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bravia KDL-37S5600

    Den manuellen Suchlauf beim Sony kannst du vergessen - eine Eingabemöglichkeit für Symbolrate usw. gibt es nicht. Hast du schon einen vollständigen automatischen Suchlauf probiert? Da wird normalerweise alles gefunden.
     
  3. gipe2002

    gipe2002 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bravia KDL-37S5600

    Danke für deine Antwort.

    Grossartig :rolleyes:

    ja ich habe auch den automatischen Suchlauf gestartet ... ohne erfolg
     
  4. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bravia KDL-37S5600

    Du musst einen Suchlauf für Kabel machen und nicht für Antenne.
     
  5. gipe2002

    gipe2002 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Bravia KDL-37S5600

    auch das kann ich nirgends einstellen. jedenfalls sollte der suchlauf bereits über kabel geschehen, da die analogen kanäle über kabel empfangen werden.

    gipe
     
  6. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.178
    Zustimmungen:
    516
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Bravia KDL-37S5600

    der hat wohl keinen digitalen kabeltuner:

    Full-HD-Fernseher / Serie: Sony S Serie, Sony BRAVIA / HDTV / Widescreen / Bildschirmdiagonale: 94 cm / Bildschirmgröße: 37 Zoll / Bildschirmformat: 16:9 / Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel / Kontrastverhältnis (dynamisch): 33.000:1 / HD-Ready / Full HD / 24p / Farbtiefe: 8 Bit / Digital Tuner: DVB-T / Anschlüsse: HDMI x3, SCART x2, Komponenteneingang (YUV), Composite Video Eingang, VGA (PC-Eingang), PC-Audio, Kopfhörer-Ausgang, Common Interface Slot (CI), USB 2.0 / Topbegriffe: Widescreen, HDTV /

    Sony KDL-37S5600 Full-HD-Fernseher: TFT/LCD-Fernseher Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    wobei hier wieder steht, er hat:

    http://www.ciao.de/Sony_KDL_37S5600__8247492

    ich bin raus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2010
  7. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Bravia KDL-37S5600

    Laut technischem Datenblatt in der Bedienungsanleitung kann das Ding nur Analog und DVB-T.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2010

Diese Seite empfehlen