1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Braunschweig:EPG und Fernsehtext?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von nokiamediamasterBS, 27. Februar 2004.

  1. nokiamediamasterBS

    nokiamediamasterBS Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    Hallo an alle!
    Ich bin wirklich froh dieses super Forum gefunden zu haben und habe auch gleich einige Fragen.

    Also, ich wohne in Braunschweig innerhalb des Rings und habe gestern meinen DVB-T Receiver Nokia Mediamaster 150T bekommen. Nun meine Fragen:
    1. Mit welchen stärken wird im Moment in Braunschweig ausgestrahlt und von wo? Ich habe gehört, dass jetzt auch vom Kraftwerk und wie gehabt aus Broitzem mit 1kW gesendet wird. Stimmen diese Werte und mit welcher Leistung wird ab Mai ausgestrahlt?Bei mir ist der Empfang im Moment(noch?) hart an der Grenze mit Zimmerantenne genauso wie mit der alten Dachantenne...
    2. Ich bekomme nur den Videotext der Sender des ARD,ZDF,NDR-Frequenzblocks und aber von RTL,SAT1/NeunLive nicht. Wie sieht das bei euch aus? Oder mache ich etwas falsch?

    3. EPG, alles gut und schön, aber hier ist es genau andersrum: bei RTL/SAT/NEUNLive gibt es EPG(bei meinem NOKIA Mediamaster jedoch nur des laufenden und des folgenden Programs), jedoch bei 554Mhz(ARD/ZDF/NDR) kommt da nix ... Wie sieht es da bei euch aus? Bekommt Ihr mit anderen Receivern mehr Infos, z.Bsp auch das TagesTvProgramm?

    4. Bekommt Ihr die Kennungen der Radio Programme des 530Mhz-Blocks(also es werden angeblich nur die Kennungen gesendet!), die angeblich ausgestrahlt werden?

    Dankeschön, ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen...
    Vielen Dank an Benja: Die Sender, die in der BS Zeitung standen stimmen!!!
     
  2. Benja

    Benja Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Braunschweig
    das mit dem Videotext/EPG hatte ich ach schonmal gefragt hier. Das scheint so zu sein, weil es Testbetrieb ist.
    Ich vermute, das wird sich auch nicht mehr ändern bis Mai - wozu auch, der Testbetrieb läuft ja nur noch aus Spaß eigentlich.

    Zu den Senderleistungen kann ich dir nix sagen.
     
  3. zeltman

    zeltman Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hannover
    Ist bei mir aber auch ähnlich.
    Ich wohne direkt in Hannover und bei mir ist die Epg/Text Geschichte auch wie bei dir, obwohl ich wenn ich von Telekom (z.B. 9live) auf NDR umschalte kurz die EPG eingeblendet bekomme, doch dann ist sie auch wieder weg.
    Die Signalstärken sind laut Receiver C/N Wert bei Telekom (Telemaxx) 21-24 (db; glaub ich)und bei NDR Hannover 19-21 db. (Mit aktiver Zimmerantenne 36 db Verstärkung).
    Ich vermute das diese Werte ganz ok sind,obwohl ich doch noch einige Tonhacker und teilweise tonversetzten Empfang hab. (Tonversetzt nur bei NDR). Die Mpeg Streams liegen bei ca. 3 mbit/s (ndr) und bis zu 5 mbit/s (Telekom).
    Wird wohl alles noch am Test liegen.
    Hoffe das es zur Cebit schon besser ist. Und die Sendeleistungen erhöht werden, so dass man 30 db Empfang hat.
    Ansonsten--> Freu auf 24.5.
     
  4. Storm

    Storm Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Braunschweig
    @nokiamasterbs
    alles ok
    wohne auch in bs , und bei mir isses genauso!
    wird aber besser ab mai!

    <small>[ 27. Februar 2004, 16:42: Beitrag editiert von: Storm ]</small>
     
  5. streamhunter

    streamhunter Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    147
    n'abbend!

    die sendeleistung wird ab mai (voraussichtlich) von BS-broitzem 5 kW und von BS-kraftwerk 2 kW betragen. damit wird im stadtgebiet wohl portabel-indoor-empfang mit kleiner stabantenne möglich sein!

    laut übersicht über die fernseh-empfangsbereiche auf www.dvb-t-nord.de gibt es noch außerhalb des kerngebietes einen empfangsbereich mit außenantenne. alle, die dann wiederum weiter weg liegen, können nur mit dachantenne empfangen.

    wenn's nach mit ginge könnten sie schon jetzt mit voller power und max. kanälen senden! ****** ungeduld..

    winken

    MfG
     
  6. Knallinger

    Knallinger Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Braunschweig
    der ist sogar jetzt schon möglich. wohne in der innenstadt und habe schon jetzt relativ guten (habe keine vergleichmöglichkeit) empfang mit einer kleinen stabantenne.

    Knallinger
     

Diese Seite empfehlen