1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Hammermensch, 17. Dezember 2005.

  1. Hammermensch

    Hammermensch Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo

    Eins raffe ich einfach nicht bei Kabel Deutschland. Muss man wirklich wenn man Kabel Digital empfangen will zusätzlich zum analogen Anschluss Digital dazunehmen? Das wären immerhin 14,50€ für analog plus 9,00€ digital. Ich bin doch nicht bescheuert und zahle da 23,50€ pro Monat fürs Fernsehen. 14,50€ sind schon völlig zu viel.
    Also, muss ich nur die 9,00€ bezahlen?

    Dann noch was. Kann ich wenn ich wirklich beides nehmen muss immer noch analoges Kabelfernsehen empfangen? Also z.B. mit einer NotebookKarte?


    Ich wohne in Göttingen. Dort sollte ja DVB-T kommen aber durch Verkettung von Dingen kam es doch nicht. Ist denen allen aber erst ne Woche vorher eingefallen, wo sich sicherlich einige schon mit DVB-T eingedeckt haben...
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

    ... ohne Kabelanschluss kein Kabel Digital. Wie sollte das auch anders gehen ?
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

    @ Hammermensch:

    Es gibt keinen "analogen Anschluss" und keinen "digitalen Anschluss". Aus der Dose kommt IMMER beides, analog+digital. Sprich: Falls Du einen Digital Receiver hättest, dann könntest Du bereits jetzt digital gucken ohne irgendwas anmelden zu müßen. Allerdings nur die kostenlosen Kanäle (alle ÖR).

    Und was die Preise betrifft:
    - Die 14,50€ sind für Kabelanschluss. Das beinhaltet analog+digital, siehe oben.
    - Die 9€ sind für Pay-TV-Kanäle die Du nehmen kannst aber nicht nehmen mußt. Kommt halt drauf an ob Dir die kostenlosen ÖR ausreichen oder ob Du auch an KINOWELT & Co. interessiert bist.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

    aber nicht wenns geblockt wird, so wie hier. ;)
    Einfach Digireceiver anschließen und ÖR schauen ist hier nicht möglich, den einzigen Sender den man dann bekommt ist der "Fisch".

    Gruß Gorcon
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

    Ich dachte, daß die Öffies überall "frei" empfangbar wären. Wird bei Dir denn sowas wie eine digitale Grundgebühr erhoben? Hmm... man lernt ja nie aus. Aber immerhin ist der Fisch unterhalsamer als manch anderer Sender :D
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

    Im Ernst, dürfen die das überhaupt ? :confused:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

    Ja, dürfen sie.

    Gruß Gorcon
     
  8. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    AW: Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

    Das ganze finde ich auch ziemlich ärgerlich und man muss sich
    ja auch erstmal durchwühlen durch die ganzen Sachverhalte ...
    So kann es auch "freie kostenlose Angebote" geben für die man trotzdem einen pay-tv receiver braucht mit freigeschalteter smartcard
    entweder als Zusatz zu einem pay-tv abo oder auch alleine .

    Die ÖR-s haben wohl erstritten dass sie ganz ohne grundverschlüsselung
    empfangbar sein müssen das ist dann die einzige Art echtes digitales
    "free tv " zu empfangen .

    Aber es gibt noch recht wenig einfache kabelreceiver ohne Entschlüsselungsfuntionen,
    ich habe bei einer Suche jetzt gerademal 2 aktuelle Modelle gefunden ,
    einer von radix der andere von eurosky ab 69 Euros .
    Also so gross wie bei DVB-t ist die Auswahl freier Receiver
    nocht nicht , ist ja auch klar .

    Warum muss denn digital im kabel unbedingt heissen dass
    man einen premiertauglichenm Receiver braucht das sehe ich nicht ein .
    Scheint aber wohl genauso geplant, jeder holt sich erstmal smartcard
    und dann werden irgendwelche pay-tv Angebote dazu angeboten .

    Für eine Kabelgebühr von 14 Euros müsste man aber ein
    gutes freies digitales Angebot erwarten können .
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

    Zahlt er den anteilig auch weniger Kabelgebühren, da er ja digital garnicht nützen kann ?
    Übrigens höre ich das erste mal das daß digitale Signal geblockt wird.

    Hier würde ich in der Tat mal genauer nachhaken.
    Da wird m.M. nach gegen das Gleichheits-Prinzip verstoßen.

    Kann ja nicht sein das er für die Freien digital Programme noch extra bezahlen muss.
    Sehr ominöse Praktik !
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Braucht man für Kabel Digital Kabel Analog??

    Das schreiben Dir nur die vor die auch mit JS senden. für die ÖR braucht man keinen solchen Receiver.
    Jeder bekommt aber nicht unbedingt eine.
    In NE4 Kabelnetzen hast Du fast nie eine Chance die Grundverschlüsselten Sender überhaupt entschlüsseln zu dürfen. Nur Premiere und die ÖR können da gesehen werden. Alles andere ist Tabu.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen