1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Braucht man für HD-TV ein neues LNB?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von MatthiasR, 21. Januar 2007.

  1. MatthiasR

    MatthiasR Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    65
    Anzeige
    Hallo ich habe bei Premiere ein Abo und wollte es umstellen auf 7er Kombie Premiere HD mit TV-Digital Zeitschrift für 44 € und man bekommt ja von Premiere ein Reciver für z.b. 199€.

    Brauche ich auch ein neues LNB oder kann ich das alt dranlassen LNB ist etwa 3 Jahre alt.

    Gruß Matthias
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Braucht man für HD-TV ein neues LNB?

    Nein, man braucht kein neues LNB (Und keine neuen Antennenleitungen oder Multischalter).

    Ist die Sat Anlage "digitaltauglich" (D.h. sie verteilt alle vier Frequenzbänder) geht natürlich auch HD TV.

    Und kannst du jetzt schon PRemiere empfangen dann geht auch PRemiere HD.

    cu
    usul
     
  3. MatthiasR

    MatthiasR Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    65
    AW: Braucht man für HD-TV ein neues LNB?

    Ja ich habe momentan Premiere Digital komplett ohne HD-TV und habe ein Quattro LNB an der Schüssel.
     
  4. Silence

    Silence Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Braucht man für HD-TV ein neues LNB?

    Hallo zusammen, statt ein neues Thema aufzumachen klink ich mich grad hier ein. Derzeit hab ich noch kein Digital LNB. Das soll jetzt aber auf LNB für Digital mit HD tauglichkeit umgerüstet werden. Was brauch ich dazu denn für LNB's - und wieviel? Mir scheint es scheint mal mehr mal weniger zu geben. Das ganze ist für ein Einfamilienhaus mit zwei Stockwerken und so 3-4 TVs gedacht. Nur der "Hauptfernseher" bekommt dann auch ein DVB-S2 Receiver (das sind doch die HD-Digital-Receiver für Satellit ?)

    Danke schonmal.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Braucht man für HD-TV ein neues LNB?

    Was hast du denn jetzt (LNB, Schüssel, Multischalter, Kabel (wieviel und wolang))?

    Im Prinzip gibt es zwei Möglichkeiten:
    - Ein Quad-LNB. Daran kannst du bis zu vier Receiver anshcließen (egal ob analog, digital oder HD).
    - Ein Quattro-LNB und einen 4/xer Multischalter. Wobei das X die Anzahl der Ausgänge ist an die du deine Receiver anschließt.

    Beim LNB Kauf darauf achten das es zur Halterung an deiner Schüssel passt.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2007

Diese Seite empfehlen