1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Galaxyv6, 28. September 2004.

  1. Galaxyv6

    Galaxyv6 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    So langsam lese ich mich ein. Jetzt habe ich etwas über das neue DVB-S2 gelesen, das 2005 eingeführt werden soll. Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    Gruß, Bernd.
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    Hallo Bernd,

    LNB nicht, aber neue Receiver !!

    digiface
     
  3. Galaxyv6

    Galaxyv6 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    Also so langsam fang ich an zu zweifeln. Ich werde wohl die analoge Anlage erst mal belassen und auf HDTV-Receiver (mit DVB-S2) mit HDMI-Schnittstelle (und evtl. mit DVB-T und HDD-Recorder=EierlegendeWollMilchSau) warten. Mal sehen wie lange ich darauf warten muss.
    Anderseits könnte ich auch das LNB jetzt schon wechseln und einen billig-digital-receiver kaufen (kann man ja noch als Zweitgerät nehmen).

    Wie seht Ihr das?

    Gruß, Bernd.
     
  4. KabelSat(t)

    KabelSat(t) Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    Hi Digiface, ist das mit den neuen Receivern verbindlich? Stelle gerade meine SAT-Erstinstallationsteile zusammen und habe keine Lust, daß die Receiver ab 2005 noch Schrottwert haben.

    Welche Satelliten/Sender sind den davon betroffen?
     
  5. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    Ich würde einen Sat-Receiver für DVB-S kaufen, DVB-S2 würde ich erstmal vergessen. Erst dann kaufen, wenn es auch ne Reihe von Sendern in dieser Fernsehnorm gibt. Ist in meinen Augen noch Zukunftsmusik.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    Es wird wohl schon noch eine Weile dauern bis das alles kommt, die können nicht übermorgen abstellen. Auch digitalisieren ja schon viele Leute seit ca.7 Jahren ihre Anlagen. Das dauerte also 7 oder 8 Jahre, und wenn sie einfach umstellen, sind die Leute ganz schön sauer, die Receiver laufen nicht mehr, und die Sender senden ins All, und keiner sieht es. Dann würden ja die Sender die Transpondermiete für die Katz zahlen.

    Also der Standard der Zukunft sind die heutigen Receiver nicht, aber ein paar Jahre werden sie schon noch aktuell sein.

    digiface
     
  7. Galaxyv6

    Galaxyv6 Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    16
    AW: Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    Was ist eigentlich mit den Billig Digital-Receivern bei Ebay mit dem Super Pay-TV-Hammer. Was meinen die damit?
     
  8. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    Ich glaube nicht das DVB-S2 vor 2010 wirklich ein Thema sein wird.
     
  9. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=51658
     
  10. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Braucht man für das neue DVB-S2 einen neuen Receiver und LNB?

    Die heutigen Digitalreceiver laufen sicher noch lange Zeit. Die neuen können dann auch HDTV usw empfangen und sind aber weiter abwärtskompatibel, empfangen also das jetzige MPEG2 genauso mit.. also jetzt noch nur auf analog zu bleiben halte ich für Unsinn, es entgeht einem doch sehr viel inzwischen!

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen