1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Braucht man eine Funktionskarte für die DBox1+DVB2000 zum FreeTV Empfang bei KabelBW

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Cordess, 6. März 2009.

  1. Cordess

    Cordess Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Seit der Umstellung des Verschlüsselungsverfahrens bei KabelBW zum Empfang meines PayTV Abos nutze ich einen neuen Digital Receiver den mir KabelBW zugeschickt hat, so daß meine alte D-Box 1 von Nokia die letzten Monate nicht mehr benutzt wurde.


    Doch nun wollte ich für einen Zweitfernseher und meinen PC die D-Box 1 zumindest für das unverschlüsselte FreeTV wieder zum Laufen bringen,
    aber leider erhalte ich bei allen FreeTV Programmen wie z.b. ARD, ZDF oder Sat-1 kein Bild.


    Daher habe ich folgende Fragen:
    1. Tut KabelBW inzwischen auch das FreeTV wie alle anderen Kabelanbieter Grundverschlüsseln oder brauche ich für meine alte D-Box 1 nur eine Funktionskarte?

    2. Wenn letzteres zutrifft, braucht man die auch selbst dann, wenn man die DVB2000 Firmware drauf hat?
    Also kann man mit der DVB2000 Firmware die DBox 1 für das FreeTV auch ohne Funktionskarte betreiben und dabei das FreeTV empfangen?
    Wenn ja, dann würde ich gerne wissen wie.

    3. Und falls es ohne Funktionskarte nicht geht, dann würde ich gerne wissen ob eine Dummykarte ohne elektrische Funktion genügt, also ob im Prinzip via Lichtschranke oder ähnliches nur geprüft wird ob in der D-Box eine Plastikkarte steckt oder
    ob die Funktionskarte wirklich auch eine elektrische Funktion mit Chip besitzt bzw. haben muß?
    Könnte man also z.b. einfach als Plastikkarte ne Telefonkarte oder ähnliches reinstecken oder muß das schon ne spezielle Karte sein?



    Zu meiner D-Box 1 von Nokia noch folgende Daten falls das irgendwie weiterhilft:

    Die Firmware ist DVB2000 Rev.6
    Ein BDM Interface + passender Software besitze ich.
    Auch besitze ich ein passendes SCSI Kabel und einen SCSI Adapter um
    die D-Box mit einem PC zu verbinden.
    Die alte Originalfirmware könnte ich, falls erforderlich, ebenfalls wieder aufspielen.
    Das einzigste was mir für meine D-Box 1 fehlt ist eine Karte, die wurde mit der Umtauschaktion soweit ich mich erinnern kann, für den neuen Receiver nämlich eingesammelt und ausgetauscht.



    EDIT:
    Ok, hat sich erledigt.
    Ich habe gerade festgestellt, daß im CAM Menü die Option CAM auf OFF stehen muß,
    also das CAM Modul ausgeschaltet sein muß, dann geht der Empfang des FreeTVs ohne Funktionskarte und mit DVB-2000 Firmware.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2009
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Braucht man eine Funktionskarte für die DBox1+DVB2000 zum FreeTV Empfang bei Kabe

    Nein.
    1. ist eine Funktionskarte bei DVB2000 generell nicht nötig
    2. sind die FreeTV Sender bei Kabel-BW unverschlüsselt empfangbar.
    Das ist nicht nötig. Da es nicht angesprochen wird.
     
  3. Cordess

    Cordess Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Braucht man eine Funktionskarte für die DBox1+DVB2000 zum FreeTV Empfang bei Kabe

    Wie schon gesagt, wenn das CAM Modul auf "an" steht dann bleibt der Bildschirm bei allen FreeTV Programmen schwarz.
    Also ist es nötig.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Braucht man eine Funktionskarte für die DBox1+DVB2000 zum FreeTV Empfang bei Kabe

    Dann ist die Box defekt. Normal ist das jedenfalls nicht! (Denn dann hätten ja alle anderen auch dieses Problem die unverschlüsselte Sender schauen wollen)
     
  5. Cordess

    Cordess Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Braucht man eine Funktionskarte für die DBox1+DVB2000 zum FreeTV Empfang bei Kabe

    Wenn sie defekt wäre, dann würde sie auch nicht mehr funktionieren, wenn das Cam Modul nicht ausgeschalten wäre.

    Aber such mal hier im Forum, da hat noch ein anderer den Hinweis gegeben das das CAM Modul auf "aus" stehen muß.
     
  6. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Braucht man eine Funktionskarte für die DBox1+DVB2000 zum FreeTV Empfang bei Kabe

    Für die Beta 8 stimme ich dir zu. Er sagt - er hat die Beta 6......
     

Diese Seite empfehlen