1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Cassidy, 27. Mai 2005.

  1. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    Anzeige
    Hallo,

    ich würde gerne eine neue Bouquet und Satteliten-Datei auf meine Dbox überspeilen und die alte austauschen. Braucht man dazu ein Nullmodemkabel oder geht es auch nur mit Crossover?

    Welches Progamm würdet ihr empfehlen bei dem man das leicht austauschen kann?

    Grüße

    Cassidy
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

    Nullmodemkabel ist nicht nötig.

    Irgendein FTP-Programm.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

    ... mit Crossover-Netzwerkkabel bzw. normalen Netzwerkkabel via Netzwerkswitch
     
  4. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

    hab doch noch eine Frage und zwar....ich benutze FlashFxp ...was muss ich da einstellen bei "Quick Connect"? Welcher Port muss ausgewählt werden?

    Ich hab der Netzwerkkarte jetzt folgende IP zugewiesen: 192.168.5.1,
    muss man auch der Dbox eine IP zuwiesen? Wenn ja dann wie?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2005
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

    Hier wird erklärt wie man im D-Box Netzwerk einstellen kann:

    http://wiki.tuxbox.org/Neutrino:Einstellungen:Netzwerk

    In deinem Fall würde ich für D-Box die IP-Adresse vergeben: 192.168.0.5.2

    FTP: IP-Adresse eintragen, Username: root, Passwort: dbox2

    Sonst gar nix mehr rumfummeln mit z.B. Port etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2005
  6. Cassidy

    Cassidy Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    108
    Technisches Equipment:
    Wavefrontier T90 (2.Gen) 4xSmart Quad, Philips Dbox2 Neutrino
    AW: Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

    hab die antwort auf meine Frage schon : )
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2005
  7. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

    Der Einfachheit halber braucht man auch nichtmal einen extra FTP-Client.

    ftp://root:dbox2@dboxip in der Adressleiste vom Windowsexplorer eingeben genügt schon. Also insofern man keinen extra-FTP client hat und einem die Features genügen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

    ... jetzt kommt gleich wieder, "Der Link funktioniert nicht".:D

    Gruß Gorcon
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

    Stimmt, woher weist du ?
    *duckundweg*
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Braucht man ein Nullmodemkabel um Bouquet-Dateien auszutauschen?

    Komisch, bei mir gehts... :D
     

Diese Seite empfehlen