1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von XL-MAN, 25. Januar 2013.

  1. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.586
    Zustimmungen:
    1.571
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Laut Spiegel Online erwägt die Bundesregierung die Anschaffung von Kampfdrohnen.
    Die neue Qualität besteht in der Bewaffnung der Flugsysteme.
    Begründung:
    Ich bin klar gegen eine derartige Aufrüstung der Bundeswehr im Auslandseinsatz.
     
  2. Ceraton

    Ceraton Guest

    AW: Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

    Weswegen bist Du dagegen?
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.586
    Zustimmungen:
    1.571
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

    Weil ich auf dem Weg zum Pazifist bin.

    Außerdem stehe ich immer kritischer den Auslandseinsätzen der Bundeswehr gegenüber.

    Aber es geht hier um den Kauf von Kampfdrohnen. Braucht's die Dinger?
     
  4. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

    Gegenfrage: Braucht es Kriege?
     
  5. Ceraton

    Ceraton Guest

    AW: Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

    Wenn sich ein Land mit der Armee in Krisengebieten einsetzt müssen die Soldaten alleine schon wegen dem Eigenschutz die beste Technik erhalten.
    Deswegen bin ich für "Ja".
    Ob es die Auslandseinsätze braucht ist eine andere Frage.
     
  6. praktiker06

    praktiker06 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

    Ich lese hier genau das Gegenteil, auch von der Bundesregierung.:confused:

    Bundeswehr droht Milliardenkürzung im Etat 24.01.13

    "Die Bundesregierung plant offenbar Sparmaßnahmen in Milliardenhöhe in den Bereichen Verteidigung und Verkehr. Insgesamt sollen in den beiden Ministerien 3,3 Milliarden Euro eingespart werden, wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet."

    Sparvorgaben : Bundeswehr droht Milliardenkürzung im Etat - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.586
    Zustimmungen:
    1.571
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

    Polemische Frage.
    Schau in die Welt - offenbar ja.:(
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.740
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

    Wen Drohnen Einsätze mit lebenden Personen ersetzen, ein klares Ja.
    Immer noch besser eine menschenleere Drohne wird abgeschossen als ein mit Personal besetztes Aufklärungsflugzeug.
     
  9. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    821
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

    Das ist richtig, wenn es sich um Aufklärungsdrohnen handelt. Hier geht es aber um bewaffnete Drohnen.
     
  10. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.586
    Zustimmungen:
    1.571
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Braucht die Bundeswehr Kampfdrohnen?

    Ich höre jetzt schon wieder die scheinheiligen Entschuldigungen aus dem Verteidigungsministerium wenn eine Rakete - aus Versehen versteht sich - mitten in Zivilisten gelandet ist.:(
     

Diese Seite empfehlen