1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche unbedingt hilfe...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DanielWeyer, 22. April 2005.

  1. DanielWeyer

    DanielWeyer Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hi,

    also ich habe folgendes Problem, besser mein Großonkel und Großtante.

    Sie sind jetzt von analog auf digital umgestiegen. Alter Receiver dran, empfange ich alles. Neuer Receiver: Nur noch ein paar Arabische, Arte (französisch) und TV Galicia, also ein paar spanische.

    Kann es sein, dass Einstellungen nicht stimmmen?
    Der LNB Ist relativ alt. 8 Jahre. Darauf stand irgendetwas mit 11GHz. EInstellungen am Gerät haben mir aber auch nicht sonderlich was gebracht.
    Habe auch nicht wirklich die Ahnung was ich einstellen soll.

    Welche Einstellungen am Gerät muss ich machen damit es funktioniert?

    Gerät ist der Skymaster DS66

    Dazu: Bei mir an der Schüssel funktioniert der Receiver einwandfrei.
    Vorher war schonmal bei miener Tante ein Receiver installiert (hat funktioniert, war auch digital) , der war denen allerdings zu teuer, und so musste ein neuer her... Alte leute haben kein Geld....


    Also über Antworten würde ich mich freuen.

    Daniel

    PS: Einen neuen LNB anzuschrauben wäre letzte Alternative, wenn das was bringt..
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: brauche unbedingt hilfe...

    editiert, schreibe ich gleich neu...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. April 2005
  3. DanielWeyer

    DanielWeyer Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    4
    AW: brauche unbedingt hilfe...

    hallo,

    das einzige was ich sehen kann, ist ein Symbol von der Telekom und 11 GHz, mehr steht auf dem Teil nicht drauf. Ist ein einfach LNB (wie gesagt mind 8 Jahre alt).

    Hab auf den Frequenzen 10788,11316 Emfpang. Mehr nicht....
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: brauche unbedingt hilfe...

    Sicher, daß das ein Digitalreceiver war? Einen Digitalreceiver erkennst Du daran, daß er das Logo "DVB" trägt.

    Wenn das ein Digitalreceiver war: Welche Einstellungen sind beim Skymaster DS66 unter "LNB", "Multischalter" oder so ähnlich voreingestellt?
     
  5. DanielWeyer

    DanielWeyer Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    4
    AW: brauche unbedingt hilfe...

    hi !

    es war ein digitalreceiver!
    Aber ich vermute sogar das das ein DVB-T war, nur meine Großtante hat den Kram zurück gegeben weil das "angeblich" kaputt war (war ihr zu teuer)... Da hatte noch alles funktioniert...
    Aber mit sicherheit kann ich das auch nicht sagen...
    Danach hat dann noch ein zweiter was installiert, terrestrich das ging aber dann irgendwie überhauptnich, naja und jetzt darf ich mein Glück versuchen. Ich vermute das das erste System terrestisch war und alles mit samt Antenne zurückgegeben wurde, denn so weit ich bis jetzt rausgefunden habe, brauche ich einen neuen LNB und anderes Kapbel für Digital TV und da ist immer noch das gleiche wie vor 8 Jahren dran...

    Die Einstellungen sind
    9750 - 11000
    und LNB Power on
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: brauche unbedingt hilfe...

    Das LNB ist nicht Highband-tauglich. Damit sind nur ein paar digitale Lowband-Transponder empfangbar.
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: brauche unbedingt hilfe...

    Die Einstellungen sind aber höchst unlogisch.
    LNB Power on ist richtig
    Dann aber müßtest Du 9750 und 10600 auswählen.

    Wenn Du das mal probeweise tun könntest...
    Ich befürchte aber genauso wie Hans2 auch, daß das kein Universal-LNB ist.
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: brauche unbedingt hilfe...

    Vor 8 Jahren, hat man in der Regel nur dann ein Highband taugliches LNB gekauft, wenn man digital sehen wollte.

    Dan bekammen die Leute im Fachhandel und auch in den Printmedien eine Beratung, mit der Frage, für analog oder auch für digital. Und da bei der Einführung der Highband-LNBs die Preise für Lowband-LNBs in den Keller gingen, wurde oft zum Lowband-LNB gegriffen, mit dem Gedanken, das wenn es mal soweit ist, die Universalband-LNBs wiederum viel billiger geworden sind.

    Daher denke ich auch, das das LNB nicht Highband tauglich ist, aber wie der DVB-T Receiver da was rein bekommen haben soll, ..... klar, über eine Antenne, aber nicht über die Satantenne, also insofern war das schon ok.

    digiface
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: brauche unbedingt hilfe...

    Das habe ich mich auch schon gefragt... Ich könnte mir vorstellen, daß das Koaxkabel selber als "Antenne" für den DVB-T Receiver ausreichend war und er deshalb Empfang hatte. Das hat dann allerdings nichts mehr mit der Sat-Schüssel an der Hauswand zu tun...
     
  10. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: brauche unbedingt hilfe...

    Das ist in der Tat noch ein Uralt-LNB, da kannst Du echt stolz drauf sein, dass das überhaupt noch geht, die meisten davon sind längst eingeschmolzen. ;)
    Also das Teil muss unwiderbringlich raus, da musst Du also wohl oder übel mal an die Antenne ran, meist brauchst Du neben einem neuen Universal-LNB auch eine neue Halterung, da nicht selten die Schrauben nach etlichen Jahren derart verwittert sind, dass Du sie aufbohren oder aufsägen musst, da rächt sich ein jahrelang mißachteter Korrosionsschutz... :eek: Wenn die gesamte Antenne schon leichte Rostspuren aufweist, dann kaufe besser gleich eine komplett neue, die bekommst Du jetzt schon für ca.25€, die alte kannst Du dann zu Experimentierzwecken oder alternativ als Gartenspringbrunnen einsetzen. :D
     

Diese Seite empfehlen