1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von TuF, 3. November 2010.

  1. TuF

    TuF Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Gude allerseits,
    ich bin neu hier und mache mir seit längerer Zeit Gedanken, was nun für mich persönlich das optimale Fernsehgerät sein könnte.

    Für mich wichtig ist:

    • Full-HD (Wenn ich schon n Vermögen ausgeb', dann auch bitte für ein Teil das die höchstmögliche Auflösung bieten KANN)
    • 40" aufwärts
    • USB Anschluss
    • 100Hz aufwärts
    • Preis: bis um die 600€
    • Möglichst geringen Stromverbrauch
    • Helles Bild
    • Schöne Farben
    Jetzt müsst ich wissen, was die Vor- und Nachteile von 1080i und 1080p sind, da ich es selbst durch googlen nicht richtig peile (also bezüglich der Vor- und Nachteile). Dann kommt hinzu, dass wir ca 3,50m vom TV entfernt sitzen. Die Wohnung ist sehr hell (Plasma oder LCD?). Genutzt würde das Teil für TV, Filme sowie zum zocken mit der PlayStation 3.
    Welche Geräte würdet Ihr mir denn persönlich empfehlen?

    Freu mich schon auf Antworten
    Gruß, TuF

    ...und Danke im voraus ;)
     
  2. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

    40 Zoll und aufwärts + Budget von 600€...da kann eigentlich nur Schrott bei 'rauskommen. ;)
     
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

    Am besten gleich noch Full-LED. ;)
    Für PS3 reicht Toshiba (siehe Sigi). Wer anspruchsvolles braucht, sollte zu den etwas größeren geldbeutel-Herstellern tendieren.

    Helles Bild + schöne Farben geht sehr in Richtung Philips.
    Dann haste sogar perfekten Kontrast. Aber mußt das etwa 3-fache einplanen.
     
  4. TuF

    TuF Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

    Also dass ich für mehr Geld was besseres bekomm is mir klar. Und wenns halt 300€ mehr wärn, wenn ich dafür dann auch wesentlich mehr Komfort habe, dann zahl ich eben die 300€ mehr... Hauptsache ich bleib unter 1000€ und bin zufrieden. Bringt mir ja auch nix wenn ich abstriche mach für 200-300€ weniger, dafür aber unzufrieden bin.

    Wir haben eine recht helle Wohnung, sitzen ca 3,50m weit entfernt vom TV-Gerät.
    Was würdet Ihr denn sagen, was wohl besser wäre? Plasma, LCD... dann für das was ich nutzen werde eher 1080i oder eher 1080p?

    Was is das beste zum zocken, was das beste zum TV guggn und was das beste um Filme genüsslich zu absorbieren? Gibt es nen All'rounder? Ansonsten überwiegen Filme + PlayStation.

    WICHTIG: unter 1000€ muss er auf jeden Fall sein und was kleineres als 40" will ich mir erst garnich anlachen ;)


    Greetz
     
  5. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

    Klick
     
  6. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

    Ausgerechnet eine der hochpreisigen Marken jemandem mit eigeschränktem Budget zu empfehlen, halte ich für eher wenig hilfreich. Bei Samsung / LG bekommt mann da mehr fürs gleiche Geld...:cool:
     
  7. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

    Den Kasten gibt es für runde 700 Taler, er ist noch immer eine Empfehlung, bietet bis auf 100 Hz, alles was man sich wünschte und ist, für das was er sonst bietet, alles aber nicht hoch im Preis.

    Aber wie man meint, nur zu und dann mal raus die Tipps.

    Die Konkreten natürlich, das nennen von ein paar Markennamen, ist nämlich eher noch weniger hilfreich.
     
  8. TuF

    TuF Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

    Danke schonmal. Was sind denn genau die Vor- und Nachteile von 1080i und 1080p? Was würde sich für Film und PS3 denn eher eignen und auf welches Logo MUSS ich unbedingt achten eurer Meinung nach? Ich blick in dem ganzen HD-Dschungel echt nich mehr durch :D

    • HD-ready
    • HD-ready 1080p
    • HD-TV
    • HD-TV 1080p
    • Full-HD 1080
    Bitte helft mir :D
    Greetz
     
  9. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

    Sehr vereinfacht gesagt, ist 1080i(nterlaced) die maximale HD Ready Auflösung mit Halbbildern und wird für Full HD hoch skaliert, 1080p(rogressive) ist Full HD mit echten 1920 x 1080 Bildpunkten.

    Derzeit lohnt eigentlich nur noch die Anschaffung eines Full HD Gerätes mit 24p.
    Was allerdings bei allen neueren Modellen Standard ist.

    Zum Zocken ist ein geringer Input Lag von Vorteil.

    Die von dir erwähnten Logos sind nette Gimmicks, sagen aber über die tatsächliche Qualität eines Gerätes wenig bis nichts.
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Brauche Tipps zum Kauf eines neuen HD-TVs

    Es gibt eigentlich nur die offiziellen Bezeichnungen HD-ready (Auflösung 1280x768) und HD-ready 1080p (Auflösung 1920x1080). Alles andere sind Erfindungen der Hersteller. Die Hersteller pappen meist lieber ein Full-HD Logo auf ihre Geräte als ein HD-ready 1080p um sich vom Standard HD-Ready abzuheben und den Kunden nicht den Gedanken aufkommen zu lassen er kauft sich da nur ein HD-ready Gerät.

    Also kurz gefasst ist


    • HD-ready 1080p
    • HD-TV 1080p
    • Full-HD 1080
    alles das selbe.

    So, im Fernsehen wird allerdings höchstens 1080i gesendet. 1080p Auflösung bekommst du z.Z. nur über Blu-ray.

    Allerdings musst du dir da keine Gedanken drüber machen über 1080i und 1080p, denn wenn Du Dir einen HD-ready 1080p Fernseher kaufst dann kann der 1080i als auch 1080p. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2010

Diese Seite empfehlen