1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Telefonanschluss und DSL Flatrate! Welchen Anbieter ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Maischm, 17. Mai 2005.

  1. Maischm

    Maischm Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    21
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich hab mir überlegt dass es Zeit wird auch in meiner Wohnung einen Telefonanschluss schalten zu lassen und mir ne Flatrate zu holen.
    Jetzt ist meine Frage :

    Wo bekomme ich das am billigsten ?
    Soll ich nen analogen Anschluß bei der Telekom machen und DSL z.B. bei gmx oder den Anschluß komplett bei Arcor mit Flat machen oder was für Möglichkeiten gibt es noch ?

    Kennt jemand von euch nen guten Anbieter für Komplett Anschlüsse in München ?

    Würd ja normalerweise bei der Telekom nen Anschluß holen, hab aber eben gesehen dass die 59 Euro nur als Einrichtungsgebühr haben wollen! Die Spinnen :)

    Also, wer kann mir helfen und sagen wo ich den kompletten Anschluss in München am billigsten bekomme ?
     
  2. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Brauche Telefonanschluss und DSL Flatrate! Welchen Anbieter ?

    Gibt es in München Alice? Zur Zeit in Berlin das preiswerteste....
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Brauche Telefonanschluss und DSL Flatrate! Welchen Anbieter ?

    Der Haken daran ist nur, das Du die Leitungen bei der Telekom mieten musst, denn die gehören ja der Telekom, und auf die einmaligen Einrichtungsgebüren verzichtet die Telekom leider nicht.

    Aber: Es gibt doch diese subventionierte Pakete.

    Um so größer das Paket, um so höher die Subvention.

    Meist springt dann das DSL-Modem für umme raus, wenn man halt schon eins hat, vielleicht nicht der Hit.
    Kommt auch drauf an, wie Du telefonieren willst, T-Standard, ISDN und vielleicht noch irgendwelche Tarife z.B. XXL?

    Aber den Standard Anschluss der Telekom, wirst Du schon bezahlen müssen, ausser vielleicht bei einer komplett Neuanmeldung, könntest Du vielleicht einen Proviter finden der das subventioniert, dann wird er aber auch eine längere Bindung wollen.

    Da gibt es X Tarife.

    Wichtiger sind vielleicht die Fixkosten:

    - die DSL Leitung kostet monatlich, um so größer das Paket, um so billiger wird sie.
    - die Telefonleitung kostet monatlich

    Das geht beides über die Telekom.

    Wenn Du nun aber einen Proviter findest, und Dich bei ihm neu anmeldest, er dann das bei der Telekom übernimmt, übernimmt er vielleicht auch die Einrichtungsgebühr.

    Da muss man aber auch die Telefontarife und die Flat vorher genau prüfen.

    digiface
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Brauche Telefonanschluss und DSL Flatrate! Welchen Anbieter ?

    Ich bin Hier.
     
  5. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.622
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Brauche Telefonanschluss und DSL Flatrate! Welchen Anbieter ?

    Ich habe ISDN und DSL 2000 bei der T-Com und ne flat bei Lycos.:) Lycos macht keine Probleme bin ich jetzt seit 1 Jahr vorher war ich bei T-Online.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2005

Diese Seite empfehlen