1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Switch/Multischalter o. ä.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Laeuschen, 25. März 2011.

  1. Laeuschen

    Laeuschen Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    in meiner Berufs-Zweitwohnung (naja, Wohnklo ;)) habe ich einen Sat-Anschluss liegen. Also die Vermieterin hat eine Schüssel auf dem Dach und im Haus ist ein Multiswitch, der 10 Ausgänge für die 10 Wohnparteien hat, so dass jedes Appartement Sat-Empfang hat.
    Ich habe einen Receiver, an den ich theoretisch zweimal Sat anschließen könnte, also einmal zum Gucken und einmal zum zeitgleich aufnehmen.
    Nun habe ich davon nicht so die Ahnung und frage mich:
    kann ich mein Kabel, das ja selbst schon von einem voll ausgelasteten Multischalter kommt, dazu nutzen, mir zwei Sat-Leitungen zu basteln und wenn ja, was für ein Gerät brauche ich dafür, das für meine Wünsche reicht? Denn wenn ich so im Internet suche, finde ich viele Multischalter mit und ohne Stromzufuhr für locker bis zu 200 Euro, ich möchte es aber, da Zweitwohnung, möglich günstig haben?! Also eine recht günstige Empfehlung wäre wünschenswert.
    Bedanke mich!
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Brauche Switch/Multischalter o. ä.

    Hola,

    du kannst das Kabel nicht aufteilen und dann uneingeschränkt Programm 1 gucken und Programm 2 aufnehmen. Du bist dabei immer auf eine Ebene beschränkt.
    Manche Twins können das Signal allerdings intern zum zweiten Tuner durchschleifen. Wenn deiner das kann, brauchst du deine Sat-Leitung nicht vorher schon aufzuteilen (die Einschränkung hast du so oder so).
     
  3. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Brauche Switch/Multischalter o. ä.

    Da du einen Receiver mit 2 SAT Eingängen betreiben willst, benötigst du auch 2 seperate Leitungen vom Multischalter.
    Um das zu realisieren muß der MS gegen einen 5/12 getauscht werden. Dann hat man die Möglichkeit ein Kabel in dein WoKlo zu legen. Alles andere kannst du vergessen ! ;)
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.577
    Zustimmungen:
    4.240
    Punkte für Erfolge:
    213
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    5.216
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Brauche Switch/Multischalter o. ä.

    Wollte gerade auch Stacker/Destacker vorschlagen, :D aber dann hab ich das gelesen
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.577
    Zustimmungen:
    4.240
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Brauche Switch/Multischalter o. ä.

    weiter, Kera, weiter.............geht das nicht ? Laut Produktbeschreibung ja.
     
  7. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Brauche Switch/Multischalter o. ä.

    Wenn oben am MS alle Ausgänge belegt sind, dann bleibt doch kein Signal übrig mit welchem man den zweiten Eingang vom Stacker versorgen kann.

    Wenn es möglichst günstig sein soll, und oben am Multischalter nur 10 Anschlüsse für 10 WEs vorhanden sind, dann macht jeder Gedanke an einen Umbau der Anlage wenig Sinn; im Wohnklo ;) sollte man im Grunde auch mit der Einschränkung das man nur Programme der Ebene auf der man gerade ein Programm anschaut auch aufnehmen kann gut leben können.
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.577
    Zustimmungen:
    4.240
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Brauche Switch/Multischalter o. ä.

    Stimmt, überlesen, bzw. nicht realisiert. Aber evtl. ist es ja doch ein 12er oder 16er MS wenn er Glück hat.

    OK, dann war's das, keine andere Möglichkeit zum vernünftigen Aufsplitten.

    Gruss
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Brauche Switch/Multischalter o. ä.

    Hier mal ein Thema das ähnlich ist... bitte beachte dort unbedingt das du NACHFRAGEN musst und die Anlage NICHT dir gehört....

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...t-dvb-s/273638-ein-anschluss-2-fernseher.html

    Was dort fehlt und bei dir noch gehen würde ..... ein Jultec JPS0502-3A vor den jetzigen Multischalter setzen... der hat dann 2 Ausgänge an denen man jeweils 3 Receiver (bzw. 1x Twin-Receiver + 1x Single-Receiver) über ein Kabel betreiben könnte (über "Unicable" !). Das Teil kostet aber 199€ und du MUSST nachfragen ob du das verbauen darfst weil es NICHT deine Anlage ist !

    P.S. die GROSSSCHREIBUNG von div. Worten wirst du verstehen wenn du den Link oben anklickst.

    P.P.S. der Link da auf die Jultec-Homepage zeigt eine Abbildung die nicht ganz stimmt, der Schalter wurde größer jetzt (Korrektur: stimmt nicht... es gibt nur eine neue Bauform, diese kleine reicht aus und daher wurde das "alte" Gehäuse ersetzt !

    P.P.P.S. Erklärung der Buchstaben hinter einem Jultec-Schalter

    A = Ausgang = Kaskade = 5 Eingänge vom LNB kommend die durchgeleitet werden, du an den Ausgängen also den "alten" vorhandenen Multischalter weiter betreiben könntest - dieser hätte auch "fast" keine Verluste in Kauf zu nehmen durch das Zwischenschalten des JPS-Systems, wäre also für die am Multischalter angeschlossenen Leute kein Nachteil und sie würden davon auch gar nichts merken !

    T = Terminiert = der hätte die 5 Ausgänge unten nicht .. schliest also die Stammleitungen ab. Wenn man so einen mal erweitern wollte würde man die Erweiterung als "A" wählen und den vornedran setzen als "Kaskade".

    N = mit Netzteil ausgeliefert (brauchst du beim A normal nicht da der bei dir vorhandene Multischalter ja schon die LNB-Versorung übernimmt.... sollte der alte Multischalter aber eine Standby-Schaltung haben wird es dann auch benötigt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2011

Diese Seite empfehlen