1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Rat zu Phillips LCD

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von coco-blink182, 16. August 2011.

  1. coco-blink182

    coco-blink182 Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Mahlzeit,

    ich bin beim rumstöbern auf diesen TV hier gestoßen und wollte mal nach Eurer Meinung über die Austattung / Preis / Leistung fragen.

    http://www.amazon.de/Philips-37PFL8...trahmen/dp/tech-data/B003EA3VAY/ref=de_a_smtd
     
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Brauche Rat zu Phillips LCD

    Vorerst ich bin ein Philips Fan und würde Dir zum Kauf raten.
    Jeder hat so seine eigene Marke die er gut findet.
    Wie weit sitzt Du denn weg vom TV?Ab 3 Meter würde ich immer mind. zu einem 40 Zoll raten!
    Ich sitze 3,50 Meter weg und habe einen 40 Zoll.Der nächste ist mindest ein 46 Zoll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2011
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.394
    Zustimmungen:
    6.323
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Brauche Rat zu Phillips LCD

    Habe mir auch nochmal einen Philips-TV gegönnt und habe nun einen 46 Zoller und an die Wand montiert.
    Allerdings bin ich da gleich bei der 9000er Reihe mit Direkt-LED-Beleuchtung geblieben.
    Auch kommt mir nur noch Amilight in die Wohnung.
    Die Bildqualität der Philips-TVs ist nach entsprecher Konfiguration hervorragend für einen LCD. Der Schwarzwert kommt dank Lokaldimmimg weitgehend an Plasmas heran.
    Weniger zufrieden würde ich vermutlich sein wenn ich die internen Tuner nutzen würde.
    Programmsortierung und Handling ist bei Philips nicht gut gelöst.
    Da ich aber prinzipiell externe Zuspiele nutze, also auch einen HD-Receiver, war das nicht Kaufentscheidend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2011
  4. coco-blink182

    coco-blink182 Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Rat zu Phillips LCD

    Hmm .. ich sitze bzw. liegen so circa 2meter weit weg ... also wär 40 Zoll viel zu groß ...
     
  5. Knüppel74

    Knüppel74 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-46 B679
    AW: Brauche Rat zu Phillips LCD

    Für HD-Material wäre das ideal, würde ich sagen, für SD evtl. etwas zu gross, aber die drei Zoll (7,5cm) mehr Bilddiagonale machen den Bock nun auch nicht fett, oder?
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.684
    Zustimmungen:
    3.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Brauche Rat zu Phillips LCD

    Macken bei den Niederländer:

    schlechter Klang trotz Subwoofer
    Bedienung/EPG/Bildschirmstatusanzeigen

    wobei letzterer 3er Punkt eher sekundär ist.
     
  7. coco-blink182

    coco-blink182 Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Rat zu Phillips LCD

    jein ... ich muss gucken das er passt ... muss das alles erstma ausmessen, weil das Zimmer umbauen wg n neuem TV wollte ich jetzt nicht. :D
     
  8. Knüppel74

    Knüppel74 Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-46 B679
    AW: Brauche Rat zu Phillips LCD

    Ach so, okay, in den Schrank passen muss er natürlich!:D
     
  9. coco-blink182

    coco-blink182 Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Rat zu Phillips LCD

    Bingo 37" sollte da reichen.

    was mich nur noch etwas nachdenklich stimmt ist die "Glasfront" ... hat wer Erfahrung mit der Art von Geräten und kann sagen ob da irgendwie was stark spiegelt oder so?
     
  10. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Brauche Rat zu Phillips LCD

    Hat Philips überhaupt noch 37er?
    Diese Zwischengröße wird doch immer rarer. Die meisten greifen doch mittlerweile zu 40/42 - 52-56. Und als Zweit-TV 32.
    EDIT: Tatsächlich gibt es auch noch diese 37er.

    @ Eike: Hast wohl beim Dumping-Preis für den 9705 zugeschlagen? Der kostete Mitte Juli 1399 €. Das sind stolze 1600 € Preisverfall in 11 Monaten.
    Ich hoffe ja, daß das für den Nachfolger 9706 auch gilt und nächstes Jahr um die 1300 € kostet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2011

Diese Seite empfehlen