1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche noch etwas Hilfe für meinen Einstieg in die Satellitenwelt

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von _MartinFFM_, 4. Juli 2004.

  1. _MartinFFM_

    _MartinFFM_ Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo!

    Habe lange mit mir gerungen und mich nun für Satellit endschieden. Das mein Einstieg in die Satellitenwelt aber kein Fehlschlag wird brauche ich noch etwas hilfe. Ich suche einen receiver. wenn jemand von euch gute Erfahrungen mit einem gemacht hat, der zu mir passt bitte posten.

    Das sollte er haben:

    - twin tuner
    - 2 CI (common-Interface)
    - Festplatte ( größe ist egal z.B. 80Gb)
    - man sollte ihn an den computer anschließen könnten damit man die festplatte auf den computer kopieren kann, glaube das nennt man "Fast Ethernet", wenn nicht richtig bitte verbesser
    - Extras wie programmvorschau etc. (glaube ist aber sowieso dann schon fast standard
    - kurze umschlatzeiten (am besten wie bei Kabel), falls es da überhaupt unterschiede zwischen den receivern gibt (bin ein totaler Zapper)

    das wars auch schon, wäre nett wenn ihr die ungefähr preise dazu schreibt schließlich spielt geld auch eine rolle

    Danke im vorraus
    Martin
     
  2. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Hallo Martin!

    Herzlich willkommen an Bord! [​IMG]

    [​IMG]

    Schön, dass Du den Weg ins DF-Forum gefunden hast!

    Was willst Du für Programme sehen? Viel wichtiger als die Frage nach dem Receiver ist, wie Du Deine Antenne konfigurierst. Welche Orbitpositionen werden angezapft?

    Für den Einstieg brauchst Du keinen Porsche. Die Firma Compusat Gad in Berlin hat den Topfield für 560 Euro auf Lager, wenn ich mich recht erinnere. Seit dem letzten Software-Update soll auch der Humax sehr gut sein.

    Aber wozu gleich so ein Spitzengerät? Was willst Du sehen? Hast Du schon ein Premiere-Abo?

    Schreib mal, wie Du Deine Antenne genau konfigurieren willst, mit welchen LNBs und wievielen Kabeln. Vielleicht haben wir noch ein paar Tipps für Dich.

    PS: Grüß mir Birthe. [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2004
  3. _MartinFFM_

    _MartinFFM_ Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Brauche noch etwas Hilfe für meinen Einstieg in die Satellitenwelt

    Hallo octavius!

    Danke erst einmal das du mir helfen möchtest.

    Also ich habe noch zeit bis zum 12.7. abends dann muss alles fertig sein. Die Sopranos laufen entlich wieder an .
    ich möchte premiere abonnieren und über satellit sehen und auf zeichnen (festplatte) und dann auf computer damit ich brennen kann fallst ich möchte. wie gesagt mein receiver sollte das haben was oben steht. ich habe bisher eigentlich nur vor über astra zu empfangen für den anfgang.

    habe noch ein problem, bei mir im haus kann ich nur kabel sehen, darf auch keine schüssel anbringen. habe aber mit meinem nachbarn gesprochen der hat analoges satellit, der erlaubt mir ein kabel zu mir rüber zuholen.
    wie gesagt er hat analog aber nur mit LNB für zwei receiver. was für ein LNB brauch ich jetzt , damit er weiterhin seine 2 analogen receiver benutzen kann und ich mein twin receiver (digital). geht das über haupt. gibt es ein LNB was für analoges und digitales läuft.
    ist es außerdem ein problem wenn die strecke ungefähr 20 meter beträgt von seiner schüssel bis zu meinem receiver.

    danke dir schon einmal im vorraus.

    Martin

    P.S. hoffentlich ist es bald soweit und ich kann die sopranos auf meiner leinwand bewundern .
     
  4. Carsten771

    Carsten771 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    139
    AW: Brauche noch etwas Hilfe für meinen Einstieg in die Satellitenwelt

    Hallo Martin,

    Du musst das LNB vom Nachbarn tauschen gegen ein QUATTRO SWITCH LNB (ca. 50 Euro). Dort kann man direkt 4 Receiver anschliessen, d.h. die 2 vom Nachbarn u. die anderen beiden Ausgänge für Deinen Digital-Receiver.
    Neue LNBs sind immer Digital+Analog, man kann dort die alten Analog-Receiver ganz normal anschliessen.

    Zu einem Receiver kann ich Dir keine Tips geben, da ich nur Digital-Receiver ohne Festplatte besitze.
    Zum Aufnehmen benutze ich PC mit DVBs-Karte und LinuxVDR, da Festplattenreceiver recht teuer sind u. einige Schritte für die Weiterverarbeitung auf DVD am PC wiederum nötig sind.

    Ich würde Dir am ehesten den Topfield 4000 empfehlen. Kostet ohne Festplatte ca. 250 Euro. Dazu eine 160 GB-Platte für 80 Euro. Diese sollte für alle Folgen genügen. Ab der 4. Staffel kommen die Folgen ja nur wöchentlich, d.h. dann ist mehr Zeit für die Weiterverarbeitung.
    Anschliessend kannst Du die Festplatte ausbauen u. an den PC anschliessen u. DVDs brennen (oder einem Bekannten geben, der Lust u. vor allem Zeit hat dies zu erledigen :D )
    Für den Topfield-Receiver benötigst Du aber noch ein Modul (ca. 100 Euro), in welches dann Deine Premiere-Karte kommt.

    20m Kabel ist ok. Eventuell die Schüssel nochmal nachstellen, leider laufen aber die ersten 3 Staffel auf dem Serienkanal, dessen Bildqualität nicht so gewohnt gut wie z.B. Sopranos auf ZDF oder DVD sein wird.

    Viel Spass! - ich kenn bisher auch nur die ersten 3 Staffeln dieser Klasse-Serie.

    Carsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2004
  5. Der_Phil

    Der_Phil Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Brauche noch etwas Hilfe für meinen Einstieg in die Satellitenwelt

    Meinst Du sicher einen Quattro-LNB? Ich habe ja nicht zu viel Ahnung von der Materie, aber wenn er vier Receiver direkt anschließen will, dann braucht er doch einen Quad-LNB (Quattro-Switch-LNB)... oder?

    Gruß
    Phil
     
  6. Carsten771

    Carsten771 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    139
    AW: Brauche noch etwas Hilfe für meinen Einstieg in die Satellitenwelt

    Ich hatte QUATTRO SWITCH LNB oben reinkopiert, da ich extra vorher nochmal bei einem Shop nachgesehen hatte.

    Ich hab selbst so eins. Allerdings sollen diese LNB mit eingebauten Switch störanfälliger sein. Aber ist eben billiger wenn man weiss, dass man nicht mehr als 4 unabhängige Leitungen braucht.
     
  7. _MartinFFM_

    _MartinFFM_ Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Brauche noch etwas Hilfe für meinen Einstieg in die Satellitenwelt

    Danke euch für die hilfe.
    Aber wenn ich ne karte in meinen PC einbaue brauche ich dann nicht auch noch ne leitung (2 für twin tuner und 1 für computer) das wären doch dann 5 anstatt 4 anschlüsse, dann müsste ich doch 3 kabel zu mir rüber verlegen anstatt nur 2.

    die receiver die ihr mir empohlen habt haben die einen anschluß für den PC und wie heißt so etwas, damit ich die festplatte vom receiver dann auch auf PC ziehen kann.

    wie sieht es mit den umschaltzeiten für receiver aus, liegen die sehr weit aus einander. ist da so ein unterschied zwischen ihnen (humex, topfield, finepass).

    danke Martin
     
  8. Carsten771

    Carsten771 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    139
    AW: Brauche noch etwas Hilfe für meinen Einstieg in die Satellitenwelt

    beim Topfield4000 kann man am besten die Festplatte ausbauen u. dann am PC anhängen u. die Files überspielen

    Wenn Du soweit bist findest Du die Infos hier: http://board.topfield.de/

    Wenn's Dir nicht ums Geld geht würde ich den 5000er Topfield nehmen.
    Er besitzt zum Überspielen eine USB-Schnittstelle, hat weitere Vorteile hinsichtlich gleichzeitiger Aufnahme von verschiedenen Programmen.
    Als grossen Vorteil gibt es Picture in Picture. Ausserdem kann man vom PC übertragene MP3s abspielen u. a.
    Er ist aber einiges teurer, ohne Festplatte ca. 450 Euro. Es gibt auch noch den Topfield5500 (mit Anzeige des gewählten Programms in Textform im Display)

    Bei der PC-Variante kommt es drauf an, ob Du zur Ausstrahlungszeit zu Hause bist, da meiner Meinung nicht 100% Verlass auf eine Programmierung ist, noch dazu bei verschlüsselten Programmen. Und ich glaube zumindest bis Staffel 3 werden die Sopranos-Folgen nur jeweils 1x ausgestrahlt.

    Ansonsten ist es mit dem PC natürlich günstiger, falls man einen älteren PC übrig hat. Dann hat man nur die Kosten für die TV-Karte.

    Bei den Umschaltzeiten kenn ich die neueren Receiver leider nicht. Ist auf jeden Fall etwas langsamer als Analog-TV, aber man gewöhnt sich beim Zappen daran. Z.b. bei einigen Receivern (z.B. beim Force 1122 wird das Bild beim Umschalten eingefroren, bei den meisten Receivern dunkel geschaltet)

    Vorteil ist, dass man die Programme aus der Oberfläche heraus auswählt (EPG oder Programmlisten-Menüs) u. nicht durch +/- oder die Nr-eingabe wie bei Analog. Sehr gut zum Zappen find ich zum Beispiel den Humax5400, weiss aber nicht ob die Humax-Festplattenreceiver die gleiche Oberfläche haben.

    Ein anderer Receiver wäre z.B. die Dreambox. Da Du den Receiver schon ab nächste Woche brauchst, würde diesen nicht empfehlen, da es hier bald neue Geräte mit eingebauten DVD-Brenner geben soll.
     
  9. _MartinFFM_

    _MartinFFM_ Neuling

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    12
    AW: Brauche noch etwas Hilfe für meinen Einstieg in die Satellitenwelt

    wie ist das eigentlich wenn ich premiere habe?
    Ich weiß daß ich auf jeden fall ein alphacrypt modul brauche um premiere zusehen. ich habe letzte woche gehört das wenn man das alphacrypt modul hat, nicht mehr vor jeder sendung die altersfreigabe eingeben muss, was ja sehr postiv ist wenn man aufnehmen möchte weil man nicht da ist.
    heute habe ich gelesen, das dies durch ein update nicht mehr machbar ist, somit könnte ich premiere nicht mehr auf nehmen, wenn ich nicht zuhause bin da es verschlüsselt aufnimmt. oder kann man die sendungen im nachhinein entschlüsseln.
     

Diese Seite empfehlen