1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche neuen PC...

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siegi, 17. Februar 2012.

  1. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    ...da mein alter PC den Geist aufgab.
    Den hatte ich mir von meinem PC-Händler vor 5 Jahrenzusammenstellen lassen. War nicht billig.
    Mache keine Computerspiele.
    Wie ist Acer?
    Der Blödmarkt hat u.a. einen acer Aspire G3120 zu 899,-.
    Incl. 64 GB SSd-Laufwerk.
    Im Netz ist diese Bezeichnung paar Mal vertreten, aber oft andere Komponenten.
    Was meint Ihr. Der ist für meinen Bedarf wohl 'überqualifiziert', aber er gefällt mir.
    Gruß
    Siegi
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brauche neuen PC...

    Acer ist, sagen wir mal, einer der günstigereren Markenhersteller.

    Mein persönlicher Tipp, wenn du ein Gerät haben willst, das solide aufgebaut ist und funktioniert: Dell. Hab damit eigentlich nur gute Erfahrung gemacht.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Brauche neuen PC...

    Wenn Du keine PC Spiele machst ist der PC eigentlich viel zu teuer. Für ca. 500€uro gibts da genug gute Auswahl. Wenn Du eine SSD haben willst, lässt sich das auch so ordern.
     
  4. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.595
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Brauche neuen PC...

    Dell wäre, neben selbst zusammen basteln, auch meine Alternative.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Brauche neuen PC...

    Hat sich das bei Dell in den letzten Jahren denn gebessert mit deren inkompatiblen verbauten Hardware? Ich hatte vor Jahren dort öfter das Problem das man da nichtmal das Netzteil wechseln konnte, weil nicht standardisierte Anschlüsse drann waren.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brauche neuen PC...

    Keine Ahnung.

    Dell ist nichts zum selbstbasteln. Die stellen Kisten zusammen, die einfach laufen. Das ist zumindest meine Erfahrung. Und was mich am allermeisten amüsiert: Da geben manche irre Summen aus, um ihre selbstgebauten PCs leise zu bekommen -- die meisten DELL sind "ab Werk" so leise, dass man auf die Power-LED schauen muss, um zu sehen, ob er an ist. Gerade die Office-PCs der Optiplex-Reihe sind da beeindruckend.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Brauche neuen PC...

    Das weis ich, das macht Compaq HP usw. auch aber bei Dell und Compaq musste man den Rechner einschicken wenn da nur das Netzteil kaputt war weils dafür keine zu kaufen gibt. Ich habe dann einen anderen Stecker drann gebastelt.
    Bei Ramaufrüstung das gleiche der Standard RAM war nicht kompatibel weil die einfach in den DDR RAM eine Lücke reingemacht haben wo sie normal nicht drinn ist. (Ich habe alle Standard Sorten RAM hier liegen)
     
  8. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Brauche neuen PC...

    Sehe ich auch so. Ich bin schon seit 1993 Dell-Kunde.
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.454
    Zustimmungen:
    1.982
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Brauche neuen PC...

    Man kann sich den Rechner auch im Internet zusammenstellen und zusammenbauen lassen.

    Die Festplatte und CD-Laufwerk kann man ja noch weiterverwenden den Tower bestimmt auch
     
  10. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Brauche neuen PC...

    Zum Netzteil kann ich nichts sagen, mußte das nie wechseln. RAM habe ich bei den letzten beiden Dell-PCs aufgerüstet und das mit Standard-Speicher. Gab keinerlei Probleme.
     

Diese Seite empfehlen