1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche mal digitale Starthilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von viragobiker, 24. Mai 2010.

  1. viragobiker

    viragobiker Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe jetzt einen HD tauglichen Fernseher gekauft. Nun möchte ich natürlich auch digitales Fernsehen schauen.
    Ich empfange über Satelit. Mein LNB ist digitaltauglich. Einen HD Receiver werde ich mir demnächst anschaffen.
    Muß der LNB auch HD Ready gekennzeichnet sein?
    Lohnt der Einstieg ins HD überhaupt? Die ÖR bieten ja nur wenig über HD an und Pay-TV will ich mir nicht anschaffen.
    Wer gibt mal Starthilfe?? :confused:

    Grüße

    Frank
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Brauche mal digitale Starthilfe

    An einer modernen (AKA "digitaltauglich") Sat-Anlage kannst du ganz einfach jeden beliebigen Digitalreceiver (also auch einen HD Digitalreceiver) anschließen und nutzen. Da muss nix extra HD fähig sein.

    Geht das bei dir nicht dann hast du irgendeine Sonderlösung oder die Anlage ist (evtl. teilweise) Defekt.

    cu
    usul
     
  3. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Brauche mal digitale Starthilfe

    BBC HD ist frei empfangbar und sendet zu 100% in HD, natürlich in Englisch. ITV HD (ebenfalls Englisch und frei empfangbar) skaliert hauptsächlich hoch, aber die Champions League ist echtes HD.

    Die notwendige Schüsselgröße ist Wohnort-abhängig.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Brauche mal digitale Starthilfe

    dazu das hier:
    Empfang der BBC- und ITV-Programme auf Astra 2D - sat.beitinger.de
     
  5. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Brauche mal digitale Starthilfe

    Nordic Beam von Thor 1°W ist auch sehr interessant, wenn man englischsprachige HD Filme sucht, braucht aber je nach Wohnort schon ganzschön große Aparillos (speziell wenns Multifeed sein soll).

    An und für sich brauchst du außer einem HD Receiver (und ggf. ein HDMI Kabel, wenns nicht mitgeliefert wurde) keinerlei weitere Hardware, LNB muss einfach (wie so ziemlich jedes halbwegs aktuelle für Digital-TV) High und Low Band empfangen.

    Solltest du HD+ wollen (bitte nicht motzen, muss echt jeder selber wissen), dann musst du entweder den Receiver nach dem Kriterium aussuchen (bedenke HD+ und Sky Receiver in einem gibts offiziell nicht) oder einen der diversen manipulierbaren Receiver (Vantage HD, Edision Argus, Dreambox, etc. oder eine Unicam/Diablo-Lösung) kaufen.
     
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brauche mal digitale Starthilfe

    Wenn du ohnehin einen neuen Digitalreceiver brauchst, würde ich auch gleich einen HDTV fähigen nehmen, auch wenn bisher nur wenige HDTV frei zu empfangen sind. Einen HDTV-Receiver kannst du nämlich über HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbinden - ist besser als Scartkabel. U.a. die Hersteller Smart und Edision bieten ganz gute und günstige HDTV-Receiver an.


    Ja ich weiss, dass auch einige SD-Receiver über HDMI angeschlossen werden können - aber die Preisdifferenz ist so gering, dass er gelich einen HDTV-Receiver nehmen sollte.
     

Diese Seite empfehlen