1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche Kauftipps für dig. SAT Anlage (Schüssel, Kabel, LNB)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von SMASH2k, 12. April 2003.

  1. SMASH2k

    SMASH2k Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo ihr SAT Freaks da draussen !
    Ich bekomme demnächst auch die Möglichkeit mir ne SAT Schüssel in den Garten zu stellen, hab bis dato nur Kabel gehabt....
    Ne Box hab ich schon, DBox2 Nokia SAT mit Neutrino :)

    Folgende Kriterien sollten erfüllt sein:
    - die Schüssel soll draussen im Garten stehen
    - ich will damit 4 Receiver ansteuern (1x DBox2, der Rest soll NoName werden..)
    - natürlich nur Digitale Programme :)

    Gebt mir doch mal Tipps, welche Schüssel und LNB ich nehmen soll, welche Grösse, welche Preisklasse usw. die ungefähr haben.
    Vielleicht hat ja einer noch ne Schüssel und nen 4fach LNB und will den günstig loswerden..

    Einfach mal posten, ich sag schonmal Danke, weil bevor ich mich von nem Verkäufer dichtschwatzen lasse, frag ich lieber Leute die davon Ahnung haben !

    Greetz
    SMASH2k
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Für Astra ist heute 85cm quasi Standart. Mittelklasse ist Triax (TDA88). Für High-End Kathrein (CAS90).
    LNB von MTI, Alps, Philips....
    Für 4 Receiver kannst du ein Quattro-Switch LNB nehmen. Dann brauchst du einfach nur die Receiver anschließen und fertig.

    Blockmaster
     
  3. tbr

    tbr Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Münster
    ob High-End bei einer Schüssel für digitalen Empfang Sinn macht, wage ich zu bezweifeln. Digital ist digital, nur die Kathrein hat durch die bessere Verarbeitung eine (theoretisch) höhere Lebenserwartung.

    Dann lieber etwas mehr Durchmesser als Schlechtwetter-Reserve. Ich habe seit ca. 3 Jahren eine Gibertine-Schüssel und kann noch keinerlei Korrosion o.ä. feststellen.

    Eine 90er Gibertini kostet ca. 40€, eine 100er ca. 55€. Für eine Kathrein legst Du das vierfache hin
     
  4. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    habe meine 85er Gibertini seit 9 Jahren.
    Ausser ein paar Rostflecken an zwei, drei Schrauben, die ich vor kurzem gegen rostfreie ausgtauscht habe, sind keinerlei Spuren von Verschleiß zu erkennen.
    Auch die Empfangswerte sind gut.
    Ich glaube nicht, dass Kathrein in punkto Empfangseigenschaften wesentlich besser als z.B Gibertini oder Triax ist.

    mfg
    smart
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Bei den Empfangswerten glaube ich das auch nicht.
    Aber in Punkto Qualität, Langlebigkeit, Montage, Service usw. gibt es da schon unterschiede.

    85cm halte ich aber für vollkommen ausreichend. Früher war die Standart größe für Astra 55-60cm. Und da gab es auch keinen probleme. Mit 85cm hat man schon eine sehr gute schlechtwetterreserve.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen