1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Erni, 10. April 2012.

  1. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo ihr Rechteckäugigen :winken:

    da ich nicht mehr auf dem Stand der Dinge bin, bräuchte ich mal eine Kaufempfehlung für einen 'Standalone' HDD-Recorder - dessen Filme man auch Gut auf eine DVD brennen kann.

    Eine Preisgrenze möchte ich noch nicht nennen, da ich erst ein paar Tipps abwarten möchte.

    Zwar habe ich auch nen Kabeldeutschland - Anschluss, aber den Extra-Service von denen benutze ich nicht, sodass mir eigentlich ein DVB-T - Receiver reicht.

    Bin für jeden Tipp Dankbar!


    PS: Sehe gerade, dass ich evtl. im falschen Unter-Forum bin? @MOD, bitte ggf. verschieben.. THX!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2012
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

    Ganz ehrlich: Aufgrund der niedrigen Datenrate bei DVB-T und der daher grausamen Bildqualität lohnt es sich nicht, davon irgendwas dauerhaft zu archivieren und auf DVD zu brennen.

    Das ist zumindest meine Meinung. Und ich hab weißgott keine abgehobenen Ansprüche.
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.354
    Zustimmungen:
    3.171
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

    Und ob DVB-T so bestehen bleibt ist die Frage.
    Der "beliebte" Herr Beck hat einen harten Umstieg auf DVB-T2 empfohlen.
     
  4. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

    Also von der DVB-T bin auch ich nicht überzeugt.. diese genügen meinen Ansprüchen auch 'ganz und gar nicht'!

    ..von daher Danke für die Warnung!

    Nur wann kommt DVB-T2 denn in DE bzw. den Gebieten, wo heute noch DVB-T rumkrebst - ich habe dazu auf Google keine einzige Seite aus 2012 gefunden!?

    Die Aussage von Herrn Beck ist ja auch schon 1,5 Jahre alt und hier dagegen heisst es, der Umstieg 2014 sei ungewiss - und ungewünscht.

    Zitat einer Meldung aus dem WWW:
    Leiter des Modellversuchs haben den Rundfunkanstalten und der Bundesnetzagentur einen Vorschlag unterbreitet. Demnach könnten 2014 oder 2015 die ersten Sendeanlagen in den Regelbetrieb gehen.
    2018 wäre Deutschland komplett versorgt...
    Zitatende

    Also 6 anstatt 2 Jahre warten! ;) .. hier mal mein Tread von 2007

    PS: Qualiätsansprüche mal außer Acht gelassen - ich wollte einen HDD-Recorder NUR als Ersatz für meinen ( inzwischen verkauften ) VHS-Recorder benutzen :LOL:

     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2012
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

    Also wenn du nur was zum zeitversetzten Fensehen aufnehmen willst, also nicht zur dauerhaften Archivierung, dann lohnt sich eher ein Receiver mit (interner oder externer) Festplatte.
     
  6. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

    Danke für den Hinweis.
     
  7. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

    Hab mich mal etwas umgeschaut und dabei bin ich auf die Aussage gestossen, dass sich manche aufgenommen Sendungen auch NUR über das Gerät wiedergeben lassen.

    Stimmt das? .. es werden doch bei den meisten Geräten u.a. die Dateiformate TS oder M2TS angegeben.
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.354
    Zustimmungen:
    3.171
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

    Stimmt;allerdings dann wohl eher bei DVB-C und DVB-S Receivern.
    Das ist dann eigenes proprietäres Dateisystem unnd dazu noch DRM verschlüsselt. -Samsung -manche Humaxes usw.

    Als Tip vorher mal in die PDF Anleitung schauen,und zur Not haste noch das Rückgaberecht im Versandhandel.
     
  9. Erni

    Erni Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

    Ok, dann weiss ich ja bescheid. :winken:
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Brauche Kaufempfehlung für DVB-T Festplatten-Recorder

    => http://hd-spot.de/HDTV-Receiver/HDTV-Receiver-DVB-T/Ferguson-Ariva-T65.html

    Auch für DVB-T, DVB-T2 und DVB-C geeignet, eine USB Receiver-Box:
    Anysee E7 T2C CI DVB-C/T2 CI extern, MCE, HDTV - DVBSHOP - Technotrend,Mystique,Anysee,Digital Devices,Tevii,Shop
    Das Unicam/DeltaCrypt funktioniert in der Box problemlos, auch bei KDG (mit der D02 / D09 / G02 / G09 Karte)

    DVB-T ist qualitativ besser als analoges Kabel-TV,
    und manchmal sogar besser als DVB-C SD (bitratenabhängig).
     

Diese Seite empfehlen