1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Kaufberatung Heimkino-System

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Mitarbeiter, 11. Juli 2007.

  1. Mitarbeiter

    Mitarbeiter Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    Ich bin auf der Suche nach einer Heimkinoanlage. Da ich in technischen Dingen eine Niete bin (Callcenter-Mitarbeiter für die Premiere Technikhotline), verzweifle ich langsam an der Vielzahl der Angebote.

    Ich suche einen Receiver der 2 HDMI Eingänge hat. Ich habe HDTV-Receiver und einen für HDD-Receiver, jeweils mit HDMI. Wenn möglich sollte die Anlage auch HD-DVDs abspielen oder Blu-Ray, wie z.B. der hier: Panasonic SA-XR700EG-S. Zudem suche ich Satellitenboxen, da ich keine Lust auf herumfliegende Kabel habe.

    Vielen Dank für Eure Tipps!
     
  2. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Brauche Kaufberatung Heimkino-System

    Ich verstehe deinen Text nicht richtig:

    Der Receiver, den du genannt hast ist sicher sehr gut, kann aber halt keine DVDs, noch HD-DVDs abspielen. Ist halt nur ein Receiver.
    Ich habe den vorgänger von diesem Receiver und kann ihn auf jeden Fall empfehlen.
    Abspielen können halt nur die Player.
    Mit Satellitenboxen meinst du dann wohl Boxen ohne Kabel ?
    Satellitenboxen sind an sich kleine Boxen. Die haben aber durchaus Kabel.

    Boxen ohne Kabel sind nicht so verbreitet. Von Panasonic gibt es ein System das über IR kurze Strecken überwindet, aber das ist nicht zu empfehlen. Da gibt es zu viele Störmöglichkeiten.
    Also lieber gute Kabel dezent verlegen (Fußleisten) und dann den optimalen Klang genießen.
     
  3. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Brauche Kaufberatung Heimkino-System

    Vieleicht sollte dein Arbeitgeber mal den Hinweis von dir hier in der Öffentlichkeit lesen:
    "Da ich in technischen Dingen eine Niete bin (Callcenter-Mitarbeiter für die Premiere Technikhotline)"

    Das ist ja schon geschäftsschädigent was du da machst, für beide: Premiere sowie dein Callcenter Arbeitgeber!
    Was machst du denn bitte in einer "Technikhotline" wenn du keine Ahnung von Technik hast. Werde mal den Mod fragen wie deine IP ist!
     
  4. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Brauche Kaufberatung Heimkino-System

    Leute lasst es ... der Typ will doch hier nur provozieren...
     
  5. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Brauche Kaufberatung Heimkino-System

    Hallo Austria2006, das geht ein bischen über das provozieren hinaus, habe mir alle Beiträge von "Mitarbeiter" angeschaut und da ergibt sich mit einigen Beiträgen ein anderes Bild als nur Provokation. Will da selber auch nicht näher darauf eingehen, aber ich kann es beurteilen, in wie weit das von seinem Arbeitgeber und dessen Kunde erwünscht ist oder nicht.
    Grüße
    Oliver
     
  6. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Brauche Kaufberatung Heimkino-System

    Ohne weiter beleidigent zu werden, wird man ihm wohl nicht weiter antworten können. Aber das er keine Ahnung hat, hat er ja mit seinen Fragen bewiesen. Finde ich weiter nicht verwerflich, da wir ja in einem Forum dazu da sind solche Fragen zu beantworten, aber das mit dem Mitarbeiter hätte er sich wirklich sparen können. :D
    Der will uns nur testen...
     
  7. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Brauche Kaufberatung Heimkino-System

    Hallo,

    ich finde ein Nachfragen auch nicht schlimm, zumal es heute zutage eh nicht mehr ohne Nachlesen und Fragen geht, wer weiss schon alles.
    Aber durch solch eine Aussage entsteht ein Bild, das sich niemand leisten kann "Ruf erst garnicht dort an, die müssen eh erst in einem Forum nachfragen, weil sie nix wissen!"
    Das wäre ein sehr verfälschtes Bild eines Supporters, zumal die ständig weitergebildet werden, was sehr aufwändig und Kostspielig ist. Da werden stunden lange Coachings und Auswertungen gemacht um den Wissenstand fest zu stellen und geg. zu verbessern.
    Es arbeiten dort sehr fleißige und auch technisch fitte Menschen, die sich sehr darum bemühen dem Kunden weiter zu helfen.
    Diese Aussage jedoch tritt das dolle mit Füßen, was somit allen zur Last gelegt wird und das ist sehr unfair.

    Grüße
    Oliver
     
  8. lieberscholli

    lieberscholli Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    19
    AW: Brauche Kaufberatung Heimkino-System

    So einen hatte ich auch schon mal ander Premiere-Strippe. Bis der was kapiert hatte war ich schon 10,00€ an die Telecom los.
    Kein Wunder, armer Onkel Kofi, was für Mitarbeiter! Bitte Kundenfreundlich aussortieren.:D
     
  9. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Brauche Kaufberatung Heimkino-System

    Kann man sicher nicht alle über einen Kamm scheren.
    Kofis Mitarbeiter sind das sicher auch nicht. Ich tippe wie bei allem auf ein Call Center. Da gibt es halt immer solche und solche. Hatte auch schon nette und fähige am Telefon. Natürlich auch genau das Gegenteil. Dann ruft man ein paar Minuten später halt nochmal an und hat dann eh einen anderen dran und vielleicht klappt es mit dem ...
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Brauche Kaufberatung Heimkino-System

    Naja das ist auch die falsche Adresse. Fragst Du beim Fleischer auch ob Du besser 100ter oder doch 120ger Nägel kaufen solltest?

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen