1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Kaufberatung bezüglich neue Sat Anlage!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von HD_Junkie82, 11. Dezember 2010.

  1. HD_Junkie82

    HD_Junkie82 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich und meine Familie wollten sich nächstes Jahr eine neue Sat Anlage zulegen. (Im Januar) Was wir brauchen ist eigentlich klar: Schüssel, LNB, Arm und Koax Kabel.

    Unsere alte Sat Anlage ist eine 80cm oder 82cm Schüssel von Fuba, ein Marken Quad LNB (Marke weiß ich leider nicht mehr.), und nen Arm aus Stahl.

    Wir haben unsere Anlage in den letzten vier Jahre immer selber ausgerichtet und immer Werte zwischen 70% und 99%. (Ich komme grad nicht auf den Namen.)

    Ausgeben wollen wir bis 350€ bis 400€, wenn es natürlich billiger geht das billiger, aber diesmal wollen wir die Anlage ausrichten lassen. Jetzt meine Frage an euch wird das sehr teuer?

    Danke für eure hilfe.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Brauche Kaufberatung bezüglich neue Sat Anlage!

    Die Fuba-Antenne weiterhin einsetzen (wenn die noch OK ist), oder eine neue SAT-Antenne:
    MedinaSat Gibertini 85 cm SE Serie Anthrazit
    Dann noch ein Quad / Quattro LNB von Alps, oder ein Quad-LNB mit terrestrischer Einspeisemöglichkeit, z. B. : Inverto Universal Quad Terrestrial 0,2 dB LNB IDLP-40QDTER und eine Axing TAA 3.00 für UKW und DVB-T.
    Bei einem Quattro-LNB ein Multischalter von Spaun oder Durasat.

    Vorhandene Antennenerdung und PA-Ausgleich überprüfen:
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf

    Discone
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2010
  3. HD_Junkie82

    HD_Junkie82 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Kaufberatung bezüglich neue Sat Anlage!

    Okay so weit so gut, aber zwei Fragen:

    Für was ein: Axing TAA 3.00 für UKW und DVB-T und ein Multischalter von Spaun oder Durasat.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Brauche Kaufberatung bezüglich neue Sat Anlage!

    Die AXING TAA 3.00 ist eine aktive Kombiantenne für DVB-T und UKW, damit kannst du Twin-SAT-Receiver und zusätzliche Koaxialleitungen einsparen, weil DVB-T bereits in jedem TV-Gerät integriert ist.
    Überallfernsehen.de
    In Grenzregionen können u. U. mit entsprechendem Antennenaufwand auch zusätzliche Programme über DVB-T frei empfangen werden (z. B. ORF / SRG, via SAT verschlüsselt).

    Und wenn du in Zukunft noch weitere TV-Geräte oder weitere Receiver anschließen willst, dann ermöglicht ein Multischalter das (z. B. 5/8 oder 5/12 = 4 Eingänge vom Quattro LNB plus terrestrisch, und 12 Ausgänge für Receiver und TV-Geräte).
    Mit einem Quad-LNB können max. 4 Receiver versorgt werden, von einem Octo-LNB wird abgeraten (meistens nicht zuverlässig).
    Für die Verlegung der Koaxialleitungen sollten geeignete Kabelrohre vorgesehen werden, wegen der Austauschbarkeit von Leitungen und für Erweiterungen, evt. gleich ein CAT6 Netzwerkkabel miteinziehen.

    Discone :)
     
  5. HD_Junkie82

    HD_Junkie82 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Brauche Kaufberatung bezüglich neue Sat Anlage!

    Alles klar verstehe danke.
     

Diese Seite empfehlen