1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Kaufberatung beim S2 , Koscom, oder Homecast

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Jackass!!!!, 2. Januar 2006.

  1. Jackass!!!!

    Jackass!!!! Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Hallo
    Ich möchte mir einen guten Reciever mit Festplatte und USB zulegen.

    Interessieren würde mich der Technisat S2 mit 80 GB Platte,
    der Koscom PVR 5910, und der Homecast S-8000

    Sie kosten alle ungefähr das gleiche, wobei der Technisat aufgrund der kleinen 80er Platte eigentlich der teuerste ist.

    Der Koscom kostet nur so um die 299 mit 200gb Platte.

    Ist der Technisat technisch besser? USB aktiviert?
    Oder kann man bedenklos zu allen genannten Recievern greifen?
    P.S ich würde lieber zu gunsten der Bildqualität eine kleinere Platte nehmen.
     
  2. egi

    egi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    114
    Ort:
    graz
    AW: Brauche Kaufberatung beim S2 , Koscom, oder Homecast

    hi!
    den koscom kenn ich leider nicht. auf www.homecast.de gibt es ein eigenes forum, da kannst ja mal die vor und nachteile nachlesen (z.b nur 8 timer).
    und für den technisat würde ich einfach mal die threads auf dieser seite durchschauen wegen usb usw.

    mfg
    egi
     

Diese Seite empfehlen