1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Infos:erste Premiere-Bestellung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Bad_Man, 1. September 2007.

  1. Bad_Man

    Bad_Man Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hallo
    Hab jetzt auch seit gestern Premiere Flex. Dazu eine frage: Ich hab mal was gelesen das man den Reciever 5 Minuten bevor man die Sendung gesendet bekommt einschalten muss. Stimmt das oder ist es egal wann ich ihn einschalte.
     
  2. Franklin Pierce

    Franklin Pierce Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Don't mess with Texas
    AW: Brauche Infos:erste Premiere-Bestellung

    Es wird empfohlen, denn das Freischaltsignal muss ja auch empfangen werden können. Wenn du erst später anschaltest, kann es einen Moment dauern und du verpasst eventuell einen Teil der Sendung.
     
  3. Bad_Man

    Bad_Man Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    40
    AW: Brauche Infos:erste Premiere-Bestellung

    Ich benutze einen alphacrypt light. Macht das einen Unterschied?
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Brauche Infos:erste Premiere-Bestellung

    nein, macht keinen Unterschied. Tue erstmal die Smartcard ins Modul, dieses in den Receiver, gehe aufs Sportportal, ruf die Freischalthotline an und schalte frei. Sportportal sollte binnen ca. 30 Sekunden freigeschaltet sein.

    Wenn Du nen Film auf Direkt bestellen willst, schalte auf Direktportal, gehe auf die entsprechende Option, ruf Premiere an und bestell den Film. Freischaltung erfolgt binnen weniger Sekunden.
     
  5. Knarf2001

    Knarf2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Berlin
    AW: Brauche Infos:erste Premiere-Bestellung

    Hallo,

    ist zwar nicht meine erste Bestellung, aber ich hau die FRage trotzdem mal hier rein ;-).

    Ich hab letzten Montag ein Bundesliga-Abo (ohne Receiver) direkt online auf der Premiere-Homepage bestellt. Mittwoch kam per Mail die Info, dass mein Premiere Paket soeben das Logistikzentrum verlassen hat und auf dem Weg zu mir ist. Die Gebühren (5 für Versand und die ersten Abogebühren) wurden auch schon abgebucht.

    Leider ist bis heute die Smartcard und was noch so dazu gehört nicht angekommen. Bevor ich morgen bei der Hotline anrufe, wollte ich hier noch mal kurz nachfragen, wie Premiere die Smartcards verschickt. Werden die als Einschreiben oder als Paket verschickt? Dann müsste man ja nachvollziehen können wo die Sendung gelandet ist.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Brauche Infos:erste Premiere-Bestellung

    Also dass Smartcards per Einschreiben oder gar versichertes Paket kommen, wäre eine Sensation. Ich kenne nur den normalen Brief fett mit PREMIERE Logo, den jeder klauen kann, ohne Spuren zu hinterlassen. Bei PREMIERE rechnet man wohl Schwund mit ein. Ausserdem sind die ja die Dummen, denn die müssten ggf. deine Aussage, nichts bekommen zu haben, widerlegen...was sie nicht können und so den schwarzen Peter haben. Kannst dich also beruhigt zurücklehnen.
     
  7. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Ort:
    Sachsen
    AW: Brauche Infos:erste Premiere-Bestellung

    Naja, so einfach ist es auch wieder nicht.
    Richtig ist, dass Premiere einen dicken Briefumschlag schickt, der auch mal wegkommen kann, und Premiere in der Beweispflicht wäre, dass Du den Brief bekommen hast.
    Aber: Jetzt kostet es Dich Geld, wenn Du anrufst, um Dir von Premiere sagen zu lassen, dass der Brief schon noch ankommen wird, und er von Premiere am xx.yy. versendet wurde. Beim nächsten Anruf wird man Dir sagen, dass Du mal richtig suchen sollst, dass der Fehler bei Dieben bei Dir im Haus liegt und was weiß der Teufel nicht alles, und dass man auch bei Premiere nochamls recherchieren will. Und wieder vergeht Zeit, und nach noch mehr kostenpflichtigen Anrufen und unbeantworteten E-Mails irgendwann mal wirst Du dann (hoffentlich) ein zweites Paket bekommen, in dem die Karte ist. Und wenn das Ganze 3 Wochen dauert, zahlst Du in der Zeit Abo-Gebühren, weil Premiere auf dem Standpunkt steht, dass der Vertrag beginnt, wenn die erste Karte verschickt wurde.
    Fazit: Du hast zwar recht, aber zahlst trotzdem reichlich drauf!

    Edelmax
     

Diese Seite empfehlen