1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche ich unbedingt einen neuen Topf?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von syrincs01, 18. Dezember 2007.

  1. syrincs01

    syrincs01 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    871
    Anzeige
    hy, mal eine kurze frage an die gemeinde [​IMG]

    ich bin gerade am überlegen ob ich mir einen neuen topf kaufe oder nicht.

    ich habe mir diesen monat folgendes gekauft:

    TV: pioneer pdp 5080 XA, plasma hd ready
    PS 3
    Toshiba hd dvd player

    surround:

    Receiver Onkyo 605
    quadral Aluma tv 5000 aktiv

    als topf hab ich derzeit nen 5000pvr mit 160gb platte, neue firmware.

    jetzt habe ich mir überlegt ob ich den 5000er verkaufe und einen 7700pvr kaufe, welcher ein hd receiver ist...

    was meint ihr, lohnt es sich einen 7700 zu kaufen, oder lohnt es noch nicht??

    danke erstmal für die hilfe..gruss andy
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Brauche ich unbedingt einen neuen Topf?

    HDTV-Receiver bieten generell schon mal eine HDMI-Schnittstelle. Dies bietet unabhängig von SD/HD alleine schon ein Zugewinn an Bildqualität. Den 5000er hast du bisher ja sehr wahrscheinlich über Scart angebunden?! Dort ist RGB zwar die beste Signalart, aber dennoch muss das Signal analog (RGB) gewandelt werden und im TV wieder digitalisiert werden. Diese Wandlung und Qualitätsminderung entfällt bei einer digitalen Übertragung.

    Ob HDTV ansich für dich interessant ist, musst du selber entscheiden. Im Free-TV zeigen bisher ja nur wenige Private hier und da mal was in HDTV. Ansonsten heisst es warten, bis die ÖRs loslegen oder für Premiere bezahlen.
     
  3. syrincs01

    syrincs01 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    871
    AW: Brauche ich unbedingt einen neuen Topf?

    hy, jep, ist über scart angeschlossen, meinste die qualität, wäre so ein grosser unterschied zwischen scart und hdmi, weil eig. der 5000er auch ein sehr schönes bild macht
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Brauche ich unbedingt einen neuen Topf?

    Ich kenne sogar Fälle, bei denen die digitale Anbindung eine Verschlechterung hervorgerufen hat. Das rührte aber vielmehr von dem Problem einer Adaptierung von HDMI auf DVI und der u. U. unterschiedlichen Farbräume, bzw. generell an dem Problem dieses Receivers bei sanften Farbübergängen.

    Ob es wirklich einen großen Unterschied macht, kann ich nicht absolut beurteilen, da das von Gerät zu Gerät Unterschiedlich ist und auch stark subjektiv ist. Entschuldige meine schwammige Beurteilung, aber ich will dir keine falschen Versprechungen machen. Damit wollte ich nur verdeutlichen, dass alleine HDMI schon eine Verbesserung bringen kann. Wie erheblich diese Verbesserung ist, hängt davon ab, wie gut oder schlecht dein Fernseher bisher schon mit den analogen Signalen via Scart (RGB) umgehen kann.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Brauche ich unbedingt einen neuen Topf?

    Ja, wenn der alte nichts mehr taugt. Wenn man neue technische Geräte kauft, muss man doch trotzdem noch kochen (Topf). Es sei denn man
    geht nur noch zum Bäcker oder zu Mc Donalds :eek: :eek: :eek: .
     

Diese Seite empfehlen