1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von jigga, 20. September 2001.

  1. jigga

    jigga Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo an alle Experten da draußen.
    Mein Problem hat zwar recht wenig mit digitalen Sachen zu tun, aber ich wusste nicht, wo ich es sonst hätte reinschreiben können.
    Zu meinem Problem:
    Ich habe einen LNB mit zwei Ausgängen aber bei mir ist nur ein Kabel verlegt und ein zweites kann ich auch nicht ohne weiteres durchziehen. Nun wollte ich wissen, ob ich trotz nur eines Kabels mehre Receiver anschließen kann. Der Elektriker, der das Kabel verlegt hat, meinte das es geht, aber den hab ich auch seit 2 Jahren nicht mehr gesehen. Ich habs mit so einem Mini-Verteiler von Obi probiert, der einen Eingang und drei Ausgänge hat, aber das hat nicht geklappt.
    Ich wollte nun wissen, ob es möglich ist oder nicht und falls ja, was ich dazu brauche. Ich hoffe mir kann jemand helfen, weil ein Fernseher wirklich viel zu wenig ist.
    Danke im Vorraus!
    Gruß Jigga

    [ 20. September 2001: Beitrag editiert von: jigga ]
     
  2. Thomas45

    Thomas45 Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    71
    Pro Kabel (also pro LNB-Ausgang) nur ein Receiver gleichzeitig. Mit deinem "Obi-Verteiler" kannst du die Receiver bzw. das LNB beschädigen, nimm ihn bitte gleich wieder raus. Wenn du mehrere Fernseher anschließen willst, einfach das Antennen Signal, was der Receiver zum Fernseher leitet, verteilen. Dann siehst du natürlich das gleiche Programm auf allen Fernsehern (das was am Receiver eingestellt ist).

    Thomas
     
  3. frontzeck

    frontzeck Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    Technisat S2-HD
    Hallo Jigga und Thomas,
    ich verstehe deine 'zwei Kabel am LNB' als einmal 'H' und einmal 'V' (oder auch mit 'x' und 'y' gekennzeichnet), dies als wichtige Prämisse vorneweg (das wäre dann aber auch eine reine analoge Anlage). Somit bräuchtest du einen Multischalter, der die beiden H und V Signale bündelt und an seinen Ausgängen komplett zur Verfügung stellt. Ansonsten könntest Du eben nur Sender mit horizontaler bzw. vertikaler Polarisation sehen, je nachdem an welchen der beiden du dein Kabel anschliesst. Ich habe zum Beispiel an meiner (noch) Analog-Anlage einen Multischalter mit vier Ausgängen, kann also vier Receiver anschliessen, die alle unabhängig voneinander verschiedene Programme anzeigen können. Bei mir laufen aber auch vom Multischalter vier verschiedene Kabel zu den vier Räumen mit Antennenbuchsen.
    Wenn meine Prämisse nicht stimmt, nun dann vergiss meinen ganzen Beitrag wieder ;-)
     
  4. Thomas45

    Thomas45 Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    71
    Funktionsweise Twin-LNB (einfache Erklärung):
    Ein Twin-LNB hat ja 2 Ausgänge. An JEDEM Ausgang steht die horizontale und vertikale Ebene zur Verfügung. Man kann also, vereinfacht gesagt, jeden der beiden Ausgänge als ein Single-LNB betrachten. Wenn dieses LNB nun ein Uni-LNB ist, können dort auch ein bzw. zwei digitale Receiver (oder analog und digital gemischt, oder 2 analoge) angeschlossen werden. Soll die Anlage erweitert werden, braucht man einen Multischalter (2 Eingänge und entsprechend viele Ausgänge) >geht dann nur analog.
    Soll das ganze digital-tauglich sein und mehr als 2 Teilnehmer haben, braucht man ein Quadro-LNB und bei mehr als 4 Teilnehmern einen digitalen Multischalter (4 Eingänge).
    @jigga:
    Um 2 Receiver gleichzeitig zu betreiben, mußt du auch eine zweite Leitung zu dem 2. Receiver legen. Dann kannst du auf jedem der beiden Receiver alle Programme empfangen.
    @frontzeck:
    Der Multischalter ist in diesem Fall nur bei mehr als 2 Teilnehmern notwendig. Mit einem Twin-LNB kann man an jedem der beiden Anschlüsse die horizontalen und vertikalen Sender empfangen.

    Thomas
     
  5. jigga

    jigga Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Leute

    da werde ich dann wohl müsam ein zweites Kabel verlegen müssen. Danke für die schnellen Antworten.

    Gruß Jigga
     

Diese Seite empfehlen