1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche Hilfe zur erweiterung einer satanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von paulchen100, 29. Dezember 2008.

  1. paulchen100

    paulchen100 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Morgen

    War immer ein stiller und heimlicher leser hier.aber nun habe ich doch ein problem wo ich eure Hilfe brauch.

    Ich habe zu Weihnachten eine Satanlage geschenkt bekommen worüber ich mich auch gefreut habe.dabei waren 2x 4x1 DiSEqC Switch,4x Twin LNB ,20 F-Stecker ,Kabel und eine 82er Spiegel.

    Ich habe nun drei Digitale Satreceiver 2x Dream 500s und ein Smart.Nun möchte ich die zwei Dreamboxen an 4 Satelliten (10°,16°,19,2° und 28°) und den Smart nur auf 19,2° anschließen.Also brauche ich ja nur 3x Twin und ein Quad/Quattro mit MS

    zur Frage:
    Was brauche ich für ein LNB Quad oder Quattro für 19,2°,damit zwei Anschlüße zum diseqc gehen und einer direkt zum Smartreceiver ? oder geht das überhaupt ?

    ui,Hoffentlich habe ich nicht zu sehr verwirrend geschrieben :D

    danke schonmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2008
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: brauche Hilfe zur erweiterung einer satanlage

    Du brauchst zunächst mal eine Antenne, die für den Empfang der von Dir gewünschten Satelliten ausreichend dimensioniert ist. Bei 82cm kann das für Eurobird 9 und Astra 2 schon ziemlich eng werden, hängt aber auch von Deinem Wohnort ab. In welchem Bundesland wohnst Du ?
     
  3. paulchen100

    paulchen100 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche Hilfe zur erweiterung einer satanlage

    ui,das ging ja schnell,
    also ich wojhne in Sachsen zwischen Dresden und Cottbus, genauer gesagt in Hoyerswerda.
    Kabel ist schon alles verlegt,habe auch ein LNB angeschlossen und ich bekomme ohne weiteres Astra ran.
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: brauche Hilfe zur erweiterung einer satanlage

    Astra ist mit 82cm kein Problem, auch nicht in Sorbien. ;) Die Schüssel muß zunächst mal auf 16°Ost ausgerichtet werden, das ist nur ein minimales Stück rechts neben Astra, wenn Du hinter der Schüssel stehst. Wenn Du hier maximalen Empfang hast, kannst Du das schielende LNBs für Astra anbringen und justieren, das ist rechts der Mitte, stehst Du wiederum hinter der Schüssel. Das LNB für Astra 2 käme dann rechts daneben. Du wirst aber mit Einschränkungen leben müssen, der 2D-Empfang (BBC und ITV-Programme) geht in Deiner Region nur mit deutlich größerem Durchmesser. Ab 11.222 MHz sollte von 28,5° schon noch was reinkommen. Das LNB für den Eurobird 9 kommt dann links der Mitte ran.
     
  5. paulchen100

    paulchen100 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche Hilfe zur erweiterung einer satanlage

    danke für deine antwort,

    aber was brauche ich für ein LNB -
    Quad oder Quattro ?
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: brauche Hilfe zur erweiterung einer satanlage

    Ein Quad-Switch-LNB ist ein LNB mit integriertem Multischalter zum Direktanschluß von bis zu vier Receivern. Ein Quattro-LNB (erkennbar an den beschrifteten Ausgängen) funktioniert mit einem Multischalter(system), hier sind deutlich mehr Teilnehmer möglich. Theoretisch sollten beide Lösungen gleichwertig funktionieren, dieses Forum hier aber ist voll mit Fragen zu Problemstellungen hinsichtlich von Quad-Switch-LNBs. Persönlich favorisiere ich die Lösung mit Quattro und Multischalter.
     
  7. paulchen100

    paulchen100 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche Hilfe zur erweiterung einer satanlage

    so,
    ich war gerade bei expert gewesen,
    der meinte das ein Quad nicht gehen kann !
    weil es nicht verinbar ist mit einen diseqc schalter

    er meinte man braucht ein quattro LNB mit M-S
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: brauche Hilfe zur erweiterung einer satanlage

    Der expert(e) war ganz offensichtlich nicht vom Fach. ;) Sowohl aus einem Quad-Switch-LNB als auch aus einem Multischalter kommen Teilnehmerleitungen raus. Teilnehmerleitungen unterschiedlicher Signalquellen kann man selbstredend mit Diseqc-Schaltern verschalten, denn das ist ja deren Aufgabe. ;)
     

Diese Seite empfehlen