1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von leeze, 2. Januar 2007.

  1. leeze

    leeze Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo!

    Auch wenn der Betreff nicht wirklich aussagekräftig sein wird, hoffe ich, das mir hier jmd. helfen kann.

    Und zwar geht es um folgendes:

    Meine Eltern besitzen eine Wohnung mit 4 Zimmern plus Küche & Bad.
    2 Zimmer plus der vordere Flurteil haben lediglich EINE Sicherung.

    Da in beiden Zimmern Computer vorhanden sind (in einem sogar 2, also insg. 3 PCs) und dann bei jedem Mist die Sicherung rausfliegt (letztens ging eine Birne in einer Lampe kaputt und die Sicherung flog raus) wollte ich mal fragen, welche Möglichkeiten es gibt, das jedes "Abteil" (Zimmer 1, Zimmer 2, vorderer Flur) eine eigene Sicherung bekommt.

    Vielen Dank im vorraus.

    MfG
    Mario
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

    Da müssen wahrscheinlich neue Leitungen verlegt werden, mit Wände aufstemmen und allem was dazu gehört... vorausgesetzt im Sicherungskasten ist noch Platz für zwei weitere Automaten.

    Die einfachste Lösung dürfte sein, ein Verlängerugskabel aus einem anderen Raum in einen der entsprechenden Räume zu legen, und daran einen Teil der Geräte zu betreiben.

    Andererseits sollten drei PCs keine so große Last darstellen dass die Sicherung auslöst. Für wieviel Ampere ist die Sicherung den ausgelegt?

    Wenn das eine 16 A Sicherung ist, dann können dort rund 3,5 KW angeschlossen werden, das kriegst du mit drei PCs und einer Glühlampe kaum hin. Hängt da noch ein Herd, Durchlauferhitzer, Heizlüfter oder sowas dran?

    Gruß
    emtewe
     
  3. leeze

    leeze Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    11
    AW: brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

    Da hängt dran:

    Zimmer 1:
    PC
    Monitor
    Laptop
    Fax
    Telefon
    TV
    Receiver
    VCR
    DVD
    PS2
    2 Wecker
    1 Anlage
    Deckenlampe, Wandlampe

    Zimmer 2:
    PC
    TV
    Receiver
    VCR
    Deckenlampe, Wandlampe
    Anlage
    Wecker
    PS2

    vorderer Flur:
    Lampe


    Als in Zimmer 2 eine Birne durchgebrannt ist, ging in Zimmer 1 der Computer aus und Sicherung war draußen. Bedeutet meiner Meinung nach, das die Sicherungen nicht wirklich gut/stark sind.

    Lt. Hausbesitzer sind diese 3 Teile der Whg (Zimmer 1, 2 und vorderer Flur) an einer Sicherung angeschlossen.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

    In dem Moment in dem "Birne" kaputt gegangen ist, kann sie aber auch durch eine Art Kurzschluss einen höheren Strom gezogen, und somit die Sicherung ausgelöst haben.
    Ich würde sagen das Problem war nur die "Birne", die war einfach altersschwach und der Rest ist in Ordnung.

    Solange die Sicherung nicht wiederholt spontan ohne ersichtlichen Grund rausfliegt, würde ich einfach weitermachen. Die von dir gelisteten Verbraucher sollten an einem Anschluss laufen.

    Gruß
    emtewe
     
  5. leeze

    leeze Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    11
    AW: brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

    Okay.
    Klappt das auch noch, wenn da ein 4ter PC insgesamt zukommt?
    Sollte eigentlich, oder?


    Vielen Dank jedenfalls für die Hilfe!
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

    Notfalls kann man anstelle Automaten auch Schmelzsicherungen einsetzen oder den Automaten gegen nen trägeren Typ tauschen.
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

    Schwierig könnte es nur werden wenn du alle 4 PCs, am besten mit großen Röhrenmonitoren, über eine Steckerleiste gleichzeitig einschaltest, solange die einzeln ein- und ausgeschaltet werden, sollte es keine Probleme geben.

    Du kannst für eine Glühlampe 60-100 Watt rechnen, für einen PC 200-400 Watt, für einen Monitor 100-200 Watt. Und wie gesagt, an einer 16 A Sicherung kannst du insgesamt theoretisch 3500 Watt betreiben.

    Manche Geräte ziehen im Einschaltmoment einen höheren Strom, daher nicht zu viele Geräte zeitgleich einschalten.

    Trägere Sicherungen sind entsprechend unempfindlicher gegen kurze Lastspitzen, könnten also auch helfen wenn es öfter Probleme gibt.

    Gruß
    emtewe
     
  8. greengrl

    greengrl Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    64
    AW: brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

    Wenn es jetzt nur einmal war würde ich auch alleso belassen - bei der Menge an Geräten eventuell vor die teuren Teile einen Überspannungsschutz setzen!

    Alles andere ist Aufgabe für einen qualifizierten Elektriker - wenn überhaupt.
     
  9. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
    AW: brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

    Wenns ne alte Schraubsicherung ist einfach dick mit Staniolpapier einwickeln, dann hält die viel länger :eek: oder wenn`s ein Automat ist raus mit dem Ding und 16 mm² Brücke einbauen , sicher ist sicher , dann fliegt nix mehr raus ;)
     
  10. Schlaumeier321

    Schlaumeier321 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Stolberg (NRW)
    AW: brauche Hilfe zum Thema Stromleitungen, Sicherungen usw

    Hallo

    Einfach übrebrücken würde ich nicht machen. Denn sonst kann dir die Bude abbrennen.Denn im Fehlerfall kann die Sicherung die dann nicht mehr vorhanden ist nicht mehr Auslöseung. Und Versicherung wird in diesen GROBFAHRLSSIGEN Fall auch nicht Zahlen
     

Diese Seite empfehlen