1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Flughund1969, 10. Februar 2013.

  1. Flughund1969

    Flughund1969 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bräuchte dringend Hilfe!

    Mein Sony Bravia KDL-40BX400 TV (2010 gekauft) kann bei kabsi (lokaler österreichischer ! Provider) tadellos alle freien Digitalsender und EPG empfangen und funktioniert einwandfrei.

    Ich habe gestern versucht einen DVD/HDD Recorder RDR-DC205 ebenfalls von Sony (auch aus dem Jahr 2010, aber noch ganz neu) anzuschließen, der das Problem hat:
    er findet nur 4 österr. Digitalkanäle: ORF1, ORF2W, ATV, ORF2 (jedoch alle analogen Kanäle), aber kein RTL, SAT1, Pro7 ...
    die Umstellung auf andere Regionen/Ländereinstellungen hat nichts gebracht, bin mit meiner Weisheit am Ende.

    Das Gerät habe ich auch schon upgedated, nun kann ich nicht mal mehr wie zuvor zwischen Antenne und Kabel wählen.
    Ist aber egal, da er sowieso neben den Analogkanälen nach wie vor die 4 digitalen findet...
    Also sollte es nicht am Tuner liegen;
    die Frequenzeinstellungen der westeuropäischen Länder unterscheiden sich auch nicht wirklich...
    Bin schon verzweifelt ... zumal der Fernseher mit der Ländereinstellung Österreich ja tadellos funzt...
    Braucht der Recorder eventuell ein CI+ -Modul? Und warum dann der Fernseher nicht?

    Der Recorder hat einen DVB-T und DVB-C bereits eingebaut.
    Aufnahmen von dig. ORF funktionieren tadellos.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar! :winken:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

    Der DVD Recorder hat ja auch nur einen analogen und DVB-T (Terestrisch) Tuner aber eben keinen DVB-C Tuner.
    Quelle
     
  3. Flughund1969

    Flughund1969 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

    Laut Verpackung und Manual hat das Gerät jedoch einen eingebauten DVB-C und DVB-T-Tuner.

    Auch kann ich zumindest 4 digitale Kanäle plus EPG empfangen, daher muß ein DVB-C drin sein.

    Interessanterweise war beim ersten Setup die Option Kabel (Antenne ode Kabel) ausgegraut, habe danach die Gerätesoftware upgedated, nun werde ich gar nicht mehr nach der Signalquelle gefragt.

    Ich kann jedoch analoge und digitale Sender gemeinsam suchen, und er findet auch 4.

    Diese Sender finden auch einige user andere Foren, die ähnliche Probleme, jedoch mit ihrem Fernseher haben (dieser findet jedoch alle digitalen Kanäle, ist ebenfalls von Sony aus dem selben Jahr und arbeitet perfekt mit dem HDD/DVD zusammen (habe gestern bereits auf einem der 4 digitalen Kanäle in 1080p aufgenommen).

    Mein Verdacht ist, daß der Fernseher die Kanäle decodiert, der HDD/DVD jedoch für die verbleibenden 116 Digitalkanäle eventuell ein CI-Modul braucht?
    Diese sind bei meinem Provider normalerweise ohne CI empfangbar und klappen auch beim Fernseher.

    Es hat auch nicht wie bei anderen usern geholfen, die Ländeeinstellungen auf Deutschland, Schweden, Finnland oder "Sonstige" zu setzen... :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2013
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.729
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

    Wen Du kein CI oder CI+ Modul in dem TV Gerät betreibst, dekodiert der auch nichts.
    Mach es doch einfach mal so, das Du die Frequenzen vom TV abliest ( Meist Infotaste mehrmals), und auf diesen Frequenzen einen manuellen Suchlauf mit dem DVD Rekorder machst.
     
  5. Flughund1969

    Flughund1969 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

    Liebe Nelly,

    Klappt leider nicht- ich kann dem Gerät entweder den Kanal vorgeben (dann ändert sich die Frequenz) oder die Frequenz (dann ändert sich der Kanal)... nach dem Firmwareupgrade ist auch die Auswahl "Kabel oder Antenne" verschwunden (macht er jetzt offensichtlich automatisch). Der DVB-C-Tuner sollte funktionieren, da er ja 4 digitale Programme findet, inklusive EPG. Der Provider meint, daß es nur am Recorder liegen kann, da ja der Fernseher tadellos alle Kanäle empfängt.
     
  6. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

    ... und so stehts geschrieben - im großen Buch des Sony-Gottes:

    Sony : Technische Daten für RDR-DC205 | RDR-DC205 - Technische Daten

    1 DIGITALER Antennen-Tuner = digitaler ANTENNEN-Empfang (DVB-T)
    und
    1 ANALOGER Kabel-Tuner = ANALOGER Kabel-Empfang (nix DVB-C!)

    ... Du kannst also nur die analog eingespeisten und "Nicht-HD" TV-Sender des Providers empfangen.
    "Heilung" bringt Dir nur ein modernes Gerät (z.B. Panasonic DMR-BCT720) mit digitalem Kabel-Tuner (DVB-C).
     
  7. Flughund1969

    Flughund1969 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

    Ohgott... da hätte ich also einen DIGITALEN KABEL-Tuner gebraucht... und was mach ich jetzt mit diesem Müll???

    Danke für´s Augen-öffnen- die Digitalprogramme hab ich also über den DIGITALEN ANTENNEN-Tuner reinbekommen?!

    Jetzt ist mir alles klar... Danke. :wüt:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

    Nein, das ist DVB-T!
     
  9. Flughund1969

    Flughund1969 Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

    Danke, Gorcon- jetzt ists mir klar. Nie wieder ein originalverpacktes Second-Hand-Schnäppchen. Wenigstens kenn ich mich jetzt viel besser bei Home Entertainment aus... und mein nächstes Gerät wird dann auch DLNA haben und mit meiner NAS kommunizieren...
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.749
    Zustimmungen:
    2.775
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: brauche Hilfe! Tv Sony Bravia und Sony Festplattenrecorder

    Recorder mit DVB-C-Tuner wurden von Sony vor ein paar Jahren mal angekündigt, sind aber in Deutschland nie auf den Markt gekommen. Es könnte natürlich sein, dass die Geräte in Österreich und/oder Schweiz mal für kurze Zeit verkauft wurden.

    Andere Möglichkeit: Es wurde zwar ein DVB-C-Tuner verbaut, der aber softwaremäßig nicht aktiviert werden kann.

    Falls auf der Verpackung tatsächlich ein DVB-C-Tuner angepriesen wird, wäre das dann Etikettenschwindel.
     

Diese Seite empfehlen