1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Hilfe beim Kauf einer Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mysterox, 4. November 2007.

  1. mysterox

    mysterox Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    meine Freundin und ich werden bald in ein Häuschen umziehen und dort müssen wir uns selber um das Fernsehn kümmern.

    Also wir wollten uns dann jetzt halt eine digitale Sat-Anlage kaufen.
    Daher wir eigentlich alles brauchen, Spiegel, LNB, Halterungen, Kabel, Sat Reciever wollte ich hier mal fragen, auf was man da achten muss und was ihr da so empfehlen würdet!?

    Wenn man sich mal die Prospekte vom Wochenende anschaut, bekommt man ja so ne Anlage schon recht günstig im Baumarkt oder im Discounter, aber muss gestehen, dass ich da recht skeptisch bin!

    Also die Anlage sollte für 2 Reciever sein und es reicht aus, wenn diese auf einen Satelitten (Astra) ausgerichtet ist!

    Bei den Recievern ist das so eine Sache, ich hätte gerne für´s Wohnzimmer einen Reciever der auch nen digitalen Ausgang (optisch) für Dolby Digital hat und auch HDTV kann. HDTV wird ja meist dann über HDMI ausgegeben oder?

    Aber bei der HDTV Fähigkeit bin ich noch etwas am zweifeln, da die meisten Reciever dafür doch recht viel kosten!


    Hoffe ihr könnt mir ein paar kleine Tipps und Empfehlungen geben.

    Danke & Gruß

    Mysterox
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Brauche Hilfe beim Kauf einer Sat-Anlage

    Du kannst zu einer Komplettanlage greifen ( von Baumarkt Angeboten rate ich abzusehen, Ist was defekt kann man sie meist wegschmeisen)
    HDTV Receiver gibt es schon Günstige und Gute( Die Preise sind ja im Fallen) so z.B. von Homecast .
    Hier habe ich eine gute Anlage gefunden.
    Da ist aber kein Receiver mit bei.

    http://cgi.ebay.de/Sat-Anlage-2-Tei...ryZ77754QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  3. mysterox

    mysterox Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Brauche Hilfe beim Kauf einer Sat-Anlage

    Hi,

    vielen vielen dank schon mal für deine Hilfe.
    Wäre vielleicht ja auch sogar besser wenn da kein Reciever dabei ist!

    Einen analogen haben wir noch über, den verwenden wir im moment.
    Diesen könnten wir dann an dem zweiten Fernseher betreiben, dort wird eh seltener TV geguckt und eine Dolby Digital Anlage ist dort eh nicht vorhanden.

    Mit den HDTV Recievern werde ich dann mal gucken!
    Was ist von solchen Geräten zuhalten?
    http://cgi.ebay.de/Technotrend-TT-M...ryZ10657QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Also mich stört da etwas der Begriff "upscale", skalieren die nur hoch auf HDTV und können kein echt HDTV oder was?

    Vielen Danke nochmals!

    Gruß

    Mysterox
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2007
  4. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Brauche Hilfe beim Kauf einer Sat-Anlage

    Das ist ein SDTV-Receiver, der ein HDTV-Bild über HDMI erzeugen kann, so dass der HD-Fernseher das Bild nicht mehr skalieren muss. Kann natürlich trotzdem sein, dass der TV ein besseres Bild macht, wenn er das SD-Signal über SCART bekommt und selbst upscalet, aber das kommt auf einen Versuch an...

    HDTV-Receiver im heutigen Sinne sind DVB-S2-Receiver, wenn da nur DVB-S steht und nicht DVB-S2 ist es nur ein SD-Receiver bzw. als HD-Receiver unterstützt er nur das alte HD-Format in MPEG2 (HD ist über DVB-S2 in MPEG4 komprimiert).
     

Diese Seite empfehlen