1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche hilfe beim DebugEnabler

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von AndiKarin, 19. Mai 2002.

  1. AndiKarin

    AndiKarin Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hildesheim
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe versucht bei meiner Philips DBox2 mit dem Bootmanager den Debug zu enablen.
    Das ergebnis war des Als meldung im Comterminal kam : bl-version: unknown
    als executescrip habe ich enable_debug mit minflsh.txt und enable_debug getest, jeweils das selbe ergebnis.

    Was kann ich jetzt noch machen.

    Über eine hilfe von euch wär ich sehr Dankbar

    Gruß
    Andreas
     
  2. Fuzzipelz

    Fuzzipelz Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    150
    klingt nach nicht aufgehobenen schreibschutz.

    wenn du die lötmethode verwendet hast, ist dort irgendwo was nicht richtig verlötet.

    wenn du die neue methode ohne löten verwendet hast, musst du vorher noch kurz pin12 mit der masse verbinden.
     
  3. AndiKarin

    AndiKarin Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hildesheim
    Ich habe die methode gewählt wo man als erstes r 3556 mit pin 26 verbindet, dann ein help schickt, danach 3,3 Volt auf pin 26 und dan Execute String auswählt.
    Wie kann man erkennen das der Schreibschutz aufgehoben ist?
    Ich dachte wenn eine Antwort kommt bei help wäre alles i.o.

    Wo finde ich die neue methode ?

    Danke.
     
  4. Fuzzipelz

    Fuzzipelz Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    150

Diese Seite empfehlen