1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche hilfe beim anschlus meiner digitalen/analogen Sat Analge

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Flanellhemd, 23. November 2001.

  1. Flanellhemd

    Flanellhemd Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Mertloch
    Anzeige
    Hi - ich hab mehrere Fragen zur Einrichtung meines Sat Systems zuhause.

    Bisher hatte ich eine Sat Anlage mit 2 analogen Receivern an eine analogen twin-lnb an ner 120 ( oder 150 ) (riesen-)schüssel (ist schon 15 jahre alt ).

    Nun habe ich mich entschieden npoch einen 3. receiver zu kaufen aber einen digitalen - und zwar den panasonic tu-dsf30/s3.

    dazu habe ich das lnb gegen ein universal quattro lnb und einen multi- switcher ( beides von "klein-elektronik) ausgetauscht.

    Nun komm ich zu meiner eigentlichen Frage:

    An dem LNB sind 4 Bezeichnungen H/H, L/H, H/V, L/V. an dem multiswitcher sind 4 ein- und ausgänge ( 14V, 0khz und 14V 22khz, 18V, 0khz und 18V,22 khz ). Kann mir jemand sagen wie ich nun die einzelnen Komponenten ( also die 2 analogen Receiver: ein Technisat 4001S und ein Philipps STR 7100, der digitale Receiver ,den multiswitch und das lnb ) miteinander verkabeln muss damit alles funktioniert - denn bisher habe ich es nur geschafft den dig. receiver einigermaßen zum laufen zu kriegen ( es klappt eigentlich alles-nur manche sender wie mtv,mtv und viva ) bekomme ich einfach nicht rein. aber an dem analogen technisat receiver krieg ich nur 5 verschiedene sender beim durchsuchen der frequenzen ( ntv, ndr, 2 englische sender in guter qualität und dsf stark verzerrt ). den anderen analogen receiver hab ich bisher noch nicht angeschlossen. muss ich da bei der verkabelung bestimmte anschlusskombinationen beachten oder wieso krieg ich den anlogen receiver nicht zum laufen ?

    ich hoffe jemand versteht mein problem und kann mir weiterhelfen - deshalb im vorraus schon mal DANKE !!

    Mfg

    flanellhemd
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.794
    Ort:
    Mechiko
    Hi

    0 Khz = Low Band
    22 Khz = High Band

    14 V = Vertikal
    18 V = Hortztal

    H/H, 18V,22 khz
    L/H, 18V, 0khz
    H/V, 14V 22khz
    L/V. 14V, 0khz

    So musst du es verbinden

    LNB >>> Switch

    [ 23. November 2001: Beitrag editiert von: Speedy10 ]</p>
     
  3. Flanellhemd

    Flanellhemd Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Mertloch
    jo -vielen dank - dann hab ich das bisher falsch gemacht und den digi receiver nur mit gück richtig dran gehabt !

    aber wieso krieg ich mtv und die anderen sender nicht rein ?

    Aber nochmal vielen dank!

    Mfg

    Flanellhemd
     

Diese Seite empfehlen