1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DanielB21, 8. Mai 2008.

  1. DanielB21

    DanielB21 Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi erstmal. Ich habe da ein Problem. Und zwar wurde heute bei uns im Haus von Analog auf Digital umgestellt. Die Handwerker am oben auf dem Dach eine neue Satschüssel mit 11 LMBs angebracht. Wir haben bei uns in der Wohnung 2 Buchen die 1ten im Wohn- die 2ten im Schlafzimer. Die Handwerker hatten dann das Problem das Sie das Kabel im Wohnzimmer neu verlegen konnten, doch das im Schlafzimmer nicht, da die Herrschaften meinten Sie würden das Kabel nicht herausbekommen das es irgendwo in der Wand festsähse. Find ich ja schon mal lustig aber naja... .

    Jetzt ist meine frage da unser Vermieter uns Verboten hat etwas selbst zu unternehmen, also Kabel selber verlegen, gibt es ein gerät das mir das ganze Wireless macht also wie beim Internet :confused:. :mad:Ich bin stink sauer das ich ein haufen Geld bezahlen musste und kann jetzt nicht mal den 2ten Receiver nutzten:mad:.

    Danke im vorraus.

    MFG:

    DanielB21
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

    Gibts wohl eher nicht.

    Berichte doch zunächst mal den Verlauf des alten Kabels(Kabelführung/Länge/Etagen, ect.) zum Schlafzimmer. War denn über das Kabel vor der Umstellung Empfang gegeben und wie erfolgt die Zusammenschaltung der 11 LNBs für 2 Empfangsplätze?
     
  3. DanielB21

    DanielB21 Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

    Also wir wohnen in einem Haus mit 8 Wohnungen. 3 Wohnnungen haben 2 Anschlüsse. Deswegen 11 LNB. Wir wohnen ganz unten also die Sat-Analge steht 3 Stockwerke über uns. Wie lang das Kabel ist keine Anhnung. Es geht direkt in die Wand und dann nach oben zur Anlage.

    Vor der Umstellung haben bei Anschlüsse funktioniert.

    MFG:

    DanielB21
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

    Eure Anlage hat nicht 11 LNBs, sondern 11 Teilnehmerplätze. Das ist ein kleiner, aber ganz markanter Unterschied. ;) Sieh Dich mal zunächst dort um, wo der Multischalter installiert ist. Das ist diejenige Baueinheit, an die alle Teilnehmerleitungen (zu den Dosen) angeschlossen sind. Check dort mal ab, ob dort überhaupt 11 oder mehr Teilnehmeranschlußmöglichkeiten vorhanden sind. Am besten schaust Du nach der Typenbezeichnung. Deine Leitung aus dem Schlafzimmer müsste ja dort oben ankommen, so sie nicht gekappt wurde. Check auch das mal.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

    LNB oder LNC ist das Empfangsteil einer Satanlage. Bei 11 Anschlüssen gibt es vermutlich ein Quattro LNB und einen Multischalter über den die Verteilung der 11 Anschlüsse sternförmig erfolgt.

    Das hat aber mit Deinem Kabelproblem im Schlafzimmer nix zu tun. Ist das Kabel defekt, ist die Versorgung nur über ein neues Kabel möglich. Unklar ist auch, ob im Haus überhaupt eine sternförmige Verteilung gegeben ist.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

    Tja, und wenn es vorher "analog" ging sehe ich keinen Grund warum es jetzt nicht auch "digital" gehen sollte (Egal ob Sternverteilung oder Einkabelsystem).

    BTW: Neulich wurde hier in den News ein Wireless streaming Receiver vorgestellt. Der wird (z.B. im Wohnzimmer) per Antennenkabel angeschlossen und versorgt einen zweiten Receiver per WLAN mit den Signalen. Aber ich habe keine Ahnung was das Ding verkaufsfertig ist oder wie er funktioniert. Aber das wäre etwas in der Richtung nach dem du gefragt hast.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2008
  7. DanielB21

    DanielB21 Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

    Also wie des bei uns oben auf dem Dach angeschlossen worden ist weis ich nicht. Ich weis nur das die Leitung die im Schlafzimmer ist getrennt wurde. Und die Handwerker dann anschließend gemeint hatten Sie würden das Kabel nicht wechseln können da es irgendwo in der Wand festsähse.

    Ja so einen Receiver hatte ich gemeint ich mach mich gleich mal bei Google auf die suche.

    Danke schon mal an alle antworten.

    MFG:

    DanielB21
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

    Ohne die Kenntnis, was auf dem Boden wie angeschlossen wurde, ist es kaum möglich eine zielsichere Hilfe leisten zu können.
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

    Bevor du Geld ausgibst: Du weist aber hoffentlich dass du den neuen Receiver dann nicht gleichzeitig mit dem bestehenden an EINE Leitung anschliessen kannst und unabhängig Fernsehen? Die "11er" Verteiltechnik schleisst ja wohl ein Einkabelsystem aus...
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Brauche Hilfe bei unseren neuen DigiSat Anlage

    Klingt nach "Wir haben bei Versuch es zu ziehen abgerissen und kommen nun nicht mehr ran".

    Ich bin kein Handwerker (kann da also nicht sagen was in solchen Fällen zu tun ist), aber müssen sie nicht versuchen die ursprüngliche Funktion wieder herzustellen?
    Ich meine was wäre passiert wenn das Wohnzimmerkabel auch verschwunden wäre? Einfach Pech gehabt? Gibts halt in dieser Wohnung kein TV mehr?

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen