1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Hilfe bei Auswahl für Spiegel und LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ralf66, 11. August 2007.

  1. Ralf66

    Ralf66 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Hallo, ich möchte von Kabel auf Sat umsteigen. Receiver soll der HDTV von Techni Sat Digicorder werden(wenn erhältlich).Bei der Auswahl des Spiegels und Singel LNB habe ich so meine Probleme. Ich denke, ich habe da ein guten Spiegel von Kreiling 85cm mit 39,5dBi Gewinn für 90,-und ein nvacom SNH-031 - Universal Single LNB für 25,- gefunden. Als Alternative und von der Qualität vieleicht gleichwertig? Spiegel Gibertini 85cm Alu 38,30dBi für 42,00,- und Hirschman CS 3000 LNB für 13,-. Liefert das billigere Set genauso gute Signale bei Schlechtwetter? Kabellänge zwischen Antenne und Receiver ca.26m (Kabel von Kathrein 100dB). Ich wohne in Ingolstadt und würde es vielicht auch eine 75 cm Schüssel bei Regenwetter tun? Ich hoffe das Ihr mir etwas helfen könnt bei der Entscheidung!
    Gruß Ralf
     
  2. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Brauche Hilfe bei Auswahl für Spiegel und LNB

    Ich würde Dir kein Single LNB empfehlen. Nimm gleich ein Dual-LNB und mach Dir die Mühe und ziehe zwei Kabel.

    Die Kabellänge ist sehr kurz, da brauchst Du Dir keine Gedanken machen. Es sollte aber gut gegen Einstrahlungen (jeder Haushalt hat heutzutage mindestes ein kabelloses Gerät) geschirmt sein: Wenn ein Wert von 90dB aufgedruckt ist, langt das völlig. Bei den Längen tut es im Portemonnaie aber auch nicht richtig weh wenn Du das Kathreinkabel verbaust.

    Bei dem was Du vor hast langt auch eine 60er Schüssel. Die Ausfälle wegen Regen oder Schlechtwetter kannst Du im Jahr an einer Hand abzählen. Das Material der Schüssel ist immer Alu, nie Stahl. Wichtig an der Schüssel ist das die Halterung solide verarbeitet ist, es darf kein Plastik verbaut sein. Inbusschrauben (oder gar Edelstahlschrauben) sind immer ein Zeichen dafür das der Schüsselhersteller sich Mühe gegeben hat.

    Die LNB's von Invacom sind sehr gut beim Empfang, können aber Probleme machen wenn die dünne Platikabdeckung kaputt geht. Ich habe so eins, bin sehr zufrieden, aber das LNB ist nicht wartungsfrei - man muß alle viertel Jahr eine Sichtkontrolle machen. Peilst Du 'nur' den Astra an, dürfte jedes LNB klaglos seinen Dienst tun, die ganz billigen LNB's würde ich aber meiden. Hersteller die sich etwas mehr Mühe machen, legen dem LNB Kappen anbei, mit denen man die Schraubverbindungen gegen Wind und Wetter schützen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2007
  3. Ralf66

    Ralf66 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Brauche Hilfe bei Auswahl für Spiegel und LNB

    danke für die schnelle Antwort,wozu zwei Kabel ich werde nur einen Sat Receiver haben. Wenn das so ist, dann werde ich die Gibertini 65cm für 30,- und ein Edison SL5 LNB für 6,- nehmen. Werde das hintere Teil vom LNB mit Selbstverschweißenden Gummitape einwickeln.Auf Schönheit kommt es nicht so an, die Schüssel wird am Holtzunterstand neben dem Haus befestigt. Und hoffe damit einen guten Empfang zu haben!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Brauche Hilfe bei Auswahl für Spiegel und LNB

    Vielleicht möchte man auch mal was anderes sehen, als das was man gerade aufzeichnet.
    Immer schön einwickeln.
    Damit auch kein Wasser aus dem LNB raus kann. Und unter Deiner Pappe schön verfault.:D
     
  5. AW: Brauche Hilfe bei Auswahl für Spiegel und LNB

    Der DigiCorder HD S2 sollte Twin-Tuner haben , oder ?

    Von daher wäre ein Twin-LNB und 2 Leitungen schon angebracht, wenn man den vollen Komfort haben und nutzen möchte.
     
  6. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Brauche Hilfe bei Auswahl für Spiegel und LNB

    Na dann - ich wünsche viel Spaß damit!
    Nein, im Ernst: Schau mal nach einem ALPS-LNB.

    Gruß Andreas
     
  7. Ralf66

    Ralf66 Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Brauche Hilfe bei Auswahl für Spiegel und LNB

    @ Nelli. Danke für die umfangreiche freundliche Unterstützung.
    @ atze. Der Receiver hat zwei Tuner, habe mir mal die Rückseite angeschaut, http://www.bfm-satshop.de/safedataframe.html?fsrc=http://www.bfm-satshop.de/

    da sind zwei Anschlüsse dran und schon habe ich wieder ein Problem, da nur noch ein Kabel durch den Schacht im Haus passt. Außen kann ich nichts verlegen das möchte der Vermierter nicht. Werde mir dann einen einfachen Verteiler nehmen und könnte dann ja zumindest die Programme die auf gleicher Ebene liegen zum Aufzeichnen nutzen?
    @ Andreas. Sind die Edison nicht so gut,welches von Alps?
     

Diese Seite empfehlen