1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche für den Umstieg auf SAT noch Rat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rensy, 7. Januar 2005.

  1. rensy

    rensy Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo!

    Gefrustet über die jährlichen Kabelgebühren habe ich jetzt beschlossen in meinem Haus auf SAT-Digital umzustellen. Da das Ganze für mich ein Buch mit sieben Siegeln war, war ich froh dass ich dieses Forum gefunden habe. Am Anfang hab ich noch über eine Einkabellösung (GP31D) nachgedacht und dann wieder verworfen, da es mit vertretbaren Aufwand möglich ist alle Dosen einzeln zu verkabeln. In den letzten Wochen habe ich hier eifrig rumgestöbert und ich habe jetzt auch konkrekte Vorstellungen wie die neue Anlage aussehen soll:

    Ich möchte gerne Astra und Hotbird empfangen und momentan vier oder fünf Geräte anschließen, wobei die Option auf eine Erweiterung bis zu acht Geräte gegeben sein soll.

    Über das Forum hier habe ich im bfm-satshop folgendes Angebot gefunden:

    http://www.bfm-satshop.de/pd975454282.htm?categoryId=137


    Es besteht aus einer 85cm Fuba-Antenne, Multifeed-Halter, 2xSmart Quattro Universal LNB, Gigant Multischalter 9/8 sowie Steckern und Kabel.

    Bevor ich als Newbie nun "zuschlage", wäre ich den Profis hier im Forum um ihren Rat sehr dankbar.

    Stimmen die Qualität und der Preis? Oder sollte ich besser von dem einen oder anderen Teil die Finger lassen? :confused:

    Wenn ja, was wäre die Empfehlung?

    Dass Kathrein das Maß aller Dinge ist habe ich schon mitbekommen. Aber es muss ja nicht unbedingt das teuerste sein.

    Danke schon mal im voraus!

    rensy
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Brauche für den Umstieg auf SAT noch Rat

    also das set ist nicht schlecht. Es gibt besseres, aber du kannst es ruhig nehmen. Auch preislich ist es nicht schlecht. Wenn du allerdings das Beste willst musst du beim Multischalter Spaun nehmen.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Brauche für den Umstieg auf SAT noch Rat

    Zum Multischalter kann ich nix sagen, aber der Fuba-Spiegel ist OK :)
     
  4. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Hallo Rensy,

    erstmal herzlich willkommen an Bord!

    [​IMG]

    Eine grosse Bitte: als Neuling niemals Werbung für einen Sat-Shop machen.

    Genau das tust Du aber: Gleich mit Deinem ersten Posting führst Du die Leute auf eine Internet-Seite eines bekannten Sat-Shops.

    Das ist ungerecht gegenüber den 10000 anderen Sat-Shops, die hier gemäss den Forums-Regeln nicht werben dürfen.

    Du gerätst (möglicherweise unbegründet) in den Verdacht, dass Du gar kein Neuling bist, sondern ein verkappter Agent des o.g. Sat-Shops, der hier mal wieder die Werbetrommel rühren will.

    Hier gibt es viele Anhänger von Verschwörungstheorien. [​IMG]

    Im Small Talk wird ernsthaft behauptet, Neil Armstrong sei gar nicht auf dem Mond gewesen.

    Bei so viel Paranoia in diesem Forum darfst Du Dich nicht wundern, wenn man Deine Motive anzweifelt.

    Verdächtig ist, dass Du Eutelsat empfangen willst.

    Kein vernünftiger Mensch will Eutelsat empfangen - da ist nichts zu holen, was der Mühe wert ist.

    Erklär doch mal, warum Du Eutelsat empfangen willst. Was genau interessiert Dich da?

    Die nächste Geld-Frage ist, ob für Eutelsat ein teurer Multischalter mit acht Eingängen her muss.

    Es spricht ja nichts dagegen, Eutelsat an einem Endgerät parat zu haben, aber gleich im ganzen Haus verteilen?

    Je nach dem, was Dich an Eutelsat reizt, wäre zu prüfen, ob Du zusätzliche / andere Orbit-Positionen haben willst.

    Lies mal www.lyngsat.com - was es alles gibt.

    Den Multischalter von Spaun findest Du am billigsten bei ebay und nicht bei dem von Dir beworbenen Sat-Shop.
     
  5. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Brauche für den Umstieg auf SAT noch Rat

    Zum Multischalter:
    Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen bzgl. vergangener Threads, ich habe den Gigant - Multischalter:
    - er ist um einiges preiswerter als z.B. Spaun,
    - es gibt ihn in allen Ausbauformen in/out Anschlüsse),
    - er läuft bei mir seit langer Zeit ohne Probleme und mir konnte noch niemand sagen, warum dennoch das "bessere" Produkt z.B. Spaun ist.

    Andreas
     
  6. carlocat

    carlocat Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    88
    AW: Brauche für den Umstieg auf SAT noch Rat

    Hallo,

    vielleicht, weil Spaun 5 Jahre Garantie auf seine Produkte gibt:)

    Ja, ja, normalerweise passiert ja nichts, daß haben wir aber bei unserem Miele Wäschetrockner auch gedacht. Damals gab es 12 Monate Garantie und im 13. Monat ist dann die komplette Elektronik flöten gegangen. Da kann man dann nur auf Kulanz des Herstellers hoffen. Oder eben günstiger und auch qualitativ gut kaufen (z. B. Technisat oder Wisi?) und dann bei einem Defekt sich das Teil dann neu kaufen. Mit neuerlicher Garantie.

    Gruß
    Thomas
     
  7. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Brauche für den Umstieg auf SAT noch Rat

    1. Preiswerter mag er sein...
    2. Viele Spaun-Produkte sind kaskadierbar. Man kann sicherlich fuer fast jede Anforderung eine passende Loesung finden. Sicherlich sind Spaun-Produkte so viel flexibler.
    3. Niemand wird sagen, dass Spaun-Produke die ultimativ besten Produkte sind und dass alles ander Muell ist. Viele professionelle Test haben erwiesen, dass Spaun Multischalter Top sind. Das mag bei einer kleinen Verteilung nicht auffallen, aber bei grossen Verteilungen schon.
    Es mag auch sein, dass dein Gigant schon seit einiger Zeit einen guten Dienst verrichtet...
    Allerdings habe ich selbst die Erfahrung gemacht, dass andere Multischalter (Gigant hatte ich noch nicht dabei) oefter Probleme machen...
     
  8. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Brauche für den Umstieg auf SAT noch Rat

    Thomas:
    naja, mit der Garantie ist das so eine Sache. Generell ist es ja unschön, wenn ein Produkt kaputt ist und man erstmal die "Rennerei" hat, egal ob mit oder ohne Garantie. Zwei Jahre Gewährleistung müssen ja heute ohnehin die Hersteller geben.
    Und bei dem Innovationsschub der Elektronikprodukte ist es manchmal gut, wenn das Produkt nicht zu teuer war. Da fällt es einem leichter, wenn man nach n Jahren auf was neues geht, sei es das bestehende Produkt defekt oder mittlerweile moralisch verschliessen ist.

    Noch was zum technischen Inhalt:
    Ich denke, daß sämtliche Hersteller den gleichen DiseqC Chip verbauen, so daß es von der Seite keine Probleme gibt.
    Beim Netzteil dürfte die Technologie wohl so weit sein, daß alle Hersteller effizient ein stromsparendes Schaltnetzteil einbauen können, z.B. wie beim "Gigant"
    Wie lange mein Gigant "halten wird", wir werden sehen.
     
  9. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Brauche für den Umstieg auf SAT noch Rat

    @octavius: Ich glaube nicht, dass rensy hier fuer irgendetwas Werbung machen will.
    Natuerlich waere es besser gewesen, wenn er die Produkte gelistet haette und nicht einfach nur den Link angegeben haette...

    Was ich als viel stoerender empfinde, sind immer diese Links zu EBay.
    Den koennte ich dann auch unterstellen, sie seien irgendwelche "verkappte Agenten".

    Ich kann dir da nicht so ganz folgen...

    Ausserdem glaube ich nicht, dass du beurteilen solltest, was andere Menschen wollen. Niemand muss sich hier rechtfertigen bzw. erklaeren, warum er etwas empfangen will.

    Meiner Meinung nach ist EBay nicht die richtige Quelle.
     
  10. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Brauche für den Umstieg auf SAT noch Rat

    In der HF-Technik kommt es eben nicht nur darauf an...
     

Diese Seite empfehlen