1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche euren Rat - Störung bei ARD-Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chris75, 28. Dezember 2002.

  1. chris75

    chris75 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    zuhause
    Anzeige
    Hi,
    Ich empfange ARD über Astra. Mein Fernseher hat das Format 4:3. Bei 16:9-Sendungen habe ich daher schwarze Streifen oben und unten, die mich aber nicht stören. Seit kurzem habe ich bei ARD das Problem, dass am oberen Bildrand (wo der schwarze Streifen beginnt) eine unterbrochene waagrechte weisse Linie auftritt. Das ist aber nur bei ARD-16:9-Sendungen der Fall. Bei allen anderen Kanälen habe ich das Problem nicht. Ich verfüge auch über einen Analog-Receiver. Das Problem tritt nur beim Digitalempfang auf. Kann mir jemand sagen, ob das Problem bei euch auch auftritt, oder ob bei meinem TV oder Receiver (F1 Fox) etwas defekt ist? Danke.
     
  2. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    Hab ich auch.
    Nagel mich nicht fest, aber ich schätze das ist die Extra-Signalzeile, die richtigen 16:9-Fernsehern sagt, dass sie jetzt Vollbild machen dürfen.
    Ähnlich wie damals bei premiere (als es noch klein geschrieben wurde winken ) mit PalPlus.
    Insofern keine Störung sondern sehr gewollt.
    Wenn es dich stört, kannst du ja zoomen. B)
     
  3. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    ja, genau das selbe Problem habe ich auch. Nur warum ists bei manchen Programmen mit 16:9 Sendungen (z.B. ARD,BR) und bei anderen(z.B. premiere) wieder nicht?
     
  4. chris75

    chris75 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    zuhause
    Danke für die Hinweise. Bin erleichtert, dass bei meiner Anlage demnach alles in Ordnung ist. Ich frag mich nur, weshalb das beim Digitalempfang auftritt, hingegen nicht bei Analog.

    <small>[ 29. Dezember 2002, 00:09: Beitrag editiert von: chris75 ]</small>
     
  5. Dutchman-hb

    Dutchman-hb Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    51
    Ort:
    bremen
    Bei mir ebenso vorhanden.
     
  6. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    K
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    Wie gesagt, kenn mich nicht 100%ig aus, also bitte nicht schlagen. l&auml;c
    Ich glaube, die ÖRs senden neuerdings eben dieses Signal bei ihren Sendungen mit, was sie dann "anamorph" macht. Weiß zwar keiner, was das heißt, ist aber anscheinend toll. winken
    Premiere oder auch im analogen Bereich RTL und SAT.1 senden aber dieses Signal nicht, sondern lassen nur oben und unten die schwarzen Balken. Ein entsprechend programmierter Receiver/Fernseher kann natürlich trotzdem zoomen, aber irgendwie geht das mit anamorph besser. Oder so. breites_

    Fragt mal lieber nen Fachmann für 16:9 danach.
     
  7. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Diese Zeile sollte eigentlich Pal-Plus-Geräte veranlassen, in den 16:9 Modus zu wechseln.
    Digital wird das anders realisiert, nämlich über eine 12/6V Umschaltung an der Scartbuchse.
    Diese Pal-Plus Zeile ist bei digitaler Übertragung überflüssig wie ein Kropf. Man sollte mal den ÖRs ein paar Mails schreiben, ob sie den Unsinn nicht abschalten könnten.
    Es stört nämlich gewaltig.
     
  8. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    nach einen softwareupdate meines receivers gabs das problem nicht mehr.
     
  9. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Die werden wohl die oberste Zeile weggeschnitten haben, auch ein Lösungsansatz...
     
  10. Superkolbi

    Superkolbi Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Aschaffenburg
    Leider habe ich bei den ARD-Kanälen das Problem mit zu geringer Bandbreite. Vor allem bei Spielfilmen tritt häufig Kästchenbildung auf, echt eklig.
    Warum unternimmt die ARD da nichts? Bei Premiere habe ich es noch nicht gemerkt!
     

Diese Seite empfehlen