1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wouter, 17. März 2005.

  1. wouter

    wouter Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    also ersrtmal ein HALLO an alle forum nutzer!!!!!!!

    bin schon seit einigen wochen am forum wühlen und zusammenstelle meiner ERSTEN sat anlage....
    hab jetzt so ziehmlich alles zusammen, was haltet ihr davon?

    Fuba DAA 850 _ anthrazit 79.90
    DiSEqC 2_0 2_1 Schalter Spaun SAR 212 WSG Wetterschutzgehäuse 24.90
    2x Golden Interstar Uni Twin LNB 0_3 dB 0.36 39.80
    Fuba DAZ 106 - 2fach Multifeedhalter 6_ 14.90
    Sat-Finder Set mit Kompass 14.90
    Koax-Abisolierer Standardversion 0.02 3.90
    PREIS insgesammt 178.30 euro

    dazu kommt noch meine SAGEM DBOX2 :)

    hab jetzt noch ein paar fragen :
    1.welche schüsselfarbe ist die beste? ich persönlich finde die schwarze(anthrazit) optisch am schönsten nur hab ich da wegen der wärme im sommer bedenken?!?! was sagt ihr dazu? hab im sommer sehr viel sonne auf meinem balkon(da soll die schüssel hin)
    2.also am besten für meine zwecke ist zweifellos ein balkon ständer da ich die schüssel so recht gut verbergen kann(eltern wollen das ding nicht ständig sehen müssen :)
    jetzt suche ich einen passenden "ständer" ich möchte diesen direckt am boden(waschbetonplatten) festschrauben ,nur wass ich da bis jetzt so gefunden habe sieht alles etwas lommelig und unstabiel aus(ist recht windig bei mir) vieleicht hat ja jemand eine gute adresse für mich?!?!?!


    so das wars erstaml:)
    viele antworten sind erwünscht:winken:

    gruss
    wouter
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

    hi!

    also die lnb`s halte ich für überdenkenswert,alles andere ist okay..
    schwarz als schüsselfarbe ist eigentlich unbedenklich,jedenfalls eher als weiß,welches mehr sonnenenergie reflektiert.
    gruß,ulrich
     
  3. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

    Ich würde LNBs von Invacom oder Smart empfehlen.

    Dafür gibt es spezielle Standfüße. Die kann man am Boden festschrauben. Die meisten Balkonständer sind recht wackelig.
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

    Sat-Finder und Abisolierzange kannst Du weglassen, das ist unnützes Zeug, sonst ist alles OK (wenn Astra & Hotbird gewünscht) ;)
    Zu dem Ständer: meines Wissens gibt es da nichts gescheites, und selbst wenn, dann unmöglich teuer. Am besten gehst Du in eine Schlosserei in Deiner Nähe und lässt Dir etwas passendes zurechtklempnern / schweißen, das hält dann auch richtig
     
  5. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

    Wenns kein Ständer sondern nur ein Standfuß zum Festschrauben sein soll, dann gibts z.B. von KAthrein den ZAS 15. Der ist Superstabil. Rohrdurchmesser 76mm, Rohrlänge 810mm.
     
  6. wouter

    wouter Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    16
    AW: brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

    :-D ui das geht ja schnell!!!!!!!!! thx für die antworten!!!!!!

    also @ roger2 ja ich möchte astra und hotbird aber wie soll das ohne satfinder kompas gehen???? das mit dem abisolier teil stimmt.. das könnt ich auch mit dem messer machen..:)
    @sashxx ja das mit den lnb´s is so eine sache.. ich denk halt das ich mit 19 euro pro teil nich viel falsch machen kann und dieses lnb wurd hier im forum schon als brauchbar eingestuft..
    ich meine bei den dingern hat wohl jeder so seine favoriten und nachrüsten kann ih ja immernoch ... sollte halt alles nicht ganz so teuer sein..
    guten emfpang hab ich ja mit dem oder?
    hab mir grad den ständer von kathrein angeschaut.. aber 80 euro is doch recht happich :-(


    gruss
    wouter
     
  7. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

    Du hast doch sowieso eine feste Halterung, also kannst Du da eh nicht viel einstellen, einfach nur Astra suchen, den findest Du blind. ;)
    Die LNB's sind total OK, ich habe auch eines davon für Hotbird im Einsatz, also die kannst Du wirklich bedenkenlos nehmen.
    Der Ständer ist viel zu teuer, da hast Du völlig recht, geh' einfach zu einem Handwerker, der hilft Dir sicher weiter, eventuell auch eine Autowerkstatt, die können auch schweißen, ich habe mir seinerzeit ein Rohr vom Schrottplatz geholt und das biegen und einen Fuß dranschweißen lassen, weil ich die Schüssel über den Balkon hängen muss, da der Winkel sehr ungünstig ist und das Teil hält wie Ochs nun schon 12 Jahre ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. März 2005
  8. wouter

    wouter Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    16
    AW: brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

    :D das ist genau meine richtung :) hab gerade eben mit einem freund darüber geredet und der hat mich darauf aufmerksam gemacht das es 2 strassen weiter nen schlosser gibt den er kennt und der mir das bestimmt fürn paar cents macht :)

    ok.. dann sollte ich wohl alles beisammen haben..
    und du meinst ich bekomm die schüssel ohne den satfinder dinger mit nem alten kompas eingerichtet?(will schon bestmögliche signalstärke )

    gruss
    wouter
     
  9. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

    Geht problemlos ohne Satfinder, du brauchst nur irgendwie Sichtkontakt zur Pegelanzeige des Receivers. Also entweder der TV in Sichtweite oder eine 2. Person ruft oder auch über Telefon.
     
  10. wouter

    wouter Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    16
    AW: brauche etwas hilfe bei meiner ERSTEN sat anlage

    hmmmm ok wenn du das sagst! wieder 15 euro gespart :) kann perfeckt vom balkon auf meinen tv schauen.... also auf jeden fall nochmal vielen vielen dank!!!!!!!!! werd dann mal ein foto von meinem neuen baby posten :-9 denke nächste woche sollte das thema ERSTMAL erledigt sein...

    gruss
    wouter
     

Diese Seite empfehlen