1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Gav, 5. November 2007.

  1. Gav

    Gav Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    155
    Anzeige
    Hi,

    kann mir jemand helfen. Ich möchte für meine Eltern (für Premiere-Abo) einen Kabel-Receiver kaufen, der ... ich sag's mal so... idiotensicher in der Bedienung sein soll. Einigermaßen schnelle Umschaltzeiten wären von Vorteil, ein schneller Start aus dem Standby ebenfalls. Festplatte etc. sind nicht notwendig...

    Das Gerät sollte stabil laufen und nicht zu Abstürzen neigen.

    Wäre schön, wenn jemand mal seine Erfahrungen mit seinem Receiver schreiben würde. Danke im voraus :)
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

    Unter Beachtung aller (!) Deiner Kriterien zur Geräteauswahl sind auf jeden Fall die unter www.grobi.tv zu findenden Geräte aus dem Hause Digenius erste Wahl:

    Grobi tvbox SC7CIGB

    oder

    Grobi tvbox SC7CIHDGB mit 250er Festplatte

    Das Festplattengerät würde ich auf jeden Fall vorziehen. Sei sicher, dass damit Deine Eltern sehr gut klarkommen. Für beide Geräte wird allerdings ein entsprechendes CI-Modul benötigt.
    Start aus dem Standby --> sofort ist das Gerät nutzbar!

    Der Falke
     
  3. digital_newbie

    digital_newbie Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    36
    AW: Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

    Hallo Gav,

    selber habe ich mir einen Technisat PR-K gegönnt; zwar "uralte" Technik, erfüllt aber Deine Ansprüche an Einfachheit, Hochlauf- und Umschaltzeit.

    Das Teil "schießt" Du Dir am besten in der Bucht, da sollte man so um die 40 € drankommen (außer der Markt hat sich gegenüber dem letzten Jahr stark geändert).

    Eine Grobi-Box scheint mir (für die gewünschte Anwendung) leicht übertrieben.

    Gruß
    Thomas
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

    Meine Empfehlung gilt allerdings nur, wenn Du Deinen Eltern dauerhaft wirklich eine Freude machen willst!

    Zum anderen Beitrag: Scheinbar kennst Du die Unterschiede nicht, ich habe beide Geräteanbieter kennengelernt und darauf bezieht sich meine Empfehlung.
    Preislich gibt es natürlich einen Vorteil, aber das ist wirklich auch schon alles!

    P.S. Was soll denn da übertrieben sein, seinen Eltern ein sehr gutes Gerät zu gönnen, das alle Anforderungen erfüllt und zusätzlich nebenbei die Alternative eines Signalwechsels (auf Sat) bietet?

    Der Falke
     
  5. Falk

    Falk Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    1.333
    Ort:
    Leimen (bei Heidelberg)
    AW: Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

    Wo wohnst Du? Wenn Du in KabelBW wohnst solltest Du die entsprechenden Threads bezüglich des Verschlüsselungswechsels auf Videoguard durchlesen, da funktionieren keine Receiver mehr mit CI-Modul, wenn man Pay-TV abonniert hat.
     
  6. Gav

    Gav Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    155
    AW: Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

    Ich wohne in Niedersachsen, da haben wir Kabel Deutschland... schon einmal vielen Dank für die Antworten.
     
  7. digital_newbie

    digital_newbie Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    36
    AW: Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

    Hoffentlich zeichnet sich der "Ferrari" auch durch entsprechend einfache Bedienbarkeit aus; ansonsten ist man nämlich mit dem Fahrrad schneller beim Bäcker um die Ecke zum Semmeln holen: Mit dem "Ferrari" dauert die Parkplatzsuche immer so lange! :)

    Zusätzlich bietet der "Ferrari" auch noch die Alternative, mit 300 km/h zum Bäcker zu fahren: Leider reicht aber die Wegstrecke nicht aus, um diese Geschwindigkeit zu erreichen! In dem Fall (man will schließlich weiter beim alten Bäcker einkaufen), zieht man einfach in die nächste Stadt und fährt dann mit 300 km/h über die Autobahn. Das geht mit einem Fahrrad natürlich nicht.

    Gruß
    Thomas

    PS: Damit es nicht ganz so OT ist: HDTV-fähig sollte der Grobi-"Ferrari" dann aber schon sein; wenn nämlich in ein paar Jahr(zehnt?)en ALLE Sender hochauflösend zu empfangen sind ... :)
     
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

    Schön, dass Du die Grobi- tvbox als Ferrari bezeichnest. Zu Deinem Vergleich mit dem "rassigen" Auto dies: dieser "Ferrari" ist so leicht zu bedienen und zu parken, halt wie ein Fahrrad --> also kinderleicht ist der Umgang mit der Grob- Box, daher auch meine ausdrückliche Empfehlung für dieses Gerät.
    Zum Bäcker fahren und parken in einfachster Art (wie Fahrrad) und dennoch Reserven für bequemste und bei Bedarf/ Lust oder ... auf eine sehr schnelle Fahrt bei extrem niedrigen Verbrauch eines 1-Liter- Autos mit 250 PS. --> Natürlich bildlich gesehen u. etwas überspitzt!

    Nach entsprechenden Hinweisen eines Users hatte ich die Gelegenheit mir dies mal bei Nutzern anzusehen, die weit über 70 (einer sogar über 80) sind. Trotz Deiner recht guten Einschätzung zur Grobi hast Du scheinbar das Gerät bisher nicht direkt in seiner Funktionalität erlebt, denn sonst würdest Du die Einfachheit in der Bedienung/ Umgang mit diesem Gerät auch zum Ausdruck bringen können und dieses Gerät ausdrücklich empfehlen.
    Absehbar steht die Festplattenvariante auch bei mir, vielleicht dann auch als HDTV- Box mit Festplatte aus dem Hause Digenius.

    Der Falke
     
  9. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

    Ich kann dir ebenfalls den Technisat Digital PR-K wärmstens empfehlen. Läuft bei mir seit 1,5 Jahren problemlos. Erfüllt alle deine Anforderungen.
    Würden meine Eltern einen Kabel-Receiver suchen, würde ich wieder ein solches Gerät kaufen.
    Es gibt auch zwei technisch baugleiche Geräte von anderen Firmen: Telestar Diginova 2 PNK und Imperial PNK.
    Als gute und günstige Einsteigergeräte werden in diesem Forum meist Technisat- und Humax-Geräte empfohlen.

    Nix für ungut, aber die empfohlene Grobi-TVBox ist wohl etwas überdimensioniert für deine Vorstellungen. Zu den Kosten für die Grobi (249 Euro) musst du zusätzlich noch ca. 60 Euro für ein Alphacrypt-CI-Modul einplanen.
    Ausserdem brauchst du für den Abo-Abschluss noch eine Premiere-Zertifizierungs-Nr. des Receivers. Und die Grobi-Box hat nun mal keine (weil nicht Premiere-zertifiziert).
     
  10. Gav

    Gav Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    155
    AW: Brauche Empfehlungen für Kabel Receiver Anschaffung !!

    Danke, ich hab mir jetzt einen Technisat Digital PR-K für knapp 30 Euro bei Ebay ersteigert. Ich denke auch, dass das für meine Eltern OK sein wird. Wie gesagt, für mich persönlich wäre sicherlich die Grobi Box eher etwas, aber für meine Eltern, die sind froh, wenn Sie das Gerät Ein und Ausschalten können und im Sportportal das mit den Optionskanälen gebacken bekommen, ich glaub', da wird der PR-K das richtige sein. Nochmals danke an alle für die Hilfe !!
     

Diese Seite empfehlen