1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauche dringend HILFE!!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pedder, 17. Juni 2006.

  1. Pedder

    Pedder Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe mir vor kurzem eine Schüssel und einen Receiver angelegt!
    Die neue Schüssel hat einen Druchmesser von 60cm. Der Receiver heißt "str7100" und ist von der Firma "Grundig". Ich habe so etwas noch nie vorher gemacht und brauche daher dringend Hilfe! :)
    Ich habe die Schüssel mit dem Receiver verbunden und in eine rechtwinklige Position gebracht. Der Receiver ist noch mit einem kleinen handlichen Fernseher verbunden. Wenn ich den Receiver einschalte, wechselt das Bild von dem Schwarz-Weißen auf ein Blaues! Ich habe mich im Internet etwas kundig gemacht und herausgefunden dass man die Schüssel nun ca. 30° nach oben ziehen muss. Was man dann machen muss bin ich mir jedoch nicht so sicher! Ich wohne in Münster (NRW) und einige meiner Nachbarn haben die Schüssel Richtung Süd-Westen aufgestellt. Doch im Internet finde ich immer nur, dass man die Schüssel nach Süd-Osten aufstellen muss!
    Seit Tagen versuche ich schon ein Bild zu bekommen, indem ich die Schüssel sehr langsam von Osten nach Westen drehe... Doch auf dem blauen Monitor tut sich nichts! Dann dachte ich mir dass vielleicht der Receiver nicht richtig eingestellt ist! Im zweiten Menüpunkt kann man glaube ich die Frequenz einstellen, aber nicht nur die Frequenz! (dies verwirrt mich!)
    Für Programm 7 habe ich dort stehen:
    11.406 GHZ
    H / - / A1
    7.02 / 7.20 MHZ
    PANDA BW1
    +1
    (Zeichen eines Lautsprächers) / W (----> dieses Zeichen nur anders herum und eckig!)


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!
    Vielen Dank schon mal im Vorraus!! :winken:
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Brauche dringend HILFE!!!!

    Diese Einstellung für Programm 7 bedeutet das auf diesem Sendeplatz Pro7 zu empfangen ist, das ganze analog.
    Der Mast für die Schüssel sollte senkrecht stehen, das erleichtert die Ausrichtung. Dann sollte es an der Rückseite des Spiegels am Masthalter eine Skala geben, diese muß dann auf ca 30° eingestellt werden. Die Kabel müssen einwandfrei montiert sein, sonst klappt das mit dem Empfang nicht, der Stecker muß einwandfreien Kontakt zur Abschirmung haben. Der Innenleiter darf weder mit dem Stecker noch mit der Abschirmung in Kontakt kommen, das gibt einen Kurzschluß.
    LNB mit Receiver und Rec mit TV verbinden und dann den Spiegel drehen.

    Ach ja, und damit der Receiver auch was empfangen kann muß dieser auf die richtige LOF eingestellt werden, dazu mal in die Bedienungsanleitung des Rec schauen, sollte bei einem neuen LNB 9,75 sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2006
  3. gerdschweizer

    gerdschweizer Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Neukeferloh
    Technisches Equipment:
    Radix Epsilon 2AD
    Topfield 5000 PVR
    AW: Brauche dringend HILFE!!!!

    Hallo Pedder, das mit den 30 Grad ist mir etwas zu vage. Während beim horizontalen Verschieben große Toleranzen bestehen, ist die vertikale Einstellung schon kritischer. Die kommt auch auch auf Deinen Standort an. In der Faq (siehe sig) sind unter Links auch welche zum Ermitteln des Winkels.
     
  4. Pedder

    Pedder Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Brauche dringend HILFE!!!!

    Also an der Rückseite des Spiegels habe ich zwei Skalas!
    Einmal eine TE60 und eine EL57. Bei welcher soll ich denn 30° einstellen?
    Und eine Bedienungsanleitung zu meinem str7100 von Grundig habe ich leider nicht!
    Bekomme ich vielleicht eine aus dem Internet??
    Ich bekomme jedoch immer noch keinen Empfang! (sehe nur diesen blauen Bildschirm!)
    Könnt ihr mir denn vielleicht sagen was es mit diesen Daten auf sich hat:

    11.406 GHZ
    H / - / A1
    7.02 / 7.20 MHZ
    PANDA BW1
    +1
    (Zeichen eines Lautsprächers) / W (----> dieses Zeichen nur anders herum und eckig!)
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Brauche dringend HILFE!!!!

    Bei Grundig gibbet hier ein Anfrageformular, einfach dort mal versuchen ob es noch ne Bedienungsanleitung gibt.

    11.406 GHz - ist die Transponderfrequenz
    H - ist die ZF-Ebende in diesem Fall horizontal
    A1 - ist möglicherweise der Audiomode -aber nix genaues weiß ich nicht
    7.02/7.20 MHz - sind die Tonunterträgerfrequenzen
    Panda - ist das Tonübetragungsverfahren, hier Panda Wegener gibt da auch noch andere aber qualitativ schlechtere Verfahren


    Die Skala richtet sich wohl nach Spiegel Typ, da muß man wissen was für ein Spiegel montiert ist um zu wissen welche Skala die richtige ist.
    Für Münster wäre die Elevation 29,64°. Versuch mal die Scala TE60, hab mal gegoogelt und mit dieser Bezeichnung kam ein Boca-Spiegel raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2006
  6. Pedder

    Pedder Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Brauche dringend HILFE!!!!

    Hi!
    Dieses Forum ist ja unglaublich, bzw. ihr!!! Heute die Frage gestellt und sofort drei Antworten!! Nicht schlecht!! ;)
    Also nochmal vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Ein paar Fragen hätte ich da aber noch! :)
    1. Muss ich denn bei den Daten (,die ich euch oben für das Program 7 gezeigt
    habe) etwas umstellen? Vielleicht könnte es ja daran liegen...!?
    2. Vor meinem Haus stehen etwas höhere Bäume, könnten diese vielleicht
    das Signal abfangen und würde schon ein einzelner Zweig das Signal
    verschlechtern?

    Ok, das wars. Ich hoffe, dass ihr mir wieder weiter helfen könnt!
    Danke!
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Brauche dringend HILFE!!!!

    Hier noch einmal die Werte für die Ausrichtung des Spiegels:

    Münster:
    Breitengrad: 51.96° N (51° 57' 36")
    Längengrad: 7.63° O (7° 37' 47")

    Ausrichtung:
    Azimut-Winkel: 165.43°
    Elevationswinkel: 29.64°

    Der Azimut-Winkel bedeutet, dass du deinen Spiegel gegenüber dem Südpol um 14,57° nach Osten drehen musst.
    Der Elevationswinkel wurde ja schon oben beschrieben.

    Bei einem 60er Spiegel sollte es aber recht einfach sein, mit den vorgegebenen Werten Empfang zu bekommen.
     
  8. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Brauche dringend HILFE!!!!

    Bäume können das Signal schon soweit abschwächen das keein Empfang möglich ist, hier gibt es einen Hindernisrechner.
    Bei den eingestellten Daten solltest Du nix ändern, wenn es keine uralte SAT-Anlage ist sollten die Daten verwendbar sein.
     
  9. Bayernpower

    Bayernpower Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Bayern
    AW: Brauche dringend HILFE!!!!

    Hallo Pedder,

    aber künftig bitte einen aussagekräftigen Threadtitel wählen!
    Selbst als Neuling kannst Du erkennen, daß hier -in der Regel- Alle gleich im Titel das Problem/die Frage angeben!
    Wenns Alle so machen würden wie Du, gäbe es hier nur zwei "Überschriften":
    - brauche (dringend) Hilfe
    - weiß was
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2006
  10. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Brauche dringend HILFE!!!!

    @pedder

    hier gibt es noch eine sichere methode zur ausrichtung der schüssel.
     

Diese Seite empfehlen