1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brauch mal wieder Rat

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von ingo74, 5. Mai 2004.

  1. ingo74

    ingo74 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Schaumburger Land
    Anzeige
    Hallo !
    Hab da mal wieder ein paar Fragen.Hab jetzt mal Neutrino voll ausgekostet und alles zum laufen gebracht (bin mehr als begeistert breites_ )!
    1. Mp3 Player läuft bei mir über D-Box 2 Bootmanager
    ,NFS Server . Gibts da nich noch ne alternative ?
    Nen seperaten NFS Sever (Freeware????),nutze
    WIN 98 SE.Habt ihr nen LINK ?
    MP3 PLayer läuft jetzt zum ersten mal auch echt super(Hab jetzt JTG vom 1.5.04 drauf)! Bis jetzt war es immer so,das bei MP3 files mit zu hoher Datenrate der Anfang des Liedes immer aussetzer hatte . hat das sonst noch jemand gehabt ?
    2. Um aufzunehmen , gibt es doch ein Tool ,WOL,
    das es erlaubt , das der Rechner per Netzwerkkarte gestartet wird ,Wake on Lan. Kann zu dem Thema jemand was sagen? Wie stell ich Das am Computer ein ( BIOS ?)
    ,Dbox denk ich mal ,nur WoL Server aktivieren,oder? Gibts noch ander möglichkeiten ,den Rechner von einem anderen Ort zu Starten ?
    PC steht oben , D-Box im Wohnzimmer unten.
    So hoffe , das mir weiter geholfen werden kann.
    Gruss an alle DBOX 2 Linux Freunde ! läc
     
  2. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Hi,

    1.
    Anstatt NFS nimm doch einfach CIFS breites_
    Damit kannst du ein Verzeichniss, das unter Windows freigegeben ist, auf der DBox mounten
    CIFS Benutzer und Passwort musst was eingeben, selbst wenn kein Passwort von der Windows Seite nötig ist.

    2.
    Es gab hier mal ein ähnliches Tool. Damit wurde dan über Windows die Aufwachzeit eingestell, also eigentlich nicht direkt WOL.
     
  3. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Du musst gucken ob dein Rechner im Bios ein Funktion Wake on Lan hat. Die musst du aktivieren (enable) . dann startes Du Windows und öffnest die Dos-Box. Dort gibst du:
    "ipconfig /all" ein natürlich ohne " und drückst enter - die physikalische Adresse ist das wichtigste. Die notierst Du und trägst Du im Neutrino Aufnahme Einstellungen Menü ein. Nun startest Du die Box nochmal neu und teste es mal.
    Es gibt auch noch ein WOL Plugin mit dem kann man den Rechner per Knopfdruck starten um z.B. MP3 zu starten.
     

Diese Seite empfehlen