1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Brau Hilfe bei Dolby Ton mit DVD Player

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Lucky99, 8. Januar 2002.

  1. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo Leute,

    könnt ihr mir weiterhelfen?
    Ich habe TV, D-BOX, VHS recorder und DVD player.
    Nun habe ich eine Dolby Heimkino Anlage und möchte gerne den DVD Sound auch in Dolby hören.

    Nun mein Problem:
    Ich habe alles mit Scart verbunden. TV an d-box. VHS an d-box und dvd player an av2 des VHS recorders. audio chinch ist an der d-box zur dolby anlage.

    Wenn ich nun dvd player anschalte, bekomme ich kein dolby signal. Kann das daran liegen, dass mein VHS Recorder kein HIFI Stereo hat und deshalb das Dolby Signal nicht durchschleift oder wie.

    Gruß, Lucky99
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Also erstmal mit einem VCR kann man kein Dolby-Digital auftzeichnen! sowas gibt es noch nicht.
    Dolby-Digital geht nur über Digitale Quellen wie DVD oder Digitalreceiver und das auch nur über einen Digitalen ausgang.
    Ob dieser Koaxial oder Lichtwellenleiter spielt keine Rolle aber über die "Normalen" L-R Ausgänge kommt kein DD.
    Was ich in letzter Zeit festgestellt habe wollen einige Schwarzen Schafe unbedingt ihre alten Dolby-Surround Anlagen loswerden und preisen sie als "5.1 Surround an was totaler Blödsinn ist den es gibt keine Surround anlage die 5.1 ist da sie maximal 4.1 sein kann denn die Rear Kanäle werden nur bei echtem Dolby-Digital getrennt. Und wer einen DVD Player kauft und nach einer passenden Anlage sucht wird (sollte) niemals sich eine Surround anlage kaufen.
    Gruß Gorcon

    [ 08. Januar 2002: Beitrag editiert von: Gorcon ]</p>
     
  3. Plobb

    Plobb Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Österreich
    Hallo!
    Über den Audio Cinch wirst du kein Dolby Digital rausholen. Falls du wirklich eine Dolby Digital Anlage hast dann hat die auch mind. einen optischen Eingang. D.h du musst deinen DVD Player bzw. deine d-box direkt über ein digitales Kabel mit der Anlage verbinden.
     
  4. Lucky99

    Lucky99 Silber Member

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Hannover
    Leute,
    mal eine Frage, wer redet denn von Dolby Digital???
    Ich habe nichts von Dolby digital gesagt. Ich habe gesagt meine Dolby Anlage, ich meine damit Dolby Pro Logic was Dolby Sorround ist) Ich meine normalen Kino Sound aber nicht Digital.

    Gruß, Lucky99
     
  5. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    Ja dan,
    warum viele direkt ueber DD schreiben ist natuerlich logisch wenn man im Sub-forum Digital Audio eine Frage stellt.
    Aber dan ist es ja einafcher wo jetzt klar ist das du Dolbi Pro logic surround hast.
    Es geht ueber Cinch und Scart aber nicht ueber Mono recorder die keine scart-routing (weitergabe) haben. Und nicht jedes Scartkabel hat alle vollbelegte 1 auf 1 verdratung/verknuepfung.
    Sie nach ob Stereo ueber dem Recorder an die anlage kommt, dann sollte er auch scart-routfaehig sein inclusieve Dolby. Dann bleibt einer der Scart oder alle Scartkabel.... zwischen die Geraete zum Dolby pro logic Verstaerker/receiver.

    Eins meiner kabel hatte an pin 24 25 keine 1 auf 1 Belegung ( vielleicht auch zu billig gewesen damals)
    Wenn es nicht die Kabel sind wird es schwierig und sollst du weiter fragen.

    gruessgotski
     
  6. tonski

    tonski Gold Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    Maastricht
    Technisches Equipment:
    VU+SOLO4K
    DM7020si
    DM800pvr
    Force 1145
    T55 + 4twin LNB
    sorry es sind ja nur 21 pins auf eine scart buchse
    daist mir ein fehlerchen unterlaufen....
     

Diese Seite empfehlen