1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Branche diskutiert über Marktchancen von Ultra HD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.691
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auf dem 23. Symposium der Deutschen TV-Plattform war Ultra HD das beherrschende Thema. Vertreter von Sendern, Plattformbetreibern und Marktexperten diskutierten dabei über die Marktchancen des neuen TV-Standards.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Im Moment gibt es so gut wie keine geräte die den HEVC Codec unterstützen..das is also noch alles sehr Zukunftsmusik..
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    306
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Branche diskutiert über Marktchancen von Ultra HD

    Hier mal ein ungeschönter Bericht eines Branchenkenners:
    https://www.fktg.org/node/6331/beeindruckendetrauerfeier_fuerUHD(4k)
     
  4. OLAOLA

    OLAOLA Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Alles ILLEGALE
    AW: Branche diskutiert über Marktchancen von Ultra HD

    https://www.fktg.org/node/6331/beeindruckendetrauerfeier_fuerUHD%284k%29

    Damit ist SCHNELLER, HÖHER, WEITER beerdigt - GUT SO
    Bei normalem Fernseh Gebrauch kann HEUTE kein Zuseher
    den Unterschied zwischen HD Ready oder Full HD erkennen.
    Erst wenn Zusatz Komponenten mit höherer Auflösung angeschlossen
    werden, ist ein minimaler Unterschied ersichtlich. Alles was MESSBAR
    ist, muss noch lange nicht sichtbar für uns Menschen sein.
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    1.302
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Branche diskutiert über Marktchancen von Ultra HD

    Habe ich doch schon mehrmals hier in anderen Threads wiederholt: Die allermeisten Wohnzimmer sind nicht 4k-fähig. Alles andere ist verlogene Propaganda aus den Marketingabteilungrn der Hertseller um dem unbedarften Konsumenten das Geld aus den Taschen zu ziehen ohne dafür einen echten Gegenwert zu erhalten.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Branche diskutiert über Marktchancen von Ultra HD

    Wie bei 3D wirds dann irgendwann keine Neugeräte mehr ohne UHD geben (natürlich auch mit Aufpreis) und die Branche wird sich ob des Verkaufserfolges erneut feiern. Es würden fast nur noch UHD Geräte gekauft...klares Signal des Verbrauchers [​IMG]

    Dass es dann kaum Inhalte zu sehen gibt..na und. Hat doch bei 3D schon geklappt, warum nicht auch bei UHD.
     
  7. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2014
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Branche diskutiert über Marktchancen von Ultra HD

    Richtig, und es gibt trotz gegenteiliger Propaganda-Meldungen immer noch reguläre 3D-TV-Programme - das Problem hierzulande ist nur die mangelhafte Unterstützung durch TV-Programmzeitschriften. Nicht mal das von Sky Deutschland für Abonnenten empfohlene Blatt "tvDIGITAL" (mit allen Programmen von Sky) schafft es, eine fehlerfreie Programmvorschau für Sky-3D zu liefern. Aktuelle 3D-Dokus verschwinden da im Nirwana zwischen anderen 3D-Filmen in der Liste...
     

Diese Seite empfehlen