1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von telex, 8. Oktober 2007.

  1. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    923
    Ort:
    aus der Zone
    Anzeige
    (aus den satelli news):


    senden die noch analog oder schon digital?

    Analog, das wäre ja richtig nostalgisch wie in den Achtzigern.... :)
     
  2. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    AW: BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle

    Ein Jugendradio auf Mittelwelle??? Wie weltfremd muss man beim BR wohl sein, um zu glauben dass irgendein Jugendlicher Mittelwelle hören würde?
     
  3. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle

    Der Titel ist etwas verfehlt.
    "bayernweit im Digitalradio DAB" wäre das passende. Die Mittelwelleausstrahlung hätte man sich locker sparen können.

    Hab mir gestern die erste Sendung Bavaria Open Radio Magazin angehört (auch wenn das nicht mein Musikgeschmack ist). Hat mir sehr gut gefallen, angenehm zu hören, unterhaltsam und abwechslungsreich.

    [​IMG]
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.062
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle

    Musikalisch ist das Bavarian Open Radio absolut genial. Auch die moderierte Schiene ab 16 Uhr war angenehm zu hören. Neben Fritz ist BOR das beste, was es seitens der ARD an jungen Wellen gibt.
     
  5. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle


    Es hat nicht jedes Kind oder jeder Jugendliche ein Sat oder Kabelanschluss in seinen Zimmer. Ich kenne sogar 15 - 16 jährige die noch keinen eigenen Fernseher in ihren Zimmer haben. Da ist doch Mittelwelle nicht schlecht oder ??? Wir haben früher auch RADIO LUXEMBURG auf Kurzwelle gehört.
    Viele Eltern sind arbeitslos oder Hartz IV Empfänger.



    Gruss aus Neustadt
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle

    Heute bekommt man da aber keum noch einen Sender rein. Ich habe trotz Antenne jedenfalls nur einen extram stark gestörten Sender. Auch mit anderen Radios ist das nicht anders.
    Heute ist der Eletrosmoke so stark das man diese Frequenzen nicht mer nutzen kann, es sei denn man wohn weit ausserhalb von Großstädten.

    Gruß Gorcon
     
  7. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle

    das meinst du jetzt aber nicht wircklich ernst oder? jugendliche hören kaum noch radio, und wenn dann meistens über ihr handy oder einen ghettoblaster bzw. anlage, dort ist nur selten ein mittelwellenteil eingebaut, außerdem will sich diese qualvolle qualität soweiso keiner antun. Außerdem bin ich nicht sicher wie viele jungendliche wissen was mittelwelle überhaupt ist(nämlich ein ohnehin totgeweihter bereich). als internetradio das beim wow star-wars oder gunz-zocken im hintergrund läuft ist der sender für mich bei entsprechender werbung durchaus vorstellbar
     
  8. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    923
    Ort:
    aus der Zone
    AW: BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle

    also wo Du schon qualvoll ansprichst: dieses hoch komprimierte übersteuerte mp3 übers Handy ist ja auch alles andere als audiophil.
     
  9. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle

    da gebe ich dir zwar recht aber es wird nun mal genutzt, ein ipod ist für die meisten jugendlichen einfach zu teuer
     
  10. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: BR-Jugendradio offiziell gestartet - bayernweit auf Mittelwelle

    Besser auch als einslive???
    Wenns so ist, will ich den Sender bitte sofort auf UKW haben :love: .
     

Diese Seite empfehlen