1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BR - Formate/Brennen/24p

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Kay E, 24. Juni 2007.

  1. Kay E

    Kay E Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,ich möchte mir noch dieses Jahr einen BR Player/Brenner kaufen.Jetzt meine 3 Fragen dazu:1. Welche anderen Formate können von einem BR-Player abgespielt werden?CD-Audio/DVD-R/+R/-RW/+RW/RAM?2. Weiss jemand, ab wann es auch BR-Brenner gibt, womöglichmit HDD, die auch hochauflösend aufnehmen?3. Muss ein LCD TV 24p unterstützen, wenn der BR-Player das schon kann oder langt es, wenn der Player das alleine beherrscht?Dann schon mal Danke an die Experten, hoffen Ihr wisst das...Grüsse und ein schönes WE
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: BR - Formate/Brennen/24p

    BR-Brenner gibt es schon für ca. 700€
     
  3. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: BR - Formate/Brennen/24p

    Das hängt ganz vom Modell des Players ab. Die DVD-Formate, ausser RAM, werden wohl von allen Modellen unterstützt werden. DVD-RAM hat in Europa für Video nahezu keine Bedeutung. Wenn Audio-CDs werden auch unterstützt werden, dann wahrscheinlich auch VCD und SVCD.

    Brenner für den PC gibt es bereits. Hochauflösend aufnehmen ist wieder ein anderes Thema, wg. DRM und Kopierschutz.
    Im Moment gibt es nur die Möglichkeiten am PC und über Festplattenrecorder HDTV aufzuzeichnen. Ob Standalone-Aufzeichnungsgeräte überhaupt interessant sein werden bezweifle ich denn diese werden wohl zwangsweise per DRM verdongelt sein.

    Müssen nicht, es wäre allerdings besser, denn HD in 25p ist bei BR nicht definiert. Daher bleibt nur die Wahl 24p oder 60i per Telecine. Und Telecine ist die schlechtere Wahl.
     
  4. Kay E

    Kay E Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    20
    AW: BR - Formate/Brennen/24p

    Danke, ich bin ein Schritt weiter....
     
  5. Kay E

    Kay E Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    20
    AW: BR - Formate/Brennen/24p

    Hallo, noch eine kleine Zusatzfrage: Wenn ich mir einen HDTV Receiver kaufe mit HDD kann der aber doch hochauflösend aufzeichnen, oder? Nur kann ich das wg. DRM nicht an einen BR-Brenner in hochauflösenden Bildern schicken... hab ich das richtig kapiert??? Danke schonmal im voraus...:eek:
     
  6. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: BR - Formate/Brennen/24p

    Bis jetzt ist nur bekannt dass die Rechteinhaber den Einsatz von DRM bei HDTV verlangen und welche Funktionen DRM ermöglicht. Was nun konkret davon von welchem Sender nun umgesetzt wird ist noch völlig unklar.
    Man kann sich aber mal daran orientieren was derzeit realisiert wird. Da wäre z.B. HDCP zwischen Receiver/Player und dem Anzeigegerät, AACS bei BR und HD DVD, Verschlüsselung bei Premiere.

    Wovon man aber ausgehen kann ist dass zumindest eine Möglichkeit die Aufzeichnungen von der Festplatte des Receivers auf den PC zu überspielen technisch verhindert wird.
    DRM kann aber noch weitergehen. Es kann z.B. auch die Anzahl der Abspielvorgänge einschränken oder ein Verfallsdatum für eine Aufzeichnung festlegen.
    Es gibt meiner Meinung nach nur eine Möglichkeit DRM bei HDTV zu verhindern: Die Kosumenten müssten sich geschlossen gegen DRM bekennen und sich entsprechend verhalten.
     

Diese Seite empfehlen