1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

BR 2.0 positve ;)

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Frank M, 17. Oktober 2001.

  1. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Anzeige
    Nein Sie ist noch nicht on Air ;)

    Aber ich habe Sie seit ca. 1Std. drauf
    Und das wichtigste (für mich!) ist das der FB Fehler bei meiner Philips Box nun endlich behoben wurde!!

    Gott sei Dank,endlich kann man mal vernünftig zappen!!!!!!!

    Sehr positiv auch:
    Sendersuchlauf incl. Sortierung der Sender ist nun ca.50% schneller!

    Morgen werde ich die Soft mal ausgiebig testen.

    Heute schaff ich das nicht mehr.

    Gruß
    Frank M

    [ 17. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]
     
  2. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    @Frank M
    Wenn du dann nachher die BN2.0 ausgibig durchtestest, dann könntest du eigentlich mal ein paar Screenshots von dem ZDF-digitext machen. Dieser soll ja bekanntlich mit der BN2.0 funktionieren.
     
  3. Humi

    Humi Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    351
    @ Ryker

    Der geht aber immer noch nicht. Auf jeden Fall konnte ich noch nicht herausfinden das der funzt.

    @ Frank
    hast du es jetzt auch geschaft!
    Aber was mich aufregt das bei jeder Aktion da steht: 'Ihre anwendung wird geladen'

    Ist bei Linux nichtso.
    EPG, Einstellungen, Spiele und so weiter kann man sofort nach dem Aufrufen anwenden (keine nervige Wartezeit).

    [ 17. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Humi ]
     
  4. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hallo W. Ryker:
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>
    Wenn du dann nachher die BN2.0 ausgibig durchtestest, dann könntest du eigentlich mal ein paar Screenshots von dem ZDF-digitext machen. Dieser soll ja bekanntlich mit der BN2.0 funktionieren.
    [/quote]

    1.kann Ich keine Screenshots machen da Ich keine Grafikkarte mit Video in habe und 2. kann der ZDF Digitext noch nicht funktionieren da es ihn ja noch garnicht gibt ;)

    Wenn er aber ausgestrahlt wird soll er mit der 2.0 darstellbar sein.

    Gruß
    Frank M
     
  5. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi Humi

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>
    @ Frank
    hast du es jetzt auch geschaft!
    Aber was mich aufregt das bei jeder Aktion da steht: 'Ihre anwendung wird geladen'
    [/quote]

    Ja nun funktioniert es auch bei mir ;)
    BR ist langsammer als Linux das ist richtig!

    Der EPG bei Linux ist traumhaft gut,auch richtig.

    Aber soll ich hier auch mal die Nachteile von Linux aufzählen? ;)
    Oder wollen wir uns das lieber sparen :)

    Ich habe in 3 Tagen mit Linux mehr abstürze und Ärger gehabt als mir lieb ist.

    Zugegeben:
    In der Linux Soft steckt UNGLAUBLICH viel potenzial aber momentan ist die Soft doch sehr sehr bugy ;)

    Ich kann meine Soft nun so leicht wechseln wie meine Unterhose da Ich mitlerweile alles zusammen habe was Ich brauche und teste erst mal alles durch.

    BR 2.0 bietet mir im Moment das meiste auch wenn diese Soft genauwie Linux noch nicht ausgereift ist!

    (Siehe Test unten)

    Hierüber kann man sich natürlich streiten,aber jeder hat halt seine persönliche meinung.

    Das Linux Project werde ich weiter beobachten und wenn sich da was tut installier ich halt wieder Linux,das ist kein Problem und dauert 10min.

    Gruß
    Frank M

    [ 17. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]
     
  6. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Test BR 2.0

    Hallo

    Ich bin gerade dabei die BR 2.0 zu testen und eins kann ich euch schon sagen
    Es hat sich viel getan ;)

    Ich denke das Ich einiges vergessen werde und einige funktionen sind mir noch
    Unklar desshalb werde ich diesen Bericht auch noch einige male editieren um neu entdecktes nachzutragen!

    Positive und Negative Neuerungen:

    Der Sendersuchlauf:
    Bei der BR 1.6 ja eine Zeitraubende Sache
    Erst werden die Sender gesucht und dann sortiert.

    Bei der BR 2.0 wurde dieser Vorgang drastisch beschleunigt,keine Ahnung wie Sie das gemacht haben aber das ganze geht nun mind. doppelt so schnell!

    Auch das abspeichern des persönlichen Bouquet z.b nach erstellung oder änderung
    Wurde drastisch beschleunigt,dauert nun ca.3-4sec.!!
    Das erstellen eines Bouquets geht nun"flüssiger" weil die FB besser und schneller reagiert und man schneller scrollen kann,auch der bekannte Fehler das die Kanalliste ab und zu nicht mehr zu sehen ist wurde behoben.

    Es kann nun auch ein persönliches Bouquet für Radio erstellt werden.

    Der bekannte FB Fehler bei den Philips Boxen ist behoben

    Sehr schnelles zügiges hoch und runter scrollen in den Bouquets

    Assistenten werden schneller gestartet/beendet

    Die gesammte Soft ist schneller geworden!
    Die Menüs werden insgesammt alle schneller aufgebaut z.b die Telethek infos sind quasi sofort da
    Hier wurde aber leider die Mini Ansicht des gerade laufenden Programmes beibehalten
    So das der Text immer noch geblättert werden muß,aber sogar die Mini Ansicht wurde überarbeitet und ist nun feiner und nicht mehr so grob wie vorher.
    Besser wäre es allerding wenn auf die Mini Ansicht endlich mal verzichtet wird und man das Telethek Menü Transparent gestaltet so das im Hintergrund das Fernsehbild gesehen werden kann,während man im Vordergrund den Text dann auf einer Seite ohne zu blättern lesen kann.

    (Linux läßt grüßen) ;)

    Bei einigen Menüs kann man nun auch tatsächlich im Vergleich zur 1.6 im Hintergrund weiter Fernsehen
    Bleibt zu hoffen das dieses noch auf alle Menüs erweitert wird.

    EPG ist vorhanden (OK und 3x Cursor rechts)

    ABER dieser ist wirklich nicht besonders gut gelungen!!!

    Nicht nur das die Handhabung umständlich und der EPG lange geladen wird
    Wenn dann alles geladen ist hat man nur eine Vorschau für wenige Stunden!!!
    Und diese auch immer nur für einen Sender.

    Das ist absolut unbefriedigend und im Vergleich zu anderen Geräten
    Oder Linux eine sehr sehr schlechte Leistung

    Denn immerhin soll der EPG die Fernseh Zeitung ersetzen,genau das ist die Idee die hinter dem EPG steckt.
    Also hier muß BR noch eine menge Arbeit investieren!!

    Ich vermute aber das dieser bescheidene EPG ABSICHTLICH so mager ausfällt um Schwarzsehern mit Piratenkarte nicht auch noch eine Fernseh Zeitschrift frei Haus via Sat oder Kabel zu liefern.

    Der EPG enttäuscht in dieser Form absolut :(

    So eine Art Programm Guide ist nun auch vorhanden
    Wenn man irgendein Programm sieht und dann auf OK und 2xCursor links drückt
    Kann man folgende Funktionen durchblättern:
    Ähnliche Sendungen
    Spielfilme
    Serien
    Nachrichten
    Shows+Talkshows
    Kinderprogramme

    u.s.w

    Es werden dann die jeweils passenden Treffer (gerade laufende Sendungen) rechts angezeigt
    Und man kann diese dann auswählen und dorthin zappen.

    Das könnte ein vernünftiger guter EPG locker ersetzten.
    Diese Funktion ist überflüssig!!


    Die VCR Steuerung wird funktionieren!!! :)
    Man kann direkt aus dem info Menü die Aufzeichnung starten oder über den EPG eine
    Sendung zur Aufzeichnung markieren.
    Bei mir wird wenn Ich Aufzeichnen im info Menü wähle schon die Aufnahmedauer im Display der Box angezeigt,es werden aber noch keine Signale zum VCR gesendet,bin mir aber sicher das diese Funktion in der fertigen Version mit dabei ist.
    Die Aufzeichnen Funktion ist im info Menü und im EPG aktivierbar.

    Der Jugendschutz kann für einen gewissen Zeitraum oder auch nur für eine einzige
    Sendung deaktiviert werden.

    Wenn man z.b im EPG einen Film mit Jugendschutz zum Aufzeichnen auswählt
    Bekommt man gleich eine info das der Jugendschutz für diese Sendung aktiv ist und man kann ihn dann für diese Aufzeichnung deaktivieren.

    Eine generelle deaktivierung des Jugenschutzes die immer aktiv bleibt ist nicht möglich.

    Tja was gibt es denn noch??

    Schnelles hin und her zappen zwischen den beiden zuletzt gesehenen Sendungen ist nun
    Endlich möglich.
    Diese Funktion die heute sogar bei den billigsten Receivern enthalten ist gibt es nun auch bei der Dbox.

    Die Tast 0 auf der Fernbedienung sorgt nun für diese Funktion.

    Man bekommt nun bei Druck auf die Tasten rot/grün/gelb und blau generell und immer ein neues menü angezeigt
    Das je nach gewählter Funktion unterschiedliche infos beinhaltet.

    Wenn man etwas Aufzeichnet Taste blau drücken
    Hier erhält man noch mal eine kurz info was gerade aufgezeichnet wird(überflüssig)
    Und kann mit Taste gelb die Aufzeichnung abbrechen.

    Im info Menü ist nun auch auch die Funktion markieren aktiv.
    Der genaue Sinn ist mir allerdings schleierhaft??
    Wenn Ich z.b Premiere one sehe und diesen sender dann im info menü markiere
    Erscheint das o.g Multi Menü und Premiere one ist nun unter Erinnerung aufgeführt
    Menü kann geschlossen werden mit der roten Taste.

    So wenn man dann umschaltet z.b auf Action kann man von hier über die rote Taste
    Das Menü wieder aktivieren und dann über die grüne Taste wieder zum markierten Sender springen (Premiere one)

    IM EPG hat man u.a die Funktionen Aufzeichen und Erinnern,wenn Ich hier einen Film mit
    Erinnern markieren ist das Multi Menü allerdings leer.

    Ich vermute mal das dann kurze Zeit vor beginn des Films
    Eine info eingeblendet wird,habe das aber noch nicht getestet.

    Der Sendersuchlauf (Automatisch und Manuell) "versteckt" sich nun unter Dbox intern/Einstellungen

    So das soll erst mal reichen.

    Einige Funktionen sind mir noch unklar
    Aber Ich habe die Soft bisher auch nur ca. 1 Std. getestet,falls ich was neues entdecken
    Sollte werde ich das hier noch einfügen.

    --------------------------------------------
    Edit die 1.
    Siehste ;)
    Doch noch was vergessen.

    Also wenn man nun in ein Bouquet geht (1x Cursor rechts) befindet man sich auch gleich am Programm das man gerade sieht,d.h das Bouquet ist schon aufgeklappt und das gerade gesehene Programm ist markiert.

    Das war bei der 1.6 ja auch nicht
    Hier war nur das Bouquet markiert das man erst wieder mit OK aufmachen mußte um von dort dann weiterzuscrollen.
    -------------------------------------------

    Fazit:

    BR ist auf dem richtigen Weg
    Die 2.0 beinhaltet einen menge neuer Funktionen und beseitigt alte Fehler.

    Nur leider leider hält BR am alten Layout fest,was die Bedienung nach wie vor
    Im vergleich mit anderen Geräten recht kompliziert macht.

    Der EPG ist ein flop,das kann man leider nicht anders sagen :( :(

    Gruß
    Frank

    [ 17. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]

    [ 17. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]
     
  7. Londonboy

    Londonboy Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    8
    Hallo Frank M,

    &gt;Nicht nur das die Handhabung umständlich
    &gt;und der EPG lange geladen wird
    &gt;Wenn dann alles geladen ist hat man nur
    &gt;eine Vorschau für wenige Stunden!!!
    &gt;Und diese auch immer nur für einen Sender.

    Denke dass das mit dem EPG so nicht ganz richtig ist. Der EPG kann die Daten eines gesamten Tages erfassen und das über einen gesamten Anbieter (also nicht nur für einen Sender).

    &gt;Ich vermute aber das dieser bescheidene EPG
    &gt;ABSICHTLICH so mager ausfällt um
    &gt;Schwarzsehern mit Piratenkarte nicht auch
    &gt;noch eine Fernseh Zeitschrift frei Haus via
    &gt;Sat oder Kabel zu liefern.

    :)
     
  8. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    948
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von Frank M]
    ...
    Der Sendersuchlauf:
    Bei der BR 1.6 ja eine Zeitraubende Sache
    Erst werden die Sender gesucht und dann sortiert.
    Bei der BR 2.0 wurde dieser Vorgang drastisch beschleunigt,keine Ahnung wie Sie das gemacht haben
    ... </STRONG>[/quote]

    Warscheinlich hatte BR im Sommer einen Informatik-Studenten zu Gast, der noch wußte, wie man einen superschnellen Sortieralgoritmus in einigen Zeilen Code unterbringt.

    Das war mir schon immer schleierhaft, wie BR es geschafft hat, 139 Listeneinträge in mehreren Minuten zu sortieren. Normalerweise dauert sowas nichteinmal 5 Sekunden.

    Aber in Zukunft könnte es bei BR vorangehen. Denn, in allen großen Firmen werden Entwickler abgebaut - bei BetaResearch werden welche gesucht.
     
  9. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hallo Londonboy

    Ich sagte ja das Ich noch infos hinzufügen werde und das Ich noch lange nicht alles gefunden habe ;)

    So ich habe die EPG Vorschau für die nächsten Tage gefunden.

    Und sage als erstes mal:

    Mein Gott,wollen die uns verarschen???

    Junge,Junge so ein Scheiß umständlichen EPG habe Ich noch nie gesehen,man braucht schon viel Phantasie damit einem so etwas überhaupt einfällt :(

    Dem Programierer der das verbrochen hat sollte man die rechte Hand ....

    Also man drücke die d.box Taste gehe dann oben in der Leiste zum Menü Auswahl dann auf TV Planer,dann wählt man dort ein Bouquet dann auf O.K

    Dann sucht man sich den Zeitraum aus
    Nachmittag
    Abend
    Nacht
    Vormittag
    Anderer Zeitraum

    Bei anderer Zeitraum kann man den EPG Tageweise abrufen (bis Freitag 26.10)
    Wenn man allerdings Freitag wählt lädt die Kiste eine Minute nur um dann zu sagen das keine infos verfügbar sind.

    Wenn man allerdings Morgen wählt sieht man nach einer Minute folgendes.

    aktueller Tip
    Tip des Tages
    Kanalvorschau
    Themenvorschau
    Zeitvorschau

    :( :(

    Na gut da es ja sooo viel Spaß macht auf den tasten der FB zu drücken gehts fröhlich weiter ;)

    Wenn man nun auf Kanalvorschau geht kann man sich endlich einen Sender des ganz zu anfang ausgewählten Bouquets aussuchen :( :(

    Dann wählt man halt einen Sender und hat die gesammt Übersicht für Morgen.

    Junge Junge Junge :(

    Ich kann es wirklich nicht glauben.

    GROTTEN SCHLECHT

    Das mit Abstand schlechteste was ich bisher gesehen habe.

    Ich muß mich nun erst mal wieder beruhigen.

    Welcher Idiot hat den EPG verbrochen????

    Nur mal als Vergleich zu Linux.

    Man sieht unter Linux irgendein Programm,drückt dann einmal auf die rote Taste und bekommt dann sofort eine EPG Übersicht für die nächsten Tage angezeigt.

    Das ist dann eine Liste die man hoch und runter scrollen kann,bei druck auf OK bekommt man dann infos zum ausgewähltem Film.

    So soll es eigentlich sein.

    Na ja ich werde heute Abend mal weitertesten,vieleicht gibt es ja noch eine bessere Lösung??

    Also Ich persönlich bin jetzt echt schockiert!
    So was schlechtes hätte Ich wirklich nicht erwartet.

    Weißt du ob es da eine bessere,schnellere Lösung gibt die Ich nur noch nicht gefunden habe???

    Hoffentlich gibt es die!

    Gruß
    Frank M

    [ 17. Oktober 2001: Beitrag editiert von: Frank M ]
     
  10. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Glaubt Ihr wirklich das dies schon die entgültige Version ist. Erst wenn sie für alle frei zugänglich ist wird die Software komplet sein
     

Diese Seite empfehlen