1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bräuchte mal Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Freejack6873, 18. April 2005.

  1. Freejack6873

    Freejack6873 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem, vielleicht kann mir jemand von Euch helfen. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus mit einer Sat-Schüssel für alle Haushalte. Bisher hatten wir einen Analog-Receiver und keine Probleme. Jetzt haben wir uns einen neuen Digital-Receiver gekauft, Modell DIGI 500 OTA, das Bundle was es momentan im Marktkauf für günstig Geld gibt :). Leider weiss ich nichts über die Schüssel und LNB, was auf dem Dach ist.
    Mit dem neuen Receiver kann ich die ausländischen Programme (Marokko, Ägypten usw.) problemlos empfangen, nur die ganzen deutschen Programme wie PRO7, Sat1 usw. sind alle verschwunden bzw. wird angezeigt "Kein Signal". Haben aber an der Schüssel nicht gedreht...:confused:
    Habe auch schon mehrere automatische Suchläufe gestartet, aber immer das selbe Ergebniss. Kann mir vielleicht einer sagen woran das liegt?
    Vielen Dank im Voraus !!!
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Bräuchte mal Hilfe

    Das liegt ganz einfach daran, dass die Anlage nicht für den Empfang des Highbandes ausgelegt ist. Konkret bedeutet das, dass LNB und Multischalter erneuert werden müssen.
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Bräuchte mal Hilfe

    Deutet auf ein LNB hin, das nur das LowBand empfängt.
    Für das vollständige Angebot ist zusätzlich das HighBand erforderlich, dass nur ein Universal LNB bietet.
    Die Anlage muss erneuert werden.
    Maximal müssen LNB und Multischalter erneuert werden.
    Minimal nur das LNB, falls es nur 4 Teilnehmer sind.
     
  4. Freejack6873

    Freejack6873 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Bräuchte mal Hilfe

    Erstmal Vielen Dank für die Hilfe. Können/dürfen das LNB allerdings nicht erneuern, da sich der Vermieter "bissl anstellt". Naja, dann eben die "neuen" Programme mit dem Digi-Receiver und die "alten" mit dem Analog-Receiver.
    Aber wenigstens weiss ich jetzt woran es liegt und muss nicht jeden Abend einen Suchlauf machen. DANKE !!!
     
  5. ichwillempfang

    ichwillempfang Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    14
    AW: Bräuchte mal Hilfe

    Sag mal, wie machst Du den Suchlauf?
    Ich habe auch einen DIGI 500 OTA und will NTV auf der neuen Frequenz einstellen. Wenn ich auf den Suchlauf gehe, sagt er mir "Satellit existert bereits" und mach gar nichts. Auch die Anleitung hilft nicht weiter.
    Wäre für Hilfe dankbar.

    Gruss,

    Jörg:eek:
     
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Bräuchte mal Hilfe

    Bevor mann so ein Gerät nach dem Preis im Supermarkt kauft und viel Zeit investiert .

    Anschliessen , suchen, Überleggen, Forum suchen, Anmelden hier, Schreiben, und so weiter .
    Das hättest du dir alles sparen können wenn du zu einen Fachgeschäft gegangen wärst. Ein guter Fachman würde fragen ob die Anlage schon Digital ist oder nicht.
    Wenn du es nicht weist dann hätte man es mit einen Receiver getestet und dir gesagt wenn du nur die Spanischen Programme bekommst in den Oberen Programmplätzen ist die Anlage nciht truglich und du hättest nach 5 Minunten es gewust und den Receiver zurück und einen Analogen gekauft falls deiner defekt oder eine Schüssel mit Digitalen Receiver.
    Und wenn du deinen Zeitaufwand dabei rechechnest ist der Fachhandel günstiger da gibts auch schon Receiver ab 59,95 oder günstiger.
     
  7. pigga

    pigga Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    247
    AW: Bräuchte mal Hilfe

    Naja, man müsste den Multischalter gegen nen "digitaltauglichen" (also mit 4 Eingängen) tauschen und das LNB gegen ein digitaltaugliches mit 4 ausgängen. Für die anderen teilnehmer im haus ändert sich soweit ja erstmal nix. Ich hab neulich allerdings noc so ne Umrüstung gemacht und nach der Umstellung lief erst alles nicht perfekt, weil das alte baumarkt LNB im Laufe der jahre frequenzmäßig wohl übel weggedriftet war. Da war was los... Mein Tipp wäre also irgendwie was auszuhandeln dass da nen fachmann rauskommt der zum festpreis das teil umstrickt. Dies geht natürlich nur dann "sauber" über die Bühne, wenn weitere Mieter im haus Interesse an einer digitalisierung haben. Der Vermieter wird sicher sagen "wieso, tut´s doch?.." und das kann ich natürlich auch nen teil weit nachvollziehen.
    Pigga, der neulich 8 Stunden für lulu an so ner Anlage rumgestochert hat weil er zwischen den Fronten von vermieter und Mietern saß, ganz toll :-(
     

Diese Seite empfehlen