1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Bräuchte Hilfe für weitere Dosen.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Dobel, 24. Oktober 2012.

  1. Dobel

    Dobel Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community,

    Bei mir steht gerade eine Renovierung des WZ bevor und die hätte ich gern genutzt um meine doch eher unbefriedigende und teils provisorische Verkabelung etwas zu ändern.
    Ausgangssituation ist folgende.
    KabelBW TV + Internet
    Im Keller hängt nach dem HÜP ein HAV Delta BKE 22 und danach ein Verteiler Teleste DSS 2.
    Von dem Verteiler geht ein Kabel im Keller in die Einliegerwohnung mit einer TV-Dose. Das 2te Kabel geht in´s EG an eine Dose mit TV und Modem Anschluss und wird in der Dose durchgeschleift in´s OG an der 2 weiter TV Dosen hängen.
    Läuft soweit alles einwandfrei, Problem ist die Lage der Dose im EG.
    Habe im Moment als provisorische Lösung ein langes Kabel vom TV Anschluss der Dose um´s ganze Zimmer verlegt wo der TV steht und von dort mit einem T-Stück ein weiteres Kabel raus in den Wintergarten zu einem weiteren TV. Modem hängt direkt an der Dose.
    Hätte nun gern die provisorische Kabellösung für die TV´s unterputz verlegt und 2 Dosen dafür gesetzt was wohl kein Problem darstellen sollte, aber auch gern das Internetmodem weg von der jetzigen Dose in´s Büro und bräuchte dafür praktisch einen Abzweig mehr als in der jetzigen Konstellation.
    Die Momentane Dose darf gerne bestehen bleiben, durch eine andere getauscht werden oder zur Not auch geopfert werden falls sie einem Verteiler o.ä. Platz machen müßte.
    Wie könnte ich das am Besten lösen, so das vor Allem auch das I-Net im Büro dann an der neuen Dose funktioniert ?

    Bin für jeden Rat dankbar :)

    Gruss Dobel
     
  2. hector-paris

    hector-paris Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung:
    UE46F7080
    UE40F6270
    UE32F5070
    UE46D6200
    UE48H6470

    Toshiba
    37SL863G 2x
    AW: Bräuchte Hilfe für weitere Dosen.

    Nur ein paar Anmerkungen meinerseits:
    1) Statt dem "Teleste DSS 2" Verteiler einen 1-fach Abzweiger verwenden, natürlich mit einer Stichdose am Abzweig in der Einliegerwohnung.
    2) Wenn das Kabel ins EG kommt, 4-fach Abzweiger, ein Kabel ins Büro, ein Kabel dorthin wo jetzt deine Dose mit dem Modem sitzt, ein Kabel zum TV, ein Kabel in den Wintergarten, natürlich auch alles Stichdosen
    3) Am Stammausgang weiter zu den letzten beiden Dosen

    Bzgl. genauen Verstärkungen kann ich keine Angaben machen, dazu müsste man deinen Pegel am HÜP wissen bzw. die ungefähren Kabellängen.
     

Diese Seite empfehlen