1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

bräuchte fachmännische problemlösungshilfe

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von dope, 11. Januar 2009.

  1. dope

    dope Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo erst mal.^^

    ich habe ein kleines großes problem mit ein paar ecken und kanten.
    fang ich erst mal vorne an.

    ich sitz hier in einer kaserne in bayern. die satelitenschüssel steht auf dem dach und ist voll funktionstüchtig. im fernsehraum der an dieser satelitenschüssel angeschlossen ist läuft alles ebenso wie beim kameraden in seiner stube.
    soo nun ich hab auch ein kabel bei mir in der stube von dieser tollen schüssel(auf astra eingestellt).
    so nun hab ich mir nen reciever zugelegt fernseh reingestellt. suchlauf gestartet und hab auch gleich meine sender gefunden. hab mich auch erst mal riesig gefreut da alles auf anhieb funktioniert. denkste.... jetz wollt ich pro 7 herschalten kam die meldung der sender sendet nicht oder er ist verschlüsselt. da hab ich erst ma doof geschaut und dacht mir machst einfach noch ein suchlauf. siehe da - alle sender weg!!! gut hab schon welche empfangen aber keine deutschen mehr. nur noch so Budapest tv al jazeera boomerang mtv hungary usw.
    egal was ich einstell nix geht. auch wenn ich jetz direkt pro 7 (12545) anwähl findet er nichts.
    jetz dacht ich mir schau mal was im tv raum eingestellt ist. nur zu doof das der auf nichts reagiert auser aufs umschalten. egal welchen knopf ich dort drücke er reagiert nicht drauf.
    so kameraden gefragt bei dems läuft und ob auch wirklich astra eingestellt ist. (vor seinem fenster steht übrigends die schüssel) bekam alles bestätigt nur das er seit der umstellung von pro 7 nur noch östereichisches pro 7 hat, weil er noch keinen neuen suchlauf gemacht hat bzw umgestellt hat.
    jetz sitz ich hier und komm nicht weiter mit meinem problem.

    hat jemand von euch ne lösung parat? sonst werd ich wohl aus wut den ganzen apparat in die luft sprengen müssen (gut so weit kommts nich^^ - werd halt reciever zurückgeben)
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: bräuchte fachmännische problemlösungshilfe

    den receiver brauchst du nicht zurückgeben! lösche A L L E sender und mache dann einen suchlauf!
     
  3. dope

    dope Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: bräuchte fachmännische problemlösungshilfe

    hm danke für die schnelle antwort aber negativ.

    es kommen nur die selben sender wieder

    ist es eigentl ratsam netzwerksuche zu aktivieren?
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: bräuchte fachmännische problemlösungshilfe

    Ja, das solltest Du mal aktivieren. Dein Receiver ist ein ?
     
  5. dope

    dope Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: bräuchte fachmännische problemlösungshilfe

    ein topflied tf 5050 ci Hdmi
     
  6. BMW-Biker

    BMW-Biker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM8000HD
    AW: bräuchte fachmännische problemlösungshilfe

    Hallo und Grüße nach Bayern.
    ich bin zwar auch ein Neuling auf diesem Gebiet, aber was ich weiß ist, dass man nicht so einfach das Sat-Singnal auf mehrer Receiver auf Teilen kann.
    Als Du das erste mal die Sender gesucht hast war da zufällig der Receiver im Fernsehe-Raum und der bei deinen Kamerad aus???
    Oder hast Du für dein Receiver ein extra kabel bis zur Schüssel?
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: bräuchte fachmännische problemlösungshilfe

    Kannst Du die Anzahl aller von der Satanlage versorgten Teilnehmer ermitteln?

    Hast Du den Receiver des Kameraden mal bei Dir/an Deinem Anschluss getestet?

    Kannst Du ermitteln ob nicht wie bei vielen Hotels eine weitverweigte ehemalige terristische Kabelverteilung beibehalten wurde und dann keine sternförmige Versorgung vorliegt, möglicherweise eine Einkabelanlage, ect. vorhanden ist?
     
  8. dope

    dope Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: bräuchte fachmännische problemlösungshilfe

    erst mal danke für die tipps

    werd die erst mal abarbeiten müssen und hinterfragen

    melde mich wenn ich mehr weiß
     

Diese Seite empfehlen